Fußball | Bundesliga Abwehrspieler Diallo von Paris nach Leipzig

Nach der schweren Verletzung von Lukas Kostermann besteht bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig in der Defensive Handlungsbedarf. Abdou Diallo von Paris Saint-Germain kommt deshalb an die Pleiße.

Abdou Diallo (Paris Saint-Germain)
Abdou Diallo für Paris Saint-Germain am Ball. Bildrechte: IMAGO / Buzzi

Unmittelbar vor Ende des Transferfensters um 18:00 Uhr hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig noch einmal nachgerüstet und Abwehrspieler Abdou Diallo von Paris Saint-Germain ausgeliehen. Das gab RB via Twitter um 17:30 Uhr bekannt. Nach der schweren Verletzung von Abwehrspieler Lukas Kostermann (Syndesmoseanriss) im Auftaktspiel beim VfB Stuttgart (1:1) hatte die Defensive bei den Sachsen eine gewisse Vakanz.

Der 26-jährige Diallo bekommt einen Vertrag über ein Jahr bis Sommer 2023. Die "Bild" berichtet von einer Leihgebühr in Höhe von 1,5 Millionen Euro und einer anschließenden Kaufoption von über 22 Millionen Euro.

Der Senegalese hat bei PSG noch einen Vertrag bis 2024. Neben RasenBallsport sollen Benfica Lissabon und Galatasaray Istanbul an ihm interessiert gewesen sein.

Diallo spielte bereits für Mainz und Dortmund

Die Bundesliga ist für Diallo kein Neuland. In der Saison 2017/18 spielt er für den 1. FSV Mainz 05, danach streifte er das Trikot von Borussia Dortmund über. Insgesamt bestritt er bisher 55 Bundesligapariten. Von Dortmund ging es dann zu PSG. Weder dort noch beim BVB hatte er sich nachhaltig durchsetzen können.

red/dpa

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

RB-Leipzig-Trainer Marco Rose im Interview nach dem Testspiel gegen AC Horsens
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Nach dem 2:1 im Testspiel gegen Horsens (Dänemark) äußerte sich RB Leipzigs Trainer Marco Rose über den neuen Sport-Geschäftsführer Max Eberl.

Fr 02.12.2022 16:58Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-marco-rose-max-eberl-rb-leipzig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (52)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 01. September 2022 | 19:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/fe0ee64b-6cf4-4ce8-87bd-de737abb9f5d was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga