European Championships | München Erfurter Nils Dunkel sichert sich Bronze am Pauschenpferd

Turnen: Nils Dunkel
Bildrechte: IMAGO/Sven Simon

Nils Dunkel hat bei den Turn-Europameisterschaften in München überraschend die Bronzemedaille am Pauschenpferd gewonnen. Der für den SV Halle startende Erfurter bekam am Sonntag im Gerätefinale 14,633 Punkte für seine Übung.

Europameister aus Armenien

Damit steigerte sich der 25-Jährige in seinem zweiten internationalen Einzelfinale nach EM-Platz vier in Glasgow 2018 am Barren noch einmal gegenüber seiner Leistung im Team-Finale am Vortag, wo er 14,466 Zähler erreicht hatte. Europameister wurde Titelverteidiger Harutyun Merdinyan aus Armenien mit 14,733 Punkten vor dem Niederländer Loran de Munck (14,700).

---
dpa/sid

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 21. August 2022 | 19:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/cdad63e1-aa90-4e53-88e0-f4fbb6f56785 was not found on this server.