Baden und Schwimmen in Gera

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Besonderheiten - hier fassen wir die wichtigsten Informationen für das Naturbad Kaimberg in Gera zusammen.

Blondes Kind mit orangfarbenen Schwimmflügel planscht im Wasser.
Im Naturbad Kaimberg gibt es ein Babyplanschbecken sowie ein großes Becken mit einem Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich. Bildrechte: imago/Waldmüller

Naturbad Kaimberg/Planschbecken

Saison:

  • Saisonbeginn: 1. Juni 2022
  • Saisonende: 15. September 2022

Eintrittspreise:

Tagesticket:

  • Erwachsene: 3,50 Euro
  • Ermäßigte: 2 Euro

Abendticket (ab 17 Uhr):

  • Erwachsene: 3 Euro
  • Ermäßigte: 1,50 Euro

10er-Karte:

  • Erwachsene: 31,50 Euro
  • Ermäßigte: 18 Euro

Familien-Tages-Ticket (2 Erwachsene und 1 Kind):

  • Regulär: 8 Euro
  • Jedes weitere Kind: 1,50 Euro

Öffnungszeiten:

  • Täglich 12 bis 20 Uhr

Schwimmbecken:

  • Im Bad gibt es ein Babyplanschbecken sowie ein großes Becken mit einem Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich (Gesamtfläche der Becken: 7.000 Quadratmeter).

Liegewiese mit Schattenbereichen und ruhigen Ecken:

  • Circa 25.000 Quadratmeter große Liegefläche, mit Schatten- und Ruhebereichen

Imbiss:

  •  Es gibt einen Imbiss, mit Angeboten von Eis über belegte Brötchen bis hin zu warmen Speisen wie Pommes oder Bockwurst.

Welche Spielgeräte gibt es im Wasser- und Liegebereich? Sind Liegestühle und Wasserspielzeug auszuleihen?

  • Beachvolleyball-Anlage und ein kleiner Spielbereich für Kinder
  • Es gibt keine Liegestühle und kein Wasserspielzeug zum Verleih.
  • Im Wasser gibt es eine Wasserrutsche.
  • Am Planschbecken stehen Wasserspeier.

Gibt es Schwimmmeister? Kann man mit oder ohne Anmeldung Schwimmstufen ablegen? Werden Schwimmkurse angeboten?

  • Fachangestellte für Bäderbetriebe sind ständig vor Ort.
  • Schwimmstufen bzw. Schwimmkurse werden nicht angeboten und nicht abgenommen.

Gibt es Umkleidekabinen?

  • Es stehen fünf Umkleidekabinen zur Verfügung (gemischte Nutzung).

Wie viele Duschen und Toiletten sind vorhanden? Gibt es einen Wickelraum?

  • Kein Wickelraum
  • Damen: eine Toilette
  • Herren: eine Toilette, zwei Pissoirs
  • Drei gemeinsame Außenduschen
  • Ein Toilettenhäuschen mit sechs weiteren Toiletten

Kann ich meine Wertsachen und Klamotten sicher in Spinden verstauen?

  •  Es gibt keine Möglichkeiten, Wertsachen oder Anziehsachen zu verstauen oder zu lagern.

Wassertemperatur:

  • Die Wassertemperatur ist witterungsabhängig und schwankt zwischen 18 Grad Celsius im Mai/Juni bis zu 24 Grad Celsius im August/September.

Wie oft wird das Bad gereinigt?

  • Das Bad wird morgens gereinigt.
  • Toiletten werden zwischendurch auch kontrolliert.

Erreichbarkeit:

  • Das Bad befindet sich in guter Verkehrslage.
  • Es gibt einen öffentlichen Parkplatz.
  • Bis zur Bushaltestelle (Linie 18) sind es 20 Meter.
  • Sowohl mit dem Öffentlichen Nahverkehr, als auch mit dem privaten Pkw ist das Bad gut zu erreichen

Herkunft des Badewassers:

  • Das Wasser ist Quellwasser und wird aus einem Brunnen bezogen.

Was schätzen die Besucher an dem Bad? Was kritisieren sie?

  • Die Besucher mögen das naturbelassene Bad, kritisieren aber die damit verbundene natürliche Algenbildung, sowie die nicht mehr zeitgemäßen Sanitäranlagen.
  • Die Besucher schätzen vor allem die Ruhe und die Natur.

Um diese Informationen für Sie zusammenstellen zu können, haben wir im Internet recherchiert, Bewertungen gelesen und Menschen gefragt, die die einzelnen Bäder kennen. Allen Badbetreibern haben wir einen Fragebogen geschickt. Die Rückmeldungen waren sehr unterschiedlich. Falls Sie etwas ergänzen wollen oder wir beispielsweise ein Bad vergessen haben sollten, können Sie uns gern schreiben.

MDR (mab)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 14. Mai 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen