Fußball | 2. Bundesliga Dynamo testet gegen Bischofswerda – ohne Fans

Zwei Tage nach dem 3:0 gegen Bremen steht für Dynamo Dresden schon das nächste Spiel an. Kurzfristig wurde für Dienstag ein Test anberaumt.

Trainer Alexander Schmidt beim Training
Bildrechte: imago images/Hentschel

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat für den Dienstag, 28.09.2021, kurzfristig ein Testspiel angesetzt. Die Schwarz-Gelben treffen ab 18.30 Uhr auf Oberligist Bischofswerda. Das gab der Verein am Montagabend (27.09.2021) bekannt.

Test u.a. für Spieler aus dem "Future-Team"

Fans werden in der Partie in der Walter-Fritsch-Akademie nicht zugelassen, "aus organisatorischen Gründen", wie der Verein mitteilte. In der Partie werden vermutlich vor allem Profis mit wenig Einsatzzeiten sowie Spieler aus dem Dynamo-Nachwuchs auf dem Platz stehen. "Die Begegnung dient dazu, sowohl Spielern aus dem Profi-Team weitere Einsatzzeit zu verschaffen als auch Top-Talente aus dem 'Future Team' auflaufen zu lassen", heißt es in der Pressemitteilung.

dh/pm

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Vorschaubild Heinz Mörschel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vorschaubild Sebastian Mai
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sebastian Mai kam gegen den 1. FC Nürnberg von der Bank und spielte dann in eriner eher ungewohnten Rolle. Nun gehe es darum, gegen die aktuelle Tendenz zu arbeiten.

So 17.10.2021 16:58Uhr 02:09 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-interview-dynamo-dresden-fc-nuernberg-sebastian-mai-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Vorschaubild Alexander Schmidt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (67)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 28. September 2021 | 21:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/9c0e2f30-7810-4eb7-a67b-3bea19d6b10d was not found on this server.