Weihnachtsmarkt Weimarer Weihnachtsmarkt mit Eisbahn und Wintermarkt

In Weimar hat der Weihnachtsmarkt begonnen. Hütten verteilen sich in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt und Besucher können auf der Syntetik-Eisbahn Schlittschuh laufen. Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen zu den Öffnungszeiten und den Attraktionen.

Die Weihnachtspyramide auf dem Marktplatz von Weimar.
Nach einer pandemie-bedingten Pause im Vorjahr sind die rund 70 Stände nun wieder in der gesamten Innenstadt vom Herderplatz über den Markt bis hin zur Schillerstraße aufgebaut. Bildrechte: MDR/Karsten Heuke

Am Dienstag eröffnet der Weihnachtsmarkt in Weimar mit dem Anschalten der Lichter am großen Baum durch Oberbürgermeister Peter Kleine (parteilos). Rund 70 Stände sind auf dem Herderplatz, dem Marktplatz, durch die Schillerstraße und auf dem Theaterplatz aufgebaut. Auch eine Märchenhütte wird es wiedergeben.Ab dem 1. Dezember werden Adventstürchen geöffnet.

Auf der Mitte des historischen Marktplatzes steht traditionell die 20 Meter hohe Weihnachtstanne, deren Vorgängerbaum erstmals 1815 aufgestellt wurde. Weimar war damit die erste Stadt, die diesen Brauch einführte.

Öffnungszeiten

  • Sonntag bis Donnerstag: 10 bis 22 Uhr
  • Freitag und Samstag: 10 bis 23 Uhr
  • Am 24./25. Dezember und am 1. Januar bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen
  • Die Hütten öffnen täglich von 10 bis 20 Uhr

Wintermarkt bis ins neue Jahr

Nach Weihnachten wird der Weihnachtsmarkt am Theaterplatz und Marktplatz als Wintermarkt bis zum 5. Januar fortgeführt. Am Schillerplatz und Herderplatz bleibt der Markt bis zum 29. Dezember geöffnet. 

Eislaufen um das Goethe-Schiller-Denkmal

Auch dieses Jahr heißt es wieder "Weimar on Ice", wenn die Eisbahn vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar und dem Goethe-Schiller-Denkmal aufgebaut wird. Wegen der Energiekrise wird es diesmal eine Synthetik-Eisbahn sein, die ohne Kühlung auskommt. Die Polymer-Platten seien zudem wetterunabhängig und könnten auch bei Plusgraden gut befahren werden, hieß es. Der Veranstalter verspricht: "Sieht aus wie Eis, fühlt sich an wie Eis, ist aber kein Eis.". Die Bahn hat täglich von 10 bis 21:30 Uhr geöffnet. Am 31. Dezember schließt sie um 18 Uhr.

Weihnachtsbuden wurden beschädigt

Unbekannte haben etliche Weihnachtsmarktbuden der Stadt Weimar zerstört. Der Schaden wurde bereits in der vergangenen Woche entdeckt. Im Laufe des Jahres hatten sich Unbekannte offenbar Zutritt zur Lagerhalle der Buden verschafft und die Hütten mit Eddingstiften und Spray beschmiert. Auch Schlösser wurden geknackt und die Licht-Torbögen zerstört.

Die Schmierereien wurden entfernt, tauchten aber übers Wochenende erneut auf, wie es hieß. Mitarbeiter des Kommunalservice versuchen, die größten Schäden zu verstecken. Die Stadt hat Anzeige bei der Polizei erstattet.

Weihnachtsmärkte in Mittelthüringen

Mehr Infos für die Weihnachtszeit in Thüringen

Ein Glühweinstand auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt 3 min
Bildrechte: Nicky Scholz/MDR
3 min

Etwa 50 Cent mehr als im letzten Jahr kostet ein Glühwein auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt. Gestiegen sind auch die Preise für Bratwurst und Tassen. Wir haben nachgefragt, wieso das so ist.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Di 22.11.2022 19:18Uhr 02:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-gluehwein-preise-erhoehung-bratwurst-gestiegen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (je)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Schlagernews | 22. November 2022 | 10:30 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Ein Feuerwehrmann in einem rauchenden Gebäude 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 04.02.2023 | 23:45 Uhr

Im ehemaligen Volkshaus in Weimar hat es erneut gebrannt. Es ist das zweite Feuer innerhalb von zwölf Monaten in dem leerstehenden Gebäude. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

MDR THÜRINGEN JOURNAL Sa 04.02.2023 19:00Uhr 00:18 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
EIn Mann mit einem Schild der Partei Die Grünen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sportlerinnen beobabchten einen Wettkampf 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK