Auktion Alte Klosteranlage in Nordthüringen soll verkauft werden

Die ehemalige Klosteranlage in Mönchpfiffel-Nikolausrieth im Kyffhäuserkreis soll bei einer Immobilienauktion versteigert werden. Zu dem Areal gehören auch eine Schmiede und eine Kirche.

Die ehemalige Klosteranlage Mönchpfiffel-Nikolausrieth im Kyffhäuserkreis soll bei einer Immobilienauktion unter den Hammer kommen. Die einstige Außenstelle des Zisterzienserklosters Walkenried (Niedersachsen) steht unter Denkmalschutz.
Zu der Anlage in Mönchpfiffel-Nikolausrieth gehören eine Schmiede und eine Kirche. Bildrechte: MDR/Claudia Götze

Klosteranlage steht unter Denkmalschutz

Die Anlage im kleinen Ort nahe Artern steht unter Denkmalschutz und ist ein Außenstandort des Zisterzienserklosters Walkenried (Niedersachsen). Sie ist eine von 78 Immobilien, die die Sächsische Grundstücksauktionen AG im Mai versteigern möchte, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Auktion startet mit 750.000 Euro

Zu dem Anwesen gehören ein Herrenhaus, vier Stall- und Speichergebäude, eine Schmiede und eine romanische Kirche, die um das Jahr 1100 errichtet wurde. Seit 1995 wurden den Angaben zufolge rund 850.000 Euro in die Sanierung des Komplexes gesteckt. Bei der Auktion wird er für 750.000 Euro aufgerufen.

MDR (rom)

Mehr zum Thema Kloster

Nachrichten

Altarbereich im Kloster St. Marien zu Helfta, im Vordergrund: Buch mit Gebetszeiten 31 min
Bildrechte: MDR/Maren Beddies
Traumgarten 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Seit Jahrzehnten kümmert sich Schwester Christa kenntnisreich um den Garten der Benediktinerinnenabtei zur Heiligen Maria. Mit dem naturnahen Gärtnern ohne Pestizideinsatz haben die Nonnen schon sehr früh begonnen.

MDR Garten So 07.11.2021 08:30Uhr 04:28 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regoinalnachrichten | 20. April 2022 | 11:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/57e4d794-1c0f-49e2-87c3-ac18a43e94bd was not found on this server.

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Die Feuerwehr leuchtet nach einem lebensbedrohlichen Unfall in Apolda die Unfallstelle mit einer Drehleiter aus. mit Video
Die Apoldaer Feuerwehr leuchtet nach dem lebensbedrohlichen Unfall in Apolda die Unfallstelle aus und reinigte die Straße. Bildrechte: Johannes Krey