Fußball | Bundesliga Medien: Wunschkandidat Eberl ab Januar neuer RB-Leipzig-Sportdirektor

Der neue Sportdirektor bei RB Leipzig bekommt so viel Macht wie noch keiner vor ihm. Er soll im Januar kommen. Und es soll Wunschkandidat Max Eberl sein. Das berichtet der "Kicker" - und soll schon bald offiziell werden.

Marco Rose und Max Eberl
In Leipzig könnte es ein Widersehen zwischen Sportdirektor Eberl (re.) und Trainer Rose (li.) geben. Bildrechte: imago images/Moritz Müller

Max Eberl soll im Januar als neuer Sportdirektor beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig beginnen. Das berichtet der "Kicker" am Donnerstag (15.09.2022). Die Personalie soll in den Tagen nach dem Duell der Leipziger gegen Eberls Ex-Klub Borussia Mönchengladbach am Wochenende bekannt gegeben werden.

Viel Macht: Eberl soll Geschaftsführer Sport werden

Eberl soll künftig offiziell als Geschäftsführer Sport agieren und damit mehr Einfluss und Verantwortung erhalten als jemals ein Sportlicher Leiter bei RB Leipzig. RB-Leipzig-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff würde Eberl gern eher in Leipzig haben, was der frühere Abwehrspieler aber aufgrund der vielen Englischen Wochen in diesem Herbst ablehnt. In Leipzig trifft Eberl auf Trainer Marco Rose - die beiden arbeiteten bereits in Mönchengladbach von 2019 bis 2021 zusammen.

Ablöse noch nicht geklärt

Unklar ist weiterhin die Ablösesumme, für die der offiziell noch bis 2026 bei Borussia Mönchengladbach angestellte Eberl nach Leipzig wechselt. Das Einstiegangebot der Leipziger lag Medienberichten bei rund 500.000 Euro, Gladbach soll rund fünf Millionen Euro fordern.

Eberl: Rückzug im Januar wegen Erschöpfung

Eberl hatte im Januar bei einer Pressekonferenz seinen Rückzug aus dem aktiven Geschäft verkündet und dies unter anderem mit großer Erschöpfung begründet. "Ich habe keine Kraft mehr, diesen Job auszuüben", sagte Eberl damals. Erst in dieser Woche hatte das Gladbacher Fanprojekt den 48-Jährigen scharf angegriffen und ihm vorgeworfen, bei der Pressekonferenz im Januar ein "Schauspiel" initiiert zu haben.

dpa/dh

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

RB-Leipzig-Trainer Marco Rose im Interview nach dem Testspiel gegen AC Horsens
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Nach dem 2:1 im Testspiel gegen Horsens (Dänemark) äußerte sich RB Leipzigs Trainer Marco Rose über den neuen Sport-Geschäftsführer Max Eberl.

Fr 02.12.2022 16:58Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-marco-rose-max-eberl-rb-leipzig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (52)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR aktuell | 15. September 2022 | 09:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/33c8e8ae-3c4a-4124-89c4-16831cb4b9a1 was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga