Ilm-Kreis Tote Frau in Geraberg gefunden - Polizei vermutet Gewalttat

In Geraberg im Ilm-Kreis ist eine 25-jährige Frau offenbar Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Ihre Leiche wurde am Donnerstagvormittag in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gefunden.

Ein Auto der Polizei steht vor einem Haus.
Die Polizei nahm Stunden nach dem Leichefund einen Verdächtigen fest. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wie Hannes Grünseisen von der Staatsanwaltschaft MDR THÜRINGEN sagte, wurde am Nachmittag ein Mann in Ilmenau von der Polizei festgenommen. Er stehe im dringenden Verdacht, die Frau umgebracht zu haben. Die Mordkommission des Landeskriminalamts ermittelt.

Der mutmaßliche Täter ist laut Staatsanwaltschaft vorbestraft. Er soll am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Am Freitag teilte die Staatsanwaltschaft mit, dass ein der Polizei einschlägig bekannter Mann die Tat gestanden hatte.

Die Polizeiberichte aus Thüringen

Fassaden der Wohnhäuser im Bezirk Neustadt sind mit Graffiti beschmiert.
Bildrechte: dpa
2 min

+++ Weida: Polizei sucht Graffiti-Sprayer +++ Kahla: Mann sagt Polizei Bescheid, dass er das Auto der Frau benutzt +++

MDR THÜRINGEN - Das Radio Fr 30.09.2022 08:40Uhr 01:40 min

Audio herunterladen [MP3 | 1,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 3,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-thueringen/podcast/polizei/audio-auto-diebstahl-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Ein Horn
Bildrechte: dpa
Alle anzeigen (11)

MDR (dr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 18. August 2022 | 16:00 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Ein Saugroboter auf dem Gelände rund um die Schlossruine Neideck in Arnstadt im Einsatz. Das Arbeitsgerät soll herabgefallene Steine beseitigen. mit Video
Am Neideckturm in Arnstadt ist ein Saugroboter im Einsatz. Er soll herabgefallene Steine beseitigen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK/Lisa Wudy

Mehr aus Thüringen