Kurzbiografie Blanka Funke

Dass Blanka Funke zum Radio gekommen ist, bezeichnet sie selbst als Fügung - und eine der besten ihres Lebens. Ihr Lebensmotto: Bedingungslos Radio!!! Ohne Radio geht bei ihr gar nichts!

Meine Aufgaben sind …

  • Moderation des sorbischen Frühprogramms
  • Moderation verschiedener Sendungen bei MDR SACHSEN - Das Sachsenradio
  • Beiträge für das Landesprogramm MDR SACHSEN - Das Sachsenradio und das sorbische Programm

Ich bin geboren …

1964

Aufgewachsen bin ich …

… bei meinen sorbischen Großeltern auf dem Lande, heute lebe ich in Bautzen.

Das habe ich gelernt und studiert …

  • Studium in Leipzig, Abschluss als Kulturwissenschaftlerin und Sorabistin

So bin ich zum Radio gekommen …

Nach dem Studium arbeitete ich im Haus für sorbische Volkskultur und begann gleichzeitig als Mutter der sorbischen Rundfunkfamilie zu arbeiten, der Rest hat sich dann ergeben.

An meiner Arbeit mag ich …

… den Menschen die mir zuhören einige schöne Augenblicke zu bereiten.

Wenn ich gerade nicht arbeite …

… verwöhne ich meine beiden Söhne und die Pflanzen rund ums Haus.

Mein Lebensmotto …

Bedingungslos Radio!