Mi 15.12. 2021 01:20Uhr 55:27 min

Filmszene aus WATAHA - Einsatz an der Grenze Europas
Filmszene aus WATAHA - Einsatz an der Grenze Europas Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 15.12.2021 01:20 02:15
MDR FERNSEHEN Mi, 15.12.2021 01:20 02:15

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wahrheit

Sechsteilige Krimiserie Polen 2017, Staffel 2

Folge 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
In der niedergebrannten Flüchtlingsunterkunft suchen Rebrow und Łuczak nach Alsu und Halid. Dabei wird Rebrow vom Grenzschutz entdeckt und festgenommen. Dobosz übernimmt die Überführung Rebrows und ermöglicht ihm die Flucht. Auch Markowski versucht trotz Suspendierung unermüdlich weiter den Fall zu lösen und gibt alle Hinweise, die er zusammengetragen hat, an Dobosz weiter.

Derweil findet Rebrow Alsu und Halid wieder, die sich bei seinem Vater versteckt halten. Ihm wird klar, dass der Angriff auf die Flüchtlingsunterkunft erneut ein Ablenkungsmanöver für einen Grenzübertritt der Schmuggler gewesen ist.

Alsu ist inzwischen bereit die Wahrheit über die Geschehnisse während ihrer Flucht auszusagen. Daher bringt Iga Dobosz sie in ein neues Versteck. Als auf sie geschossen wird, bittet Dobosz Halman verzweifelt um Hilfe. Der führt sie mit Alsu und Halid zu einem einsamen Haus des Inlandsgeheimdienstes. Doch Dobosz muss feststellen, dass sie sich in ihrem vermeintlich Verbündeten mehr als getäuscht hat.
Mitwirkende
Musik: Lukasz Targosz
Kamera: Tomasz Augustynek
Buch: Marta Szymanek, Piotr Szymanek
Regie: Kasia Adamik
Darsteller
Wiktor Rebrow: Leszek Lichota
Iga Dobosz: Aleksandra Poplawska
Konrad Markowski: Andrzej Zielinski
Alsu Karimow: Anna Donchenko
Adam „Grzywa” Grzywaczewski: Bartlomiej Topa
Aga Malek: Dagmara Bak
Piotr “Rambo” Wójcik: Maciej Mikolajczyk
Agent Krzysztof Halman: Grzegorz Damiecki
Leiter Staatsanwaltschaft: Marek Kalita
Doktor: Andrzej Konopka
Michal Luczak: Jacek Lenartowicz
Joanna Zieba: Weronika Humaj
Halid Karimow: Zora Liscienko
Rebrows Vater: Piotr Dabrowski
Junger: Alieksandr Rudindkiy
Nazim: Vakhtang Chachanidze
und andere

Mehr zur Sendung

Krimis - Demnächst im MDR

Brasch (Claudia Michelsen) und Drexler (Sylvester Groth) beobachten die Geburtstagsfeier von Andi (Vincent Redetzki).
Brasch (Claudia Michelsen) und Drexler (Sylvester Groth) beobachten die Geburtstagsfeier von Andi (Vincent Redetzki). Bildrechte: MDR/Julia Terjung, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 24.01.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 24.01.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Der verlorene Sohn

Polizeiruf 110: Der verlorene Sohn

Kriminalfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mo, 24.01.2022 23:10 00:00
MDR FERNSEHEN Mo, 24.01.2022 23:10 00:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Auge um Auge

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 425

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szusza Nyertes als Opernsängerin Gerda Bachmann.
Bildrechte: MDR/DRA/Rolf Zöllner
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 22:55 00:30
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 22:55 00:30

Polizeiruf 110: Der Tod des Pelikan

Polizeiruf 110: Der Tod des Pelikan

Kriminalfilm Deutschland 1990

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 00:30 01:20
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 00:30 01:20

Morden im Norden

Morden im Norden

Tödliche Beobachtung

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 48

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tatort - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 22:10 23:40

Tatort: Todesstrafe

Tatort: Todesstrafe

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz.
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz. Bildrechte: ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Der Würstchenmörder

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 8 von 16

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marion Mosbach (Anna Loos) und ihr Mann Uwe (Godehard Giese) fürchten um das Sorgerecht für die Kinder von Alex.
Marion Mosbach (Anna Loos) und ihr Mann Uwe (Godehard Giese) fürchten um das Sorgerecht für die Kinder von Alex. Bildrechte: MDR/Degeto/Christine Schröder
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 23:05 00:35

Unschuldig

Unschuldig

Zweiteiliger Spielfilm Deutschland 2018

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Künstler Dirk Raabe (René Steinke) hält eine fast wwagerecht nach hinten geneigte Nacktpuppe, die von einem eng anliegenden transparewnten Kunststoff umhüllt ist.
Der Künstler Dirk Raabe (René Steinke) und sein Modell. Bildrechte: MDR/NDR
MDR FERNSEHEN Mo, 31.01.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 31.01.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Heißkalte Liebe

Polizeiruf 110: Heißkalte Liebe

Kriminalfilm Deutschland 1997

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel