Badkurvenversteher | Folge 35 Klassenerhalt des HFC: Gerade nochmal Huth gegangen

Daniel George
Bildrechte: MDR/Jörn Rettig

Erst am vorletzten Spieltag sichert sich der Hallesche FC den Drittliga-Verbleib – und das vor allem dank Stürmer Elias Huth. Was bleibt nach dieser dennoch ernüchternden Saison? Und: Was muss sich jetzt ändern? Darüber diskutieren die HFC-Experten im Podcast.

Logo des Halleschen FC
Bildrechte: MDR/Max Schörm

Alle Folgen: Badkurvenversteher – der HFC-Podcast

Logo des Halleschen FC
Bildrechte: MDR/Max Schörm
Andre Meyer vor dem Logo des HFC-Podcasts Badkurvenversteher.
Bildrechte: MDR/imago images/Matthias Koch
Alle anzeigen (189)

Ja: Der Hallesche FC hat sich am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt gesichert. Aber nein: Groß gefeiert wurde das von Mannschaft und Fans nicht wirklich. Denn neben der selbstredend vorhandenen Erleichterung war da vor allem der Frust über eine enttäuschende Saison.

Folge 35 des Badkurvenverstehers in drei Schlagzeilen:

1.) Entscheidender Sieg auf "leicht unfaire" Art – ab Minute 1:30

Mit dem 2:1 gegen die bereits abgestiegenen Kickers aus Würzburg sicherte sich der Hallesche FC den Klassenerhalt. Entscheidender Mann dabei: Elias Huth.

Der Angreifer traf doppelt und war einmal mehr die Lebensversicherung der Rot-Weißen. Doch die Entstehung des Siegtreffers war arg umstritten. "Leicht unfair", sagt HFC-Experte Stephan Weidling und lässt die Szene im Gespräch mit Daniel George noch einmal Revue passieren.

Spio Vorschaubild Hallescher FC 10 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
10 min

Sport im Osten So 08.05.2022 16:00Uhr 10:04 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

2.) Das eigene Publikum müde gespielt – ab Minute 7:00

HFC-Experte Stephan Weidling beschreibt die Spielzeit des Halleschen FC so: "Am Ende trotz Klassenerhalt ernüchternd." Warum, das besprechen Weidling und George im Podcast bei ihrer Saison-Bilanz und lassen dabei auch die Meinungen der HFC-Fans mit einfließen.

So merkt HFC-Anhänger Michael beispielsweise an: "Im Unterschied zu anderen Mannschaften hatte man in der Saison den Eindruck, dass der HFC nicht die gegnerischen Mannschaften müde spielt, sondern das eigene Publikum."

Vorschaubild Meyer 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

So 08.05.2022 16:01Uhr 03:13 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-wuerzburger-kickers-hallescher-fc-meyer-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

3.) Was sich beim HFC jetzt ändern muss – ab Minute 13:00

Der Hallesche FC geht in seine elfte Drittliga-Saison, ist damit künftig der "Dino" der Liga. Doch vielen im Umfeld reicht das nicht mehr. "Es braucht eine Vision", sagt Weidling.

Wie kann der Klub wieder eine Aufbruchstimmung erzeugen? Was wird wichtig sein beim erneuten Neuanfang? Und an welchen potenziellen Zugängen sind die Verantwortlichen bereits dran?

Darüber diskutieren Weidling und George zum Abschluss des Podcasts und werfen außerdem einen Blick voraus auf die anstehende Mitgliederversammlung.

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr zum Thema

Vorschaubild Huth 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

So 08.05.2022 16:04Uhr 01:53 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-wuerzburger-kickers-hallescher-fc-huth-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (Daniel George)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 07. Mai 2022 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/5ce17ae4-a24e-4478-a3b0-11a787ff3652 was not found on this server.

Ein Angebot von