Schließung Elektrokeramik Sonneberg: Traditionsbetrieb schließt zum Jahresende

Der Traditionsbetrieb Elektrokeramik Sonneberg (EKS) stellt die Produktion zum Jahresende ein.

Stromleitung, Hochspannungsleitung
Voraussichtlich sind alle 230 Mitarbeiter von der Schließung betroffen (Symbolfoto). Bildrechte: imago/Frank Sorge

Wie das "Freie Wort" berichtet, wurde die Belegschaft darüber am Montag informiert. Von der Schließung betroffen sind voraussichtlich alle der 230 Mitarbeiter. Das Unternehmen stellt Porzellanisolatoren unter anderem für Stromnetze her. Der Betrieb in Sonneberg wurde zwischen 1958 und 1963 aufgebaut.

Als Hintergrund zum Standort-Aus wird auf Überkapazitäten in der gesamten europäischen Hoch- und Mittelspannungsporzellan-Branche verwiesen. Die EKS habe demnach zuletzt anhaltend hohe Verluste verzeichnet.

MDR (mab)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Schlagernews | 21. Juni 2022 | 10:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/bd8df804-044a-44f2-bbaf-9bb49a8955b6 was not found on this server.

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Sommerinterview 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK