Badkurvenversteher | Folge 36 Jung, wild, ambitioniert: So soll der HFC der Zukunft aussehen

Oliver Leiste
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Jens Rauschenbach bleibt HFC-Präsident. Auch seine Vorstandskollegen Jürgen Fox und Oliver Kühr wurden wiedergewählt. Gemeinsam wollen sie nun aufs Gas drücken. Denn in der vorherigen Amtszeit konnten sie längst nicht alle Ideen umsetzen, erzählt Rauschenbach im Podcast.

HFC Präsident Jens Rauschenbach Podcast
Bildrechte: MDR/Imago

Alle Folgen: Badkurvenversteher – der HFC-Podcast

v.l.: Michael Preuß, Rebelo Teixeira mit Badeschlappen, Patrick Mouaya und Angelo Hauk.
Bildrechte: IMAGO / Picture Point
v.l.: Michael Preuß, Rebelo Teixeira mit Badeschlappen, Patrick Mouaya und Angelo Hauk.
Bildrechte: IMAGO / Picture Point
v.l.: Michael Preuß, Rebelo Teixeira mit Badeschlappen, Patrick Mouaya und Angelo Hauk.
Bildrechte: IMAGO / Picture Point
Alle anzeigen (185)

Mit riesiger Zustimmung wurde Jens Rauschenbach am Sonntag als HFC-Präsident bestätigt. Nach dem Ende einer bestenfalls durchschnittlichen HFC-Saison verspricht er: "Wir greifen wieder an." Doch wie genau will er das anstellen? Und was wollen er und seine Vorstandskollgen anders machen als in ihrer ersten Amtszeit? Darüber spricht der Präsident in der aktuellen Podcastfolge.

Folge 36 des Badkurvenverstehers in vier Schlagzeilen:

Altes Präsidium, neue Ziele – ab Minute 1:30

"Wir sind vor drei Jahren mit vielen Zielen angetreten. Einige haben wir erreicht, andere nicht", sagt Jens Rauschenbach selbstkritisch. Vor allem war der Verein aber zuletzt permanent im Krisenmodus. "Finanzkrise, Corona, sportliche Situation, wir haben fast alles mitgenommen, was geht." Er erzählt, wie er und seine Vorstandskollgen damit und teilweise auch mit persönlichen Anfeindungen umgegangen sind. Und dass er während der Coronazeit auch ein paar schlaflose Nächte hatte.

Wo der HFC nach zwei Jahren Corona finanziell steht – ab Minute 7:00

Fehlende Zuschauereinnahmen und Sponsorengelder auf der einen, Coronahilfen auf der anderen Seite – wo steht der HFC nach zwei Jahren Corona finanziell? "Das negative Eigenkapital ist weg, wir haben keine Schulden. Aber wir kommen auch gerade so durch. Die schwarze Null ist eine Herausforderung", so Rauschenbach. Anschließend erzählt er, wie es mit dem bisherigen Hauptsponsor weitergeht und welche neuen Optionen sich durch die Kontakte zum Chemiestandort Leuna ergeben könnten.

Die Situation beim HFC-Nachwuchs – ab Minute 13:30

Bei den Jungs im HFC-Nachwuchs sind U19, U17 und U16 abgestiegen. Die Mädchen sind irgendwo in der Stadt verteilt. Eine in vielerlei Hinsicht unbefriedigende Situation. Jens Rauschenbach hofft deshalb, dass das neue Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) nun bald fertig wird. Spätestens aber in einem Jahr soll es eröffnet werden. "Dort haben dann alle ihren Platz", verspricht der Präsident. Zudem sei der Bau wichtig für die Zertifizierung des NLZ und für die Gewinnung neuer Spieler. Um die Entwicklung voranzutreiben wurde nun auch ein neuer Nachwuchsleiter verpflichtet. Jens Kiefer kommt aus Elversberg.

Logo des Halleschen FC und zwei Frauen, die Fußball spielen. 36 min
Bildrechte: MDR
36 min

MDR SACHSEN-ANHALT Mi 06.04.2022 16:53Uhr 36:17 min

Audio herunterladen [MP3 | 33,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 66,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/badkurvenversteher/audio-hfc-podcast-frauen100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Wie Rauschenbach die Arbeit von Ralf Minge bewertet – ab Minute 41:30

Vor gut einem Jahr ersetzte Ralf Minge den bisherigen Sportdirektor Ralf Heskamp. Doch sportlich voran gekommen ist der Hallesche FC mit diesem Wechsel nicht. Oder doch? Jens Rauschenbach erklärt, wie er die Arbeit des Sportchefs bewertet. Und sagt: "Jung, wild und ambitioniert – so soll der HFC der Zukunft aussehen."

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

MDR (Oliver Leiste)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 18. Mai 2022 | 16:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/e72e91bb-9277-457d-99a3-40a79a710db2 was not found on this server.

Ein Angebot von