Volkenroda Seltene Vierlinge: Zwergziege Susi bringt Zicklein zur Welt

Zwergziege Susi vom Schulbauernhof im Kloster Volkenroda im Unstrut-Hainich-Kreis hat in dieser Woche Vierlinge bekommen. Wie Leiterin Ulrike Köhler MDR THÜRINGEN sagte, sind drei der vier Tierbabys wohlauf.

Trinkflasche für Zicklein

Weil das vierte Kitz noch nicht trinkt, wird es von Tierpflegerin Kerstin Stützer gewärmt und mit der Trinkflasche versorgt. Dass eine Ziege mehr als zwei Babys zur Welt bringt, ist laut Köhler sehr selten. Im Ziegenstall des Klosters leben derzeit acht Muttertiere, ein Bock sowie 14 Zicklein. In den nächsten Tagen wird noch mehr Nachwuchs erwartet.

Kerstin Stützer mit Zicklein auf dem Arm
Kerstin Stützer mit Zicklein auf dem Arm Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Quelle: MDR(cfr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 27. Januar 2022 | 06:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/c4ea2a38-5d1e-4023-873b-a71af726a65b was not found on this server.

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda

Mehr aus Thüringen

Insektenhotel für Wildbienen 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK