Tschechien: Die Affäre Andrej Babiš

Der tschechische Ministerpräsident und Unternehmer Andrej Babiš steht im Zentrum der "Storchennest"-Affäre. Mit seinem Konzern Agrofert soll er sich EU-Subventionen erschlichen haben. Das löste Demos gegen ihn aus, die mittlerweile zu Massenprotesten geworden sind.

Osteuropa

Andrej Babis
Tschechiens Regierungschef Babiš musste nach einer Schlappe bei der Vertrauensabstimmung zurücktreten - bleibt aber kommisarisch im Amt und darf einen zweiten Anlauf zur Regierungsbildung nehmen. Bildrechte: imago/CTK Photo

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL TV | 07. Juni 2019 | 17.45 Uhr

Ein Angebot von

Mehr aus Osteuropa

Mehr aus der Welt

Über mehrere Stunden hing dieses Flugzeug in einer Hochspannungsleitung im US-Bundesstaat Maryland fest. 1 min
Bildrechte: mdr
1 min 28.11.2022 | 17:08 Uhr

Im US-Bundesstaat Maryland ist ein Kleinflugzeug in eine Hochspannungsleitung geflogen. Beide Passagiere konnten schwerverletzt aus 30 Metern Höhe gerettet werden.

Mo 28.11.2022 16:41Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/panorama/video-flugzeug-strommast-rettung-stromausfall100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Proteste in China gegen die Null-Covid-Politik 4 min
Proteste in China Bildrechte: dpa
Krawalle in Brüssel nach dem WM-Sieg der marokkanischen Nationalmannschaft gegen Belgien 1 min
Bildrechte: mdr
1 min 28.11.2022 | 15:50 Uhr

In der belgischen Hauptstadt Brüssel sind einige Feiern von marokkanischen Fußballfans in Krawalle ausgeartet. Mehrere Menschen wurden festgenommen.

Mo 28.11.2022 15:32Uhr 00:41 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/panorama/video-belgien-krawalle-marokko-fussball-wm100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video