Eisenberg Stark verweste Leiche in Park entdeckt

Im Schlosspark in Eisenberg (Saale-Holzland-Kreis) hat ein Spaziergänger am Donnerstagabend eine Leiche gefunden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der leblose Körper von einem Hundebesitzer beim Gassigehen in einer Hecke entdeckt.

Polizeiabsperrung mit Flatterband, hinten Streifenwagen und Polizeibeamter
Nach dem Fund einer Leiche im thüringischen Eisenberg ermittelt die Polizei. (Symbolfoto) Bildrechte: actionpress/imagebroker.com

Die Kriminalpolizei Jena und die Gerichtsmedizin haben die Spuren gesichert. Nach ersten Ermittlungen war die Leiche stark verwest und konnte noch nicht identifiziert werden. Derzeit würden alle Vermisstenfälle überprüft.

MDR (jhi/maf)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 12. August 2022 | 12:00 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen