Janina Schinkel verlässt Halle Lions

Fast zwei Drittel ihres jungen Basketball-Lebens trug Janina Schinkel das Trikot der Gisa Lions Halle. Nun beendet sie ihre Karriere.

Basketball SV Halle Lions, Janina Schinkel
Janina Schinkel. Bildrechte: Marco Warmuth/Halle LIONS Basketball GmbH

Nach 13 Jahren bei Basketball-Bundesligist Halle Lions verlässt Janina Schinkel die Saalestädter. Wie der Verein am Freitag (07.05.2021) bekannt gab, löst die 21-Jährige ihren Vertrag bei den Gisa Lions zum Saisonende auf.

Körperliche Beschwerden und Studium

Schinkel trug ebenso wie Zwillingsschwester Laura seit dem 8. Lebensjahr das Lions-Trikot. Wegen körperlicher Beschwerden und dem hohen Zeitaufwand eines Studiums beendete Schinkel nun ihre Zeit in Halle. Sportlich zählte Schinkel zuletzt nur zu den Ergänzungsspielerinnen: In der gesamten Saison spielte sie nur 34,39 Minuten. Zum Vergleich: Zwillingsschwester Laura durfte 9:35,11 Stunden auf Korbjagd gehen.

dh/pm

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/512784e6-a4f2-4bb5-8628-1ea63fcbf301 was not found on this server.