Oberhof | Friedrichroda Ahorn-Hotelgruppe stellt Corona-Impfprämien für Mitarbeiter in Aussicht

Zwei Passanten schauen am Abend auf das Ahorn Panorama Hotel in Oberhof.
Das Ahorn Panorama Hotel in Oberhof. Bildrechte: imago images/Christoph Worsch

Die Ahorn-Hotelgruppe will mit Prämien die Corona-Impfbereitschaft der Mitarbeiter erhöhen. Wie das Unternehmen, das in Thüringen Ferienhotels in Friedrichroda und in Oberhof betreibt, mitteilte, erhalten bei einer Impfquote von 75 Prozent in einem Haus alle durchgeimpften Beschäftigten 200 Euro. Bei einer Impfquote von 85 Prozent locken sogar 300 Euro Anerkennungsprämie.

Für Auszubildende gebe es jeweils die Hälfte, heißt es. Die Hotelgruppe sehe die freiwillige Prämie als Investition in die Gesundheit und den Schutz von Gästen und Mitarbeitern, so Geschäftsführer Michael Bob.

Mehr zum Thema Corona

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Regionalnachrichten

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen