Sonntag | 25.09.2022 Wolfgang Lippert - unser Gast im Sonntagsbrunch

Wolfgang Lippert nimmt in dieser Legenden Dokumentation vor allem die großen Showmaster*innen in Augenschein. Dagmar Frederic, Heinz Quermann, Gunter Emmerlich und Lutz Jahoda sind die Stars, die in dieser Sendung nicht nur auf der Bühne und im Rampenlicht, sondern auch in ihren privaten Momenten vorgestellt werden. 50 min
SHOW-LEGENDEN Bildrechte: MDR/Axel Berger

"Bei mir ist das Glas immer halb voll"

...sagt Wolfgang Lippert, der Lebensoptimist, der viel erlebt und deshalb auch viel zu erzählen hat. Er ist ein Menschenfreund, ein Mann, der immer auf dem Teppich geblieben ist, der mit offenen Augen durchs Leben geht und bei allem Erfolg bescheiden und sympathisch geblieben ist. Das mögen auch die Menschen, die seine Sendungen schauen. Das macht ihn so beliebt.

Sendungsbild
"Ich war früher ein Heiratsmuffel", sagt Wolfgang Lippert, der heute sehr glücklich mit seiner Gesine ist. Bildrechte: MDR/Axel Berger

Empfindet Glück: Wolfgang Lippert

"Ich bin glücklich", sagt Lippi, wie er von allen liebevoll genannt wird. "Immer noch gefragt zu sein und einen Beruf zu haben, der mich fordert, das macht mich glücklich", sagt er. Und das Glück zieht sich durch seinen Lebenslauf. Mit "Erna kommt" fing alles an und dieser Titel öffnete Wolfgang Lippert die Tür zu vielen anderen Dingen, die er machen durfte. Er moderierte Kindersendungen, die Fernsehshow "Glück muss man haben", den "Kessel Buntes" oder "Wetten dass...". Heute präsentiert er die MDR-Sendung "Damals war's", die er 2018 von Hartmut Schulze-Gerlach übernahm, oder die "Legenden" im MDR.

Frank Schöbel und Wolfgang Lippert
"Der Kessel Buntes" feierte im Februar 2022 50. Geburtstag. Moderiert wurde die Jubiläumssendung von Wolfgang Lippert. Einer der Gäste war Frank Schöbel. Bildrechte: MDR

Neue CD über Liebe und Beziehungen

Wolfgang Lippert ist ein vielseitiger "Macher", Einer, der seine Zuschauer versteht, der seine Meinung sagt und sich für andere einsetzt. Seine aktuelle CD heißt "Glücklich". "Die CD habe ich mit meinem Freund Norbert Endlich gemacht", sagt er und es geht um Liebe und Beziehungen. Mit seiner Gesine ist Lippi seit vielen Jahren glücklich. Mit ihr teilt er gern sein Leben, den Hund und die Leidenschaft fürs Segeln.

Wolfgang Lippert auf einer Kogge
Wolfgang Lippert liebt die Ostsee und lebt heute auf der Insel Rügen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuhause und Sehnsuchtsort: Rügen

Bei den "Störtebecker-Festspielen" ist Wolfgang Lippert schon seit 20 Jahren mit dabei. Er ist Erzähler und Sänger und nach zwei Jahren Zwangspause durch Corona konnte in diesem Sommer endlich wieder gespielt werden. Dann ist die Insel Rügen sein zweites Zuhause und ein Sehnsuchtsort für Lippi. Auch im kommende Jahr will er bei den "Störtebecker-Festspielen" in Ralswiek wieder auf der Bühne stehen.

Immer wieder Ziele setzen

Immer wach zu bleiben und sich Ziele zu setzen, sei wichtig für Wolfgang Lippert, der Unterhalter, Entertainer und Fernsehliebling ist. Im Sonntagsbrunch haben wir mit ihm über seinen neuen Hund George, über das aktuelle Geschehen, das uns alle umtreibt und über den Herbst, der gerade anfängt, gesprochen.

Wolfgang Lippert
Lebensoptimist: Wolfgang Lippert (Lippi) Bildrechte: imago images/Eventpress

Hier können Sie den Podcast zur Sendung abonnieren:

Der Sonntagsbrunch: Promis im Gespräch

Aufzeichnung MDR Show Stefanie Hertel - Die grosse Show der langen Beine - Das Deutsche Fernsehballett feiert 55. Geburtstag aus der Stadthalle in Zwickau - Fotografiert am 27.09.2017
Bildrechte: imago/Christian Schroedter
Alle anzeigen (52)