Janis Josepha Strobl vor ihrer Installation.
Janis Josepha Strobl vor ihrer Installation. Bildrechte: MDR/Ruth Breer