Brücken-Ersatz Neue Linkenmühle-Fähre: Finanzierung wird geprüft

Das Infrastrukturministerium prüft den Kauf einer neuen Fähre an der Linkenmühle am Hohenwartestausee. Das in die Jahre gekommene Schiff solle durch ein neues ersetzt werden, so eine Ministeriumssprecherin. Das sei nötig, weil mit einer Brücke erst in etlichen Jahren gerechnet werden könne.

Die Mühlenfähre an der Linkenmühle ist Thüringens einzige Autofähre. Für die erwarteten Kosten gibt es nach Ministeriumsangaben deshalb noch keine Vergleichsmöglichkeiten.

Mühlenfähre über den Hohenwartestausee
Bis es eine neue Brücke gibt, muss eine neue Fähre her. Bildrechte: IMAGO / Rolf Walter

Landkreise müssen Brücke planen

Nach einem Treffen am Montag im Schleizer Landratsamt hieß es, die Linkenmühlenbrücke werde von Seiten des Ministeriums und von den Landräten der beiden betroffenen Kreise (Saale-Orla-Kreis und Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) als touristisch wichtiges Projekt eingestuft. Allerdings sei die weitere Planung der Brücke Aufgabe der Kreise, da die Brücke keine Landesstraßen miteinander verbinde.

Luftbild von der Brücke Linkenmühle vom 08.04.1945. Die Brücke über die Saale ist unbeschädigt.
Diese Luftaufname vom 08.04.1945 zeigt die Brücke Linkenmühle über der Saale noch unbeschädigt. Bildrechte: GDI-Th, Freistaat Thueringen, TLVermGeo

Einzige, nicht wieder aufgebaute Brücke

Die alte Brücke an der Linkenmühle war im April 1945 gesprengt worden, um den amerikanischen Truppen den Weg nach Thüringen zu erschweren. Es ist die einzige Brücke über die Saale, die nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut wurde. Immer wieder wurde von Lokalpolitikern betont, dass der Neubau der Brücke wichtig für den Tourismus und die Einwohner in der Region sei.

MDR (dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 27. Juli 2022 | 08:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/bcf3cf2b-ac59-4fa5-92de-ba351c705f42 was not found on this server.

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen