Cursdorf 200 Festmeter Holz direkt aus dem Wald gestohlen

Mehrere Lastwagenladungen Holz haben Unbekannte im Kreis Saalfeld-Rudolstadt gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden insgesamt 200 Festmeter Holz abtransportiert. Das entspreche fünf bis zehn vollen Lastern.

Holzstapel im Wald
Der Wert des gestohlenen Holzes wird auf 25.000 Euro geschätzt. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann

Polizei sucht Zeugen

Vermutlich organisierten die Täter den Abtransport mit einem Konvoi und professioneller Technik, wie eine Sprecherin sagte. Sie gab den Wert des gestohlenen Holzes mit 25.000 Euro an.

Das Holz hatte im Wald am Rundweg "Hubertushütte" gelegen. Die Diebe müssen vergangene Woche zwischen Montag und Mittwoch gekommen sein. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.

Quelle: MDR THÜRINGEN/gh

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. Oktober 2021 | 18:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/7f9c6dba-a950-40cb-a73b-e6fa4f01c517 was not found on this server.

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen