Do 28.10. 2021 23:40Uhr 43:44 min

Erlebnis Musik Vom Ende der Welt in Görlitz

Olivier Messiaen und sein "Quatuor pour la fin de temps"

Komplette Sendung

Olivier Messiaens "Quartett für das Ende der Zeit" 44 min
Olivier Messiaens "Quartett für das Ende der Zeit" Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 28.10.2021 23:40 00:25
Nicht immer können sich Komponisten die Orte ihrer Kreativität auswählen, mitunter werden diese von den Zeitläuften erzwungen. So geschah es auch beim "Quartett für das Ende der Zeit" von Olivier Messiaen. Der französische Komponist komponierte das Werk, nachdem er im Sommer 1940 in deutsche Kriegsgefangenschaft geraten war. Seine Kompanie wurde zunächst in der Nähe von Nancy festgesetzt, kam aber noch im Juli nach Görlitz ins Stammlager VIII A, dessen Gelände sich heute am Stadtrand des polnischen Zgorzelec befindet.

Am 15. Januar 1941 war es so weit. In der Theaterbaracke erklang das Quatuor zum ersten Mal. "Niemals wieder wurde mit solcher Aufmerksamkeit und solchem Verständnis zugehört", erinnerte sich Messiaen später. Der Uraufführung wohnten etwa 400 Zuhörer bei. Hungernde, frierende Menschen, fern ihrer Heimat – im schlesischen Niemandsland, fasziniert von dieser so sonderbaren, kristallinen, transzendenten Musik.

Der Titel des Werks bezieht sich auf die Offenbarung des Johannes, in der es heißt: "Es soll hinfort keine Zeit mehr sein, … wenn der siebente Engel seine Stimme erheben und seine Posaune blasen wird, dann ist vollendet das Geheimnis Gottes."

Im Januar 2021 jährte sich die Uraufführung des "Quatuor pour la fin de temps" zum 80. Mal, ein Anlass für die Aufzeichnung des gesamten Werkes an historischem Ort. Sowohl in Deutschland als auch in Polen, Frankreich und darüber hinaus in der gesamten Musikwelt steht Olivier Messiaen mit seinem Werk für einen Humanismus, der an die Schrecken der Vergangenheit gemahnt und für die Zukunft gewahrt werden sollte.
Mitwirkende
Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Isabelle Faust, Violine
Jean-Guihen Queyras, Violoncello
Jörg Widmann, Klarinette

Auch interessant

Jetzt schon in der Mediathek!

Eine der Sehenswürdigkeiten von Spergau: der Nachbau der alten Mühle. mit Video
Eine der Sehenswürdigkeiten von Spergau: der Nachbau der alten Mühle. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bergbrüderschaft Schneeberg
Bildrechte: Bergbrüderschaft Schneeberg
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 16:50 17:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kinder vor einem Schaufenster mit Video
Kinder vor einem Schaufenster Bildrechte: MDR/KOLAM
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 23:05 23:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einfach genial - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 07.12.2021 19:50 20:15

Einfach genial

Einfach genial

Das MDR-Erfindermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bilder einer Weihnachtswerkstatt mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 07.12.2021 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Seiffen – Generationswechsel im Weihnachtsdorf

Seiffen – Generationswechsel im Weihnachtsdorf

Ein Film von Britta Bibiko und Jutta Hinz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grzywa (Bartłomiej Topa) ist untergetaucht und arbeitet für den ukrainischen Gangster, der sich „Der Schatten“ nennt. mit Video
Grzywa (Bartłomiej Topa) ist untergetaucht und arbeitet für den ukrainischen Gangster, der sich „Der Schatten“ nennt. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
MDR FERNSEHEN Mi, 08.12.2021 00:15 01:10

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Razzia

Sechsteilige Krimiserie Polen 2017, Staffel 2

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Łuczak (Jacek Lenartowicz) ist auf der Suche nach seinem Freund Rebrow. mit Video
Łuczak (Jacek Lenartowicz) ist auf der Suche nach seinem Freund Rebrow. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
MDR FERNSEHEN Mi, 08.12.2021 01:10 02:05

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Unter Verdacht

Sechsteilige Krimiserie Polen 2017, Staffel 2

Folge 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig backt gern Plätzchen in der Adventszeit zusammen mit ihrer Freundin Marion (v.r.) mit Video
Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig backt gern Plätzchen in der Adventszeit zusammen mit ihrer Freundin Marion (v.r.) Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment/Rautenberg
MDR FERNSEHEN Do, 09.12.2021 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptsache Gesund - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 09.12.2021 21:00 21:45

Hauptsache gesund extra

Hauptsache gesund extra

Weihnachten genussvoll und gesund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Filmszene aus WATAHA - Einsatz an der Grenze Europas mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 15.12.2021 00:25 01:20

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

So enden Verräter

Sechsteilige Krimiserie Polen 2017, Staffel 2

Folge 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Filmszene aus WATAHA - Einsatz an der Grenze Europas mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 15.12.2021 01:20 02:15

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wahrheit

Sechsteilige Krimiserie Polen 2017, Staffel 2

Folge 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand