Fußball | 3. Liga Dynamo Dresdens Trainer Markus Anfang gehandicapt zum Trainingsauftakt

Am Freitag (09.12.2022) steigt die SG Dynamo Dresden wieder ins Training ein. Cheftrainer Markus Anfang ist dabei, allerdings nach einem Knie-Eingriff gehandicapt. Dagegen soll Panagiotis Vlachodimos sein Comeback geben.

Markus Anfang
Bildrechte: IMAGO/Hentschel

Wenn am Freitag bei der SG Dynamo Dresden wieder gegen den Ball getreten wird, kann Cheftrainer Markus Anfang nicht aktiv eingreifen. Das wird auch in den kommenden Wochen so bleiben, da sich der 48-Jährige am Montag (05. Dezember) einem Eingriff am Knie unterziehen musste. Die Knieverletzung hatte sich Anfang beim Training vor der Winterpause zugezogen.

"Sechs bis acht Wochen auf Krücken angewiesen"

"Auf meine Arbeit hat das nur insofern Auswirkungen, als dass ich in den nächsten sechs bis acht Wochen auf Krücken angewiesen bin. Aber damit sind auch schon andere Trainer erfolgreich zurechtgekommen. Das hindert mich nicht daran, mit meiner Mannschaft weiterzuarbeiten und mit vollem Fokus unsere Ziele für das nächste Jahr anzugehen", sagte der SGD-Chefcoach.

Nach zwei Knie-Operationen: Vlachodimos zurück auf dem Platz

Ein lang vermisster Spieler könnte am Freitag zur Mannschaft stoßen. Panagiotis Vlachodimos ist nach seiner zwölfmonatigen Leidenszeit wieder schmerzfrei. Im September 2021 hatte er sich das Kreuzband gerissen und musste nach erneuten Problemen im Sommer dieses Jahrs erneut unters Messer. Jetzt sollen die Ärzte dem 31-Jährigen nach Informationen der "Bild" grünes Licht gegeben haben.  Vlachodimos war im Sommer 2020 nach Dresden gewechselt und hatte trotz des Abstiegs im Sommer 2022 seinen Vertrag bis 2024 verlängert.

Panagiotis Vlachodimos (7, Dresden) musste verletzt ausscheiden
Lange Leidenszeit von Panagiotis Vlachodimos endet. Bildrechte: IMAGO / Picture Point

Trainingslager in der Türkei

Bevor Dynamo am 15. Januar im ersten Pflichtspiel den SV Meppen empfängt, steht ab 12. Dezember ein zehntägiges Trainingslager in der Türkei an. Dort trifft die SGD am 19. Dezember auf Sampdoria Genua. Weitere Test stehen im Januar an, gegen den FSV Zwickau (4. Januar) und FK Jablonec (8. Januar).

red

Videos und Audios zur 3. Liga

Alle anzeigen (84)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 09. Dezember 2022 | 17:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/73c057c4-cbc8-4fef-96f7-d4fb13fae694 was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga