Basketball | Bundesliga "Wichtiger Baustein": Darion Atkins verstärkt Niners Chemnitz

Die Niners Chemnitz haben binnen 48 Stunden den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Darion Atkins soll mit seiner Erfahrung künftig sowohl die Offensive als auch die Defensive stärken.

Darion Atkins
Bildrechte: imago images/isslerimages

Die Kaderplanungen der Niners Chemnitz laufen weiter auf Hochtouren. Zwei Tage nach der Verpflichtung des Litauer Mindaugas Susinskas hat der Basketball-Bundesligist am Freitag (23. Juli) mit Darion Atkins den nächsten Neuzugang vorgestellt. Der 28-jährige US-Amerikaner unterzeichnete einen Vertrag bis 2022.

Intermezzo bei Bamberg

Der Innenspieler spielte zuletzt für den türkischen Erstligisten Fethiye Belediye. Mit SIG Strasbourg feierte er 2018 den französischen Pokalsieg und sammelte internationalen Erfahrung in der Champions League. Zwischen 2019 und 2020 stand er zudem bei Chemnitz' Bundesligakonkurrenten Brose Bamberg unter Vertrag, ehe es ihn nach Station bei AEK Athen in die Türkei zog.

Pastore: "Viel Erfahrung auf hohem Niveau"

"Das ist ein ganz wichtiger Baustein für unser Team", erklärte Niners-Headcoach Rodrigo Pastore. "Darion bringt sehr viel Erfahrung auf hohem Niveau mit. Für uns war aber noch wichtiger, dass er ein sogenannter 'Two-Way-Player' ist, der sowohl offensiv produzieren wie auch defensiv ein echter Faktor sein kann."

Atkins, der 2,03 Meter misst, freut sich auf einen "ambitionierten Club, der sich selbst hohe Ziele setzt. Das ist für mich besonders reizvoll, weshalb ich mich sehr darauf freue, nunmehr Teil dieser Entwicklung zu sein."

---
jsc/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 23. Juli 2021 | 14:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/baf4f580-7aa7-4069-922b-600ede03986a was not found on this server.