Hohenstein Toter Mann bei Feuerwehreinsatz im Kreis Nordhausen gefunden

Bei Löscharbeiten am Donnerstagabend in Hohenstein im Landkreis Nordhausen ist ein lebloser Mann gefunden worden. Bei dem Versuch, den Mann wiederzubeleben, wurden fünf Feuerwehrleute verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Gotha-Stadtmitte beim Training
Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend einen Brand in Hohenstein im Landkreis Nordhausen löschen. (Symbolbild) Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann

Der 61-Jährige hatte offenbar Essen auf den Herd gestellt, bevor er starb, teilte die Polizei mit. Das Essen geriet in Brand. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Todesursache des Mannes ist noch unklar.

MDR (tka/co)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 05. November 2022 | 08:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen