Sparmaßnahmen Kyffhäuserkreis: Keine Schließungen bei Bäckerei Lampe

Im Kyffhäuserkreis soll derzeit keine Filiale der Bäckerei Lampe geschlossen werden. Wie Geschäftsführer Stephan Lampe MDR THÜRINGEN sagte, wird aber die Filiale in Wiehe ab Montag nur noch beliefert. Dort werden dann keine Teiglinge mehr selbst aufgebacken, um Energie zu sparen. Außerdem soll die Filiale nur noch halbtags bis 13 Uhr geöffnet werden.

Ein Mecklenburger Landbrot wird aus dem Backofen geholt.
Die Bäckerei Lampe wird im Kyffhäuserkreis vorerst weiterbacken. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Schließungen in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Wie Lampe weiter sagte, müssen aber von den insgesamt 59 Filialen fünf in Sachsen-Anhalt und Sachsen zeitweise und zwei dauerhaft geschlossen werden. Gekündigt worden sei aber bisher niemand. Laut Lampe sind vor allem die gestiegenen Stromkosten dafür verantwortlich. Diese hätten sich im Vergleich zum Vorjahr um das Acht- bis Zehnfache erhöht.

Mehr zum Bäckerhandwerk

MDR (cfr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 22. September 2022 | 15:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/74fcfbf7-25a6-47d2-9843-55cea789c480 was not found on this server.

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Fussball 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK