Mi 06.10. 2021 22:15Uhr (VPS 22:10) 86:50 min

Tatort: Falsches Leben

Kriminalfilm Deutschland 2009

Komplette Sendung

Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, re), Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, li) und Ulf Meinert (Peter Schneider) 87 min
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, re), Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, li) und Ulf Meinert (Peter Schneider) Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mi, 06.10.2021 22:15 23:45

Bildergalerie

Bildergalerie

Tatort: Simone Thomalla als Hauptkommissarin Eva Saalfeld mit Maxim Mahmet und Peter Schneider
Hauptkommissarin Eva Saalfeld und der Kriminaltechniker untersuchen eine Leiche, die im Jugendzentrum gefunden wurde. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
Tatort: Simone Thomalla als Hauptkommissarin Eva Saalfeld mit Maxim Mahmet und Peter Schneider
Hauptkommissarin Eva Saalfeld und der Kriminaltechniker untersuchen eine Leiche, die im Jugendzentrum gefunden wurde. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
Andreas Keppler (Martin Wuttke, li) und Norbert Zirner (Volkmar Kleinert, re)
Schnell gerät auch der Boxschulenbesitzer Norbert Zirner ins Fadenkreuz der Kommissare. Genau wie Ludwig Kleeberg war Zirner 1968 in die schicksalhaften Ereignisse rund um die Sprengung der Leipziger Paulinerkirche verwickelt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Andreas Keppler (Martin Wuttke) und Hannah Wessel (Thekla Carola Wied)
Diesen wichtigen Hinweis erhalten die Kommissare von der heutigen Kunsthistorikerin Hannah Wessel, deren Sohn in den Flammen des Jugendzentrums gestorben ist. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
Norbert Zirner (Volkmar Kleinert) besucht Ludwig Kleeberg (Dieter Mann)
Die Sprengung der Leipziger Paulinerkirche verbindet Zirner und Kleeberg schicksalhaft. Bildrechte: MDR/Saxonia-Media/Andreas Wunschirs
Eva Saalfeld (Simone Thomalla), Andreas Keppler (Martin Wuttke, li), und Norbert Zirner (Volkmar Kleinert)
Musste Boxschulenbesitzer Norbert Zirner sterben, weil er zuviel wusste? Gibt es alte Rechnungen, die beglichen werden müssen? Liegt hier der Schlüssel zur Lösung des Falls? Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (5) Bilder anzeigen
Ein Jugendzentrum brennt nieder. In dem Gebäude wird die Leiche des 40-jährigen Ulf Meinert gefunden. Zunächst deutet alles darauf hin, dass er den Brand gelegt hat, doch dann finden die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler eine Spur, die zu Ludwig Kleeberg und seiner Tochter Nadja führt.

Ihnen gehört das Grundstück, auf dem sich das Jugendzentrum befand. Die Kleebergs wollen es verkaufen, denn ihr Auktionshaus ist hoch verschuldet. Bislang scheiterte das Vorhaben am Widerstand der Betreiber des Jugendzentrums. Haben die Kleebergs die Brandstiftung in Auftrag gegeben, um finanziell überleben zu können?

Schnell gerät auch der Boxschulenbesitzer Norbert Zirner ins Fadenkreuz der Kommissare. Genau wie Ludwig Kleeberg war Zirner 1968 in die schicksalhaften Ereignisse rund um die Sprengung der Leipziger Paulinerkirche verwickelt.

Diesen wichtigen Hinweis erhalten die Kommissare von der heutigen Kunsthistorikerin Hannah Wessel, deren Sohn in den Flammen des Jugendzentrums gestorben ist. Damals gab es Gewinner und Verlierer. Gibt es alte Rechnungen, die beglichen werden müssen? Liegt hier der Schlüssel zur Lösung des Falls?
Mitwirkende
Musik: Stefan Will, Marco Dreckkötter
Kamera: Thomas Etzold
Buch: Andreas Pflüger
Regie: Hajo Gies
Darsteller
Hauptkommissarin Eva Saalfeld: Simone Thomalla
Hauptkommissar Andreas Keppler: Martin Wuttke
Hannah Wessel: Thekla Carola Wied
Nadja Kleeberg: Lavinia Wilson
Ludwig Kleeberg: Dieter Mann
Norbert Zirner: Volkmar Kleinert
Mischa Celinski: Sergej Moya
Katja Celinski: Dagmar Sitte
Ulf Meinert: Peter Schneider
Sybille Schäfer: Katharina Spiering
Kriminaltechniker Menzel: Maxim Mehmet
Rechtsmediziner Reichau: Kai Schumann
Inge Saalfeld: Swetlana Schönfeld
Pensionswirt Schmitz: Dieter Jasslauk
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Klara Degen (Wolke Hegenbarth, r.) berichtet Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, l.), was sich im Büro ihres ermordeten Chefs abgespielt hat. Kleinert, dessen Sekretärin im Mutterschutz ist, plagt sich mit dem Computer.
Klara Degen (Wolke Hegenbarth, r.) berichtet Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, l.), was sich im Büro ihres ermordeten Chefs abgespielt hat. Kleinert, dessen Sekretärin im Mutterschutz ist, plagt sich mit dem Computer. Bildrechte: MDR/Marion von der Mehden
MDR FERNSEHEN Sa, 27.11.2021 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Mord nach Feierabend

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 1 von 16

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei Polizisten nehmen einen Mann fest.
Paul Dänning und Piet Wellbrook nehmen Toma Stanko fest. Bildrechte: ARD / Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 28.11.2021 01:25 02:15

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Hannes, der Held

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 411

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei Polizisten befragen einen Mann, ein Polizist hält eine CD in der Hand. Im Hintergrund ist ein Mädchen zu sehen.
Paul Dänning und Piet Wellbrook bringen die 13-jährige Hanna nach einem Einbruch zu ihrem alleinerziehenden Vater Ulrich Weber. Dieser erweist sich als Anhänger von Guru Sky Masterssohn. | Bild: Bildrechte: ARD / Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 28.11.2021 02:15 03:05

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Der Master

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 412

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ermittlung in der Doppelgänger-Agentur: Edwin Bremer (Tilo Prückner, l.) und Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer, r.) befragen das Marylin Monroe Double Petra Kowallek (Loretta Stern, M.).
Ermittlung in der Doppelgänger-Agentur: Edwin Bremer (Tilo Prückner, l.) und Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer, r.) befragen das Marylin Monroe Double Petra Kowallek (Loretta Stern, M.). Bildrechte: ARD/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Mo, 29.11.2021 15:10 16:00

Rentnercops

Rentnercops

Die Agentur

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 42

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Das frisch vermählte Ehepaar Granzkow (Regula Grauwiller und Hanss-Michael Schmidt) ist dem Täter hilflos ausgeliefert.
Das frisch vermählte Ehepaar Granzkow (Regula Grauwiller und Hanss-Michael Schmidt) ist dem Täter hilflos ausgeliefert. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 29.11.2021 20:15 21:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mo, 29.11.2021 23:10 00:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Unter Druck

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 413

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Di, 30.11.2021 00:00 00:50

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Das Lied vom Helden

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 414

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeichef Karl Vieth (Arved Birnbaum) setzt sein Zielfahnder-Duo Hanna Landauer (Ulrike C. Tscharre) und Sven Schröder (Ronald Zehrfeld) auf den rumänischen Gangster Caramitru an.
Bildrechte: MDR/ Degeto/WDR/Wiedemann & Berg/Thomas Kost
MDR FERNSEHEN Di, 30.11.2021 00:50 02:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand