Servicestunde | 16.11.2021 Tipps für schöne Stunden mit Kindern

Draußen ist es ungemütlich und die steigenden Corona-Zahlen bei Kindern und Jugendlichen mahnen zur Vorsicht bei Unternehmungen. Wir haben Tipps, wie Sie die Familienzeit zu Hause bewusst gestalten können.

Familie spielt ein Brettspiel
Brettspiele sind eine schöne Möglichkeit, sich die Zeit mit den Kindern zu vertreiben. Bildrechte: Colourbox.de

Mit dem Nachwuchs in den eigenen vier Wänden zu sitzen, kann verdammt anstrengend sein. Wir haben ein paar Tipps und Anregungen jenseits von Fernseher, Spielkonsole & Co. zusammengestellt, wie Sie die Zeit mit Ihren Kindern und Enkeln erfüllt verbringen können.

Holen Sie die Bastelsachen raus!

Herbstzeit ist Bastelzeit und der Advent steht sowieso vor der Tür. Anregungen gibt es noch und nöcher - sei es im Internet, in Zeitschriften oder Büchern. Oft genug liegen auch irgendwo verstaubt noch Bastelsets rum, die die Kinder irgendwann geschenkt bekommen haben und die nie fertig gestellt oder gar ausgepackt worden sind. Die kann man jetzt gut hervorholen und endlich zu Ehren kommen lassen.

Für Eltern besteht die größte Herausforderung meist darin, altersgerechte Bastelideen zu finden, an denen die Kinder Spaß haben und die sie - mit einer gewissen Unterstützung - selbst bewältigen können. Schließlich will man am Ende nicht allein komplizierte Formen ausschneiden, während der Nachwuchs längst wieder mit Plastikbausteinen spielt.

Beim Basteln fliegen gern Papierfetzen, Stoffreste und Kleberreste im ganzen Zimmer herum - sodass eine gewisse Chaos-Toleranz gefragt ist. Aber ohne sie würden Eltern ja sowieso nicht überleben.

Gemeinsam spielen

Brett- und Gesellschaftsspiele erleben seit der Pandemie eine ungeahnte Renaissance. Hier ist es mitunter nicht leicht, alle Interessen unter einen Hut zu bekommen: Während "Mensch ärger dich nicht" die zwölfjährige Tochter vielleicht langweilt, überfordert Monopoly den fünfjährigen Sohn noch. Augenmaß und Kompromisse sind gefragt, damit alle Familienmitglieder Freude am gemeinsamen Spiel haben.

Aber nicht nur Gesellschaftsspiele machen Freude. Viele Kinder genießen es, mit ihren Eltern Eisenbahnstrecken zu bauen oder Murmelbahnen zu entwerfen oder eigene Welten aus Bausteinen zu erfinden.

Mehr zu Spielen

Jonas Greiner in der MDR JUMP Morningshow 2 min
Bildrechte: MDR JUMP
2 min

Der MDR JUMP Morningshow Feriencountdown mit Comedian Jonas Greiner Gesellschaftsspiele ohne Streit

Gesellschaftsspiele ohne Streit

MDR JUMP Mo 19.07.2021 06:10Uhr 01:54 min

https://www.jumpradio.de/thema/comedy/feriencountdown-gesellschaftsspiele-ohne-streit-100.html

Rechte: MDR JUMP

Audio

Mit Kindern backen und kochen

Viele Kinder lieben es, sich in der Küche zu betun. Besonders das Backen steht hoch im Kurs. Da bieten sich Rührkuchen, Plätzchen und Muffins besonders an.

Aber nicht nur für das Backen lohnt es sich, den Nachwuchs in die Küche zu locken. Verbinden Sie ruhig das Angenehme mit dem Nützlichen und lassen sie die Kinder bei der Essenszubereitung helfen. Unter Aufsicht Gemüse schnippeln oder Kartoffeln schälen können Kinder etwa ab dem Grundschulalter. Einen Salat zubereiten, Eier oder Nudeln kochen oder den Kartoffelbrei stampfen, macht Kindern meist Spaß. Und ganz nebenbei eignen sie sich spielerisch Grundfertigkeiten für die Küche an.

Die Natur und den Garten entdecken

Kaum etwas kann Erwachsene und Kinder so sehr begeistern wie gemeinsame Naturerlebnisse. Das muss nicht gleich eine Wanderung durch die Hochalpen sein, meist tut es auch eine Expedition durch den nächstgelegenen Wald, Park oder den Garten. Aber selbst im Haus kann man sich mit Natur beschäftigen: Auch in der trüben jahreszeit lassen sich Pflanzen zu Hause vorziehen und beim Wachsen beobachten. Und die Zimmerpflanzen brauchen natürlich das ganze Jahr über Pflege. Auch können Sie zum Beispiel einen Minigarten anlegen oder mit Pflanzenfarbstoffen färben.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 16. November 2021 | 11:00 Uhr

Mehr zum Thema Familie

Freundinnen beim Gespräch 6 min
Bildrechte: imago images / Westend61
6 min

Soziale Beziehungen sollen der Schlüssel zu einem gesunden, langen Leben sein - dessen ist sich Psychologin Ulrike Scheuermann sicher und hat ein Buch darüber geschrieben. Warum sind Freundschaften so wichtig?

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 26.01.2022 10:17Uhr 05:39 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-sozialkontakte-freunde-gesundheit-psychologie-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Ein Junge spielt ein Videospiel auf seinem Smartphone und überträgt es mit einem zweiten Handy per Facetime zu seinem Freund. 13 min
Bildrechte: dpa
13 min

Viele Spielzeuge haben mittlerweile eine Anbindung ans Internet, was Datenschutzsorgen hervorruft. Auch Chats in Onlinespielen können problematisch sein. Orientierung gibt Mediencoach Kristin Langer.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 15.12.2021 11:05Uhr 12:44 min

https://www.mdr.de/ratgeber/familie/audio-kinder-digital-vernetzt-geschenk-weihnachten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Ratgeber-Themen

Parkverbotsschild 2 min
Bildrechte: colourbox.com
2 min

Wir sind umgeben von Verboten: Rauchen verboten, parken verboten, ohne Maske verboten. Und die große Frage ist: Brauchen wir die Verbote eigentlich alle? Und worin liegt der Reiz manche zu übertreten?

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 26.01.2022 12:40Uhr 02:24 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-reiz-verbote-uebertreten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Stromstecker auf Geldscheinen 6 min
Bildrechte: imago/Bernhard Classen
6 min

Über die Nebenkostenabrechnung werden sich einige ordentlich wundern, so wie die Energie- und Heizkosten-Preise gerade explodieren. Woran liegts? Wie kann man zukünftig sparen? Tipps von der Verbraucherzentrale Sachsen.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 26.01.2022 06:50Uhr 05:42 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-nebenkostenabrechnung-strom-heizkosten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio