Generationen-Konflikt Gotha: Rollator-Attacke auf Falschparkerin

In Gotha hat ein 90-Jähriger eine junge Frau mit seinem Rollator attackiert. Der Rentner hatte sich nach Polizeiangaben geärgert, weil die 29-Jährige ihr Auto teilweise auf dem Gehweg geparkt hatte.

Angriff auf Frau und Fahrzeug

Der Mann stieß zunächst mit seinem Rollator gegen das Fahrzeug. Als die Frau ihn daraufhin ansprach, attackierte er auch sie mit dem Gefährt und beleidigte sie. Die Polizei ermittelt nun wegen Beleidigung, Sachbeschädigung und Körperverletzung. Die Frau wurde bei dem Streit leicht verletzt.

Quelle: MDR(cfr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 11. Januar 2022 | 15:40 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen