Weihnachtsrezepte Ente im Glas und Zitronenlikör

Zu Weihnachten wird meist zu viel gekocht. Was macht man aus den Resten der Festtags-Ente? Einkoch-Expertin Daniela Posern zeigt in ihrer "Speisekammer", wie man aus den Resten des Bratens eine leckere Enten-Rillette im Glas zaubert und so den Weihnachtsgeschmack auch als Brotbelag für später noch konserviert. Außerdem gibt es einen Schnaps aus Zitrusfrüchten, der schnell herzustellen geht und sich auch sehr gut als kleines Mitbringsel fürs Fest eignet.

Ente Likör
Bildrechte: MDR/ Daniela Posern

Auf dieser Seite:

Ente im Glas

Menge: für ca. 2-3 kleine Gläser à 200ml
Zeit: 30 min Zubereitungszeit, 1 h Wartezeit

Zutaten

  • 6 Wacholderbeeren
  • 1 Bio-Orange
  • 1 EL frische Thymianblättchen oder 1 TL getrockneter Thymian
  • 150 g Gänseschmalz
  • ca. 300 g gegartes Entenfleisch

Zum Servieren:
frisches Bauernbrot

Zubereitung

  • Wacholderbeeren mit der breiten Seite des Messers andrücken
  • Orange heiß waschen und Schale fein abreiben
  • Schmalz mit Wacholder, Orangenschale und Thymian zerlassen, mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen
  • evtl. Haut vom Fleisch lösen und klein Schneiden, in einer Pfanne knusprig braten
  • Fleisch vom Knochen lösen, fein zerzupfen
  • aus dem erkalteten Schmalz Wacholderbeeren herausfischen
  • Fett mit dem Schneebesen des Handrührers cremig aufschlagen
  • Fett, Fleisch und Haut mischen und in sterilisierte Gläser füllen
  • hält sich gekühlt mindestens 4 Wochen

Ente Likör
Bildrechte: MDR/ Daniela Posern

Zitronenlikör

30 Minuten Zubereitungszeit, 1 Nacht Wartezeit

Zutaten für ca. 2 Flaschen à 300 ml

  • 5 Zitronen, davon mindestens 3 Bio
  • 150 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 500 ml Gin
  • 10 Kardamom-Kapseln (optional)

Zubereitung

  • am Abend zuvor Wasser, Kardamom und Zucker zusammen aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat
  • 3 Zitronen heiß abspülen und abbürsten und die Schale dünn mit dem Sparschäler abschälen
  • alle Zitronen auspressen und 250 ml Saft abmessen
  • Saft und Schalen zum Zuckerwasser geben und über Nacht bei Zimmertemperatur durchziehen lassen
  • am nächsten Tag Gin hinzufügen
  • fertige Mischung durch ein Sieb in ausgekochte, saubere Flaschen füllen
  • je einen Streifen Zitronenschale und eine Kardamomkapsel hineingeben und verschließen

Zitronen-Likör
Bildrechte: Daniela Posern / MDR

Viel Spaß beim Nachmachen und ein schönes Weihnachtsfest!

Quelle: MDR um 4

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 20. Dezember 2021 | 17:00 Uhr

Mehr Rezepte

Weitere Ratgeber-Themen