Breakdance | EM in Magdeburg Vor den Europameisterschaften in Magdeburg: "Wer hat die cooleren Moves und den besseren Style?"

SpiO-Talk

Es ist eine "Lebensart", die den Weg von der Jugendkultur in den Profisport finden will: Breakdance. Vor der ersten Europameisterschaft in Magdeburg sprachen wir im "SpiO-Talk" mit Organisator und Weltmeister Nils Klebe.

Nils Klebe im SpiO-Talk 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Wir mussten Vollgas geben", berichtet Organisator Nils Klebe im "SpiO-Talk" über die Vorbereitung der ersten Breakdance-EM in Magdeburg. Viel Zeit an Vorbereitung blieb nicht, denn die Anfrage des Verbands kam erst erst im Februar: "Das war schon eine kleine Mammutaufgabe", gibt der in der Altmark geborene Wahl-Magdeburger zu, "aber wir haben gemerkt, dass die Stadt und das Land mitzogen und das unbedingt wollten." Und so kommen nun am Wochenende (9. und 10. Juli 2022) rund 300 Tänzer und Tänzerinnen aus 15 Nationen in die GETEC-Arena.

Breakdance beim Thüringer Ball des Sports in Erfurt.
Auch beim Thüringer "Ball des Sports" 2019 in Erfurt zeigten sich die Breakdance-Akrobaten. Bildrechte: IMAGO / Gerhard König

Breakdance-Tausendsassa Klebe

Klebe war selbst Europameister und sogar Weltmeister. Das Mitglied der Breakdance-Crew "Da Rookies" hat mittlerweile eine eigene Entertainment-Agentur und ging mit der Showproduktion "Die Nussknacker - Klassik trifft auf Breakdance" auf Deutschland-Tour. Der Ehrenbotschafter der Stadt weiß, an welchen Hebeln er bei einem solchen Event ansetzen muss.

Breakdancer trainiert mit Freunden, der Trainer beobachtet im Hintergrund 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Tanzboden aus England

So zum Beispiel beim Import des Tanzbodens aus England: Der Untergrund muss den Füßen festen Halt bieten, aber für perfekte Drehungen eben auch glatt daherkommen. Auch mit riesigen LED-Wänden soll das Event optisch erste Sahne werden.

Bei der EM gibt es zwei Kategorien: Solo und Crew. Dann treten maximal sieben Tänzer bis zu drei Minuten lang auf: "Wer hat die cooleren Moves, wer hat den besseren Style?" beschreibt Klebe die Kriterien kurz und knackig.

Ein Plakat zum Thema Breakdance bei den olympischen Spielen
Ein Plakat zu Breakdance bei Olympia 2024 Bildrechte: imago images/AFLOSPORT

EM als doppelte Probe

Die Europameisterschaft ist gleich ein doppelter Probelauf: Für eine WM in Magdeburg und für den Aufbau einer Breakdance-Kaderschmiede in Magdeburg. Das ist möglich, weil Breakdance bei den Spielen 2024 in Paris olympisch wird: " Die Sportschule und der Olympiastützpunkt stehen in dieser Hinsicht hinter uns und würden sich freuen", erzählt Nils Klebe: "Es ist eine Lebensart, die eine größere Bühne braucht."

cke

Dieses Thema im Programm: MDR+ | SpiO-Talk | 07. Juli 2022 | 11:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/3bd74a25-5e1b-459d-9e8d-36db03fcab26 was not found on this server.