Bildergalerie: Polizeiruf 110: Lohnraub

Ein älterer Herr mit einer Wunde an der Stirn, neben ihm steht eine Frau
Doch es soll nicht bei einem Diebstahl bleiben. Als neue Lohngelder von der Bank eintreffen, werden diese erneut gestohlen. Hinweise deuten nun darauf hin, dass Carl Brömmer selbst hinter den Verbrechen stecken könnte. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Denger, Waltraut
Eine Frau und ein älterer Herr an einer Bar
Ein Werk für Schiffsausrüstungen wird ausgeraubt und die Lohngelder in Höhe von 35.000 Mark gestohlen. Mit einem Trick wurde der Buchhalter Herr Neumann von seinem Arbeitsplatzt weggelockt. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Denger, Waltraut
Eine Dame sitzt an einem kleinen Tisch. Zu ihr gebeugt ein Mann mit einer Wunde am Kopf
Weil Herr Neumann dem Hinweis, sein Haus würde brennen, nachgeht, ist Frau Dornberger allein mit dem Geld im Kassenraum. Den Verbrechern gelingt es, sie zu überwältigen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Denger, Waltraut
Ein älterer Herr mir einem Pflaster am Kopf
Auch Nachtportier Friedrich Carl Brömmer wird zusammengeschlagen und gefesselt. Trotzdem gelingt es ihm, die Arbeiter des Werks zu alarmieren. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Denger, Waltraut
Ein älterer Herr mit einer Wunde an der Stirn, neben ihm steht eine Frau
Doch es soll nicht bei einem Diebstahl bleiben. Als neue Lohngelder von der Bank eintreffen, werden diese erneut gestohlen. Hinweise deuten nun darauf hin, dass Carl Brömmer selbst hinter den Verbrechen stecken könnte. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Denger, Waltraut
Zwei Männer an einem Tisch, einer steht hinter dem anderen.
Doch Brömmer scheint nicht allein zu agieren, er muss einen Komplitzen haben. Durch widersprüchliche Spuren und Verdachtsmomente wird der Fall für Oberleutnant Fuchs und Leutnant Arndt komplizierter, als es im ersten Moment scheint. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Denger, Waltraut
Alle (5) Bilder anzeigen

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:45 22:15
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:45 22:15

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Die Schauspielerin Anja Schneider in ihrer Rolle als Elisabeth von Rochlitz und der Schauspieler Loris Kubeng als Moritz von Sachsen. mit Video
Die Schauspielerin Anja Schneider in ihrer Rolle als Elisabeth von Rochlitz und der Schauspieler Loris Kubeng als Moritz von Sachsen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 22:15 23:00
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 22:15 23:00

Geschichte Mitteldeutschlands Elisabeth von Rochlitz - Agentin der Reformation

Elisabeth von Rochlitz - Agentin der Reformation

Film von Gabriele Rose

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Große Aufregung auf Burg Wittgenstein im Harz. Nach einer Führung durch das Burgverlies werden zwei alte Gewehre im Wert von über 100.000 Mark vermisst. Burgdirektor Hans Reichelt alarmiert die Kripo. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 23:00 00:15
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 23:00 00:15

Zum Tode von Heinz Behrens Polizeiruf 110: Die Entdeckung

Polizeiruf 110: Die Entdeckung

Kriminalfilm DDR 1980

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heinz Behrens im Berliner Hansa Theater mit Video
Bildrechte: imago images/POP-EYE
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:15 00:40
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:15 00:40

Zum Tode von Heinz Behrens Spaßvögel... packen aus

Spaßvögel... packen aus

Heinz Behrens

  • Stereo
  • VideoOnDemand
Die Schauspieler Heinz Rennhack (li.) mit Königskrone und Heinz Behrens stehen sich gegenüber. mit Video
Bildrechte: MDR/Robert Jentzsch
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:40 02:10
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:40 02:10

Zum Tode von Heinz Behrens Zwei Genies am Rande des Wahnsinns

Zwei Genies am Rande des Wahnsinns

Mit Heinz Rennhack & Heinz Behrens

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. mit Video
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 02:10 03:00
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 02:10 03:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Dornröschen

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 76

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 05:40 06:30
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 05:40 06:30

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 652

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 06:30 07:20
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 06:30 07:20

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 628

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 07:20 08:10
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 07:20 08:10

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 629

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sandra tröstet Nici, welche im Bett liegt.
Sandra (Theresa Hübchen, l.) steht Nici (Lucy Hellenbrecht, r.) bei ihrem Trennungsschmerz bei. Bildrechte: © NDR/ARD/Nicole Manthey, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 08:10 09:00
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 08:10 09:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Die Finger von lassen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3619

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Frau Charlotte (Ursula Karusseit) hat's erwischt. Widerwillig liegt sie auf dem Behandlungstisch. Dr. Barach (Axel Wandtke, Mitte) und Prof. Simoni (Dieter Bellmann) stellen die Diagnose.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 09:00 09:45
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 09:00 09:45

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Mut zur Wahrheit

Fernsehserie Deutschland 2000

Folge 86

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand