Mi 22.09. 2021 22:10Uhr 86:33 min

Tatort: Kinderland

Kriminalfilm Deutschland 2012

Komplette Sendung

Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) stehen mit ihren Kölner Kollegen Freddy Schenk (Dietmar Bär, 2.v.l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, 2.v.r.) in einem Raum. Die drei Herren blicken auf ihre Kollegin; die blickt ins Leere. 87 min
Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) verabschieden sich von ihren Kölner Kollegen Freddy Schenk (Dietmar Bär, 2.v.l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, 2.v.r.) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 22.09.2021 22:10 23:40

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Anna Römer (Lotte Flack, links) ist von zu Hause weggelaufen und irrt hilflos durch Leipzig. Olaf Dürer (Sebastian Weber, rechts) bietet ihr seine Hilfe an. Ist sein Angebot wirklich ganz uneigennützig?
Die 15-jährige Anna Römer (Lotte Flack, links) ist von zu Hause weggelaufen und irrt hilflos durch Leipzig. Ihre Mutter meldet sie als vermisst. Bildrechte: MDR/Junghans
Anna Römer (Lotte Flack, links) ist von zu Hause weggelaufen und irrt hilflos durch Leipzig. Olaf Dürer (Sebastian Weber, rechts) bietet ihr seine Hilfe an. Ist sein Angebot wirklich ganz uneigennützig?
Die 15-jährige Anna Römer (Lotte Flack, links) ist von zu Hause weggelaufen und irrt hilflos durch Leipzig. Ihre Mutter meldet sie als vermisst. Bildrechte: MDR/Junghans
Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, links), Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, 2.v.l.) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla, 2.v.r.) sichern die Spuren am Tatort
Kurz darauf wird eine Leiche gefunden. Es ist aber nicht Anna, sondern Lisa Noack, die auf der Straße lebte. Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, 2.v.l.) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla, 2.v.r.) übernehmen den Fall. Bildrechte: MDR/Junghans
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) nimmt Hauptkommissar Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) fest, da er minderjährige Mädchen auf dem Kinderstrich angesprochen hat. Ballauf hat sich der Festnahme wiedersetzt, wobei sich beide verletzt haben.
In Köln wird auch eine junge Frau tot aufgefunden. Es gibt Parallelen zum Leipziger Fall. Daher ermitteln die Kölner Polizisten auch in der Messestadt. Es kommt jedoch zu Missverständnissen, weil die Leipziger Ermittler vorher nicht informiert wurden. Bildrechte: MDR/Junghans
 Andreas Keppler (Martin Wuttke, 2.v.l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, rechts) blicken auf ein Blatt Papier. Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Freddy Schenk, 2.v.l.) sitzen auf einem Bord; sie blicken fragend.
Wohl oder übel müssen die Ermittler in dem Fall zusammen arbeiten. Bildrechte: MDR/Junghans
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Hauptkommissar Freddy Schenk (Dietmar Bär, rechts)
Der Fall könnte vielleicht ein gemeinsamer sein. Sind die in Köln und Leipzig tot aufgefundenen Mädchen von ein und demselben Täter ermordet worden? Bildrechte: MDR/Junghans
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) verhaftet Olaf Dürer (Sebastian Weber, links) .
Hinweise führen zu Olaf Dürer (Sebastian Weber, links) - ein zwielichtiger Typ, der junge obdachlose Mädchen bei sich aufnimmt. Bildrechte: MDR/Junghans
Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) stehen mit ihren Kölner Kollegen Freddy Schenk (Dietmar Bär, 2.v.l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, 2.v.r.) in einem Raum. Die drei Herren blicken auf ihre Kollegin; die blickt ins Leere.
Bald darauf finden die Beamten die vermisste Anna in der Wohnung von Olaf Dürer. Aber was hat er mit dem toten Mädchen zu tun? Die vier Ermittler haben noch genug zu tun, um den Mordall aufzuklären. Bildrechte: MDR/Junghans
Alle (7) Bilder anzeigen
Die 15-jährige Anna Römer wird von ihrer Mutter als vermisst gemeldet. Kurz darauf wird ein junges Mädchen in der Nähe eines Leipziger Kinderstrichs tot aufgefunden. Doch bei dem Mordopfer handelt es sich nicht um Anna, sondern um die auf der Straße lebende Lisa Noack.

Die Kommissare Saalfeld und Keppler hören sich in der Straßenkinderszene um und stoßen dabei auf Gerd Tremmel, den Leiter des Hilfsvereins "Kinderland e.V.", und seine Frau Claudia, die Lisa als Ärztin kostenlos behandelt hat. Ihr Sohn Paul war der Freund von Lisa und hatte kurz vor ihrer Ermordung einen heftigen Streit mit ihr.

Die Kommissare finden heraus, dass Lisa schwanger war, aber Paul das Kind nicht behalten wollte.

Zur gleichen Zeit wird auch in Köln eine 15-Jährige tot aus dem Rhein geborgen. Erste Ermittlungen ergeben eine Verbindung nach Sachsen: Sarah Stellwag war in Leipzig mehrfach wegen Prostitution aufgegriffen worden.

Die Kölner Kommissare Ballauf und Schenk machen sich auf den Weg - allerdings ohne sich vorher bei ihren Leipziger Kollegen anzumelden. Als Keppler, der auf dem Kinderstrich ermitteln will, Hauptkommissar Ballauf für einen Freier hält, kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung. Diplomatisch einigen sich die vier Kommissare anschließend auf gemeinsame Ermittlungen.

Die vermisste Anna Römer hat unterdessen Unterschlupf bei Olaf Dürer gefunden, einem zwielichtigen Mittdreißiger, der obdachlose junge Mädchen für ein paar Nächte bei sich aufnimmt - angeblich, ohne eine Gegenleistung dafür zu fordern.

Nach Hinweisen aus der Szene kommen Ballauf und Keppler auf seine Spur und können ihn nach einem Fluchtversuch auch stellen. In seiner Wohnung finden die Kommissare die völlig verängstigte Anna, die von zu Hause weggelaufen war, weil sie herausgefunden hatte, dass sie nicht das leibliche Kind ihrer Mutter ist. Die Kommissare stoßen auf einen viele Jahre zurückliegenden Fall von Kindesentführung.
Mitwirkende
Musik: Karim Sebastian Elias
Kamera: Clemens Messow
Buch: Jürgen Werner
Regie: Thomas Jauch
Darsteller
Hauptkommissarin Eva Saalfeld: Simone Thomalla
Hauptkommissar Andreas Keppler: Martin Wuttke
Hauptkommissar Max Ballauf: Klaus J. Behrendt
Hauptkommissar Freddy Schenk: Dietmar Bär
Anna Römer: Lotte Flack
Claudia Tremmel: Margarita Boich
Gerd Tremmel: Hendrik Duryn
Paul Tremmel: Leonard Proxauf
Olaf Dürer: Sebastian Weber
Sonja Römer, Annas Mutter: Susann Uplegger
Lisa Noack: Norina Butzloff
Marianne Noack, Lisas Mutter: Katrin Filzen
Janina: Charleen Deetz
Tanja: Anna Willecke
Julia: Friederike Westphal
Kriminaltechniker Wolfgang Menzel: Maxim Mehmet
Rechtsmediziner Dr. Johannes Reichau: Kai Schumann
Inge Saalfeld: Swetlana Schönfeld
Franziska Lüttgenjohann: Tessa Mittelstaedt
Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth: Joe Bausch
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Leichenfund im Fahrradschuppen - Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass, l.) informiert Hui Ko (Aaron Le, M.) und Vicky Adam (Katja Danowski, r.) über die seltsame Todesursache.
Leichenfund im Fahrradschuppen - Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass, l.) informiert Hui Ko (Aaron Le, M.) und Vicky Adam (Katja Danowski, r.) über die seltsame Todesursache. Bildrechte: ARD/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Do, 02.12.2021 15:10 16:00

Rentnercops

Rentnercops

Langfristig untragbar

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 45

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei ältere Männer stehen vor einer "Alien"-Plastik.
Außerirdische, die vor Mord nicht zurückschrecken? Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer, l.) und Edwin Bremer (Tilo Prückner, r.) ermitteln im Clubhaus der "Kölner Sichter", einer Gruppe von Ufo-Beobachtern. Bildrechte: © ARD/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 15:10 16:00

Rentnercops

Rentnercops

Aliens

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 46

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alles Klara - Leiche im Moor
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Leiche im Moor

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 2 von 16

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz Schubert) ermitteln im Jugendzentrum in der alten Hefe-Fabrik.
Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz Schubert) ermitteln im Jugendzentrum in der alten Hefe-Fabrik. Bildrechte: MDR/Molina Film/Felix Matthies
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 23:50 01:20
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 01:20 02:10

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Drah di ned um

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 415

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 02:10 03:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Blutrache

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 416

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, rechts) redet seiner Tochter Sandra (Luise Helm, links) ins Gewissen.
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, rechts) redet seiner Tochter Sandra (Luise Helm, links) ins Gewissen. Hat sie geheime Unterlagen der Bank ihrem vorbestraften Freund in die Hände gespielt? Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 06.12.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Polizist und ein Bräutigam stehen an einem Bootsteg.
Bräutigam Tobias Kuhlmann ist verzweifelt: seine Braut Melania und Trauzeugin Nina Sieveking sind seit gestern Abend verschwunden. Daniel Schirmer ist alarmiert. Bildrechte: ARD / Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mo, 06.12.2021 23:10 00:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Braut mit Vorleben

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 417

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand