Basketball | Bundesliga MBC startet gegen Heidelberg, Chemnitz gegen Oldenburg

Die Basketball-Bundesliga hat am Montag den vorläufigen Spielplan für die neue Saison bekannt gegeben. Am 15. Spieltag steigt das mitteldeutsche Derby zwischen den Niners Chemnitz und Syntainics MBC.

Syntainics MBC - NINERS Chemnitz
Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Die Basketball-Bundesliga hat am Montag den vorläufigen Spielplan für die neue Saison bekannt gegeben. Demnach startet die Spielzeit mit der Partie zwischen Meister Alba Berlin und den Telekom Baskets Bonn am 23. September. Die mitteldeutschen Mannschaften steigen am 24. September ein: Syntainics MBC gegen Aufsteiger MLP Academics Heidelberg und Niners Chemnitz gegen Baskets Oldenburg. Am 15. Spieltag kommt es zum mitteldeutschen Derby.

Zwei Spielpausen geplant

Durch die Teilnahme von sieben Klubs an europäischen Wettbewerben wird es noch zu Spielverlegungen kommen. Aufgrund der Nationalmannschafts-Fenster wird die Liga in ihrer 56. Spielzeit zwei Spielpausen einlegen. Diese finden im November (22. –30.11.) und Februar (21.02. –01.03.) statt. Die Hinrunde endet am 16. Januar 2022, die Rückrunde voraussichtlich am 1. Mai 2022.

---
mze/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR aktuell | 26. Juli 2021 | 16:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/287015ba-5838-4853-9724-6dd54290313d was not found on this server.