Ilm-Kreis Razzia gegen falsche Polizisten in Arnstadt und Amt Wachsenburg

Bei einer Razzia in Arnstadt, Amt Wachsenburg und Berlin sind vier Personen festgenommen worden. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, sich als Polizisten ausgegeben zu haben, um Menschen um Geld zu betrügen.

Ein Polizist steht vor einem Auto mit Blaulicht.
Die Verdächtigen sollen als falsche Polizisten ihre Opfer um Geld betrogen haben. Bildrechte: dpa

In Berlin und Thüringen sind Ermittler mit einer Razzia gegen eine Bande von falschen Polizisten vorgegangen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, durchsuchten Ermittlerinnen und Ermittler bei dem Einsatz des Landeskriminalamtes Berlin und der Kriminalpolizei Gotha Wohnungen unter anderem in Arnstadt und Amt Wachsenburg in Thüringen, sowie in mehreren Berliner Stadtteilen. Gegen vier Tatverdächtige wurden Haftbefehle und Arrestbeschlüsse vollstreckt.

Betrügereien als falsche Polizisten

Rund 80 Einsatzkräfte durchsuchten demnach am Donnerstagmorgen zeitgleich insgesamt 14 Objekte in beiden Bundesländern. Dabei wurden fünf Fahrzeuge, Geld, Schmuck, Mobiltelefone, Computer und weitere Beweismittel beschlagnahmt. Seit Juni 2021 wurde zu den Bandenstrukturen ermittelt. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, sich fälschlicherweise als Polizisten ausgegeben zu haben, um Menschen um Geld zu betrügen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

MDR (lt)/dpa/afp

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 08. April 2022 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0bf8136e-8b73-44d5-838e-7a255abaedc4 was not found on this server.

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Ein Saugroboter auf dem Gelände rund um die Schlossruine Neideck in Arnstadt im Einsatz. Das Arbeitsgerät soll herabgefallene Steine beseitigen. mit Video
Am Neideckturm in Arnstadt ist ein Saugroboter im Einsatz. Er soll herabgefallene Steine beseitigen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK/Lisa Wudy

Mehr aus Thüringen