So 30.01. 2022 07:30Uhr 29:29 min

Nah dran - Logo
Nah dran - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 30.01.2022 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 30.01.2022 07:30 08:00

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Papier-Boot im Wasser, eine Metapher für den Fluss des Lebens
Nichts ist beständig im Leben, denn unser Leben gleicht dem eines Flusses - es verändert sich von Sekunde zu Sekunde. Und so können wir auch innerhalb einer Sekunde unser komplettes altes Leben verlieren. Dann, wenn das Schicksal uns übel mitspielt. Bildrechte: MDR/Farbfilmer
Papier-Boot im Wasser, eine Metapher für den Fluss des Lebens
Nichts ist beständig im Leben, denn unser Leben gleicht dem eines Flusses - es verändert sich von Sekunde zu Sekunde. Und so können wir auch innerhalb einer Sekunde unser komplettes altes Leben verlieren. Dann, wenn das Schicksal uns übel mitspielt. Bildrechte: MDR/Farbfilmer
Olaf und Carmen am Grab ihrer Tochter
Woher nehmen wir dann die Kraft, eine schwere Krisen zu überstehen? Wie schaffen wir es, nicht aufzugeben, zu verzweifeln, sondern weiterzuleben? Olaf und Carmen haben durch einen Unfall ihr einziges Kind verloren. Wie schaffen es die Eltern, weiterzumachen? Bildrechte: MDR/Farbfilmer
Amelie meditiert
Oder Amelie ... Durch die Geburt ihrer geistig behinderten Tocher und den Suizid ihres Vaters gerät das Leben der erfolgreichen Wissenschaftlerin komplett aus den Fugen. Welche Strategien hat sie entwickelt, um ihren Alltag, ihr Leben trotzdem zu bewältigen? Bildrechte: MDR/Farbfilmer
Nora bei der Arbeit in der Uniklinik Dresden
Die Autoren des Filmes treffen beeindruckend starke Menschen, sprechen mit Resilienz-Experten, begleiten Pflegekräfte auf der Intensivstation und gehen dabei der Kernfrage nach: Wie können wir alle lernen, innerlich stark zu bleiben? Bildrechte: MDR/Farbfilmer
Alle (4) Bilder anzeigen
Woher nehmen wir die Kraft, schwere Krisen und extremen Stress zu überstehen? Wie schaffen es Menschen, nach Schicksalsschlägen nicht aufzugeben, zu verzweifeln, sondern weiter zu leben?

Carmen und Olaf haben ihr einziges Kind verloren. Ihre Tochter ist gerade 22 Jahre alt, als ein junger Mann mit über 160km/h durch die Stadt rast. Die junge Frau stirbt noch am Unfallort. Wie schaffen es die Eltern, weiter zu leben? Wie und wo finden sie Trost und Kraft? Welche Strategien haben sie, ihren Alltag, ihr Leben zu bewältigen?

Bei Amelie ist es eine Geburt, die ihr bisheriges Leben aus den Angeln hebt. Ihre Tochter hat das Down-Syndrom, ist geistig behindert. Die erfolgreiche Wissenschaftlerin ist nun vor allem eins: Eine Mutter in ständiger Sorge um ihr Kind. Amelie beginnt zu schreiben, über ihre Ängste und ihr neues Leben. Eine Strategie, die ihr hilft: Die Erzählerin des eigenen Lebens sein. Doch dann passiert etwas, dass sie noch viel härter trifft. Der Suizid ihres geliebten Vaters.

Krisen gehören zu jedem Leben, doch wie können wir sie meistern? Wird am Ende vielleicht alles wieder gut? Und wenn nicht? Woher kommt Resilienz, unsere innere Widerstandkraft? Werden wir mit ihr geboren? Ist es eine Charaktereigenschaft, die einer hat, ein anderer nicht? Können wir sie trainieren?

Mit ihrem Film begeben sich Dinah Münchow und Stephan Liskowsky auf die Suche nach dieser Kraft. Sie treffen beeindruckend starke Menschen, sprechen mit Resilienz-ExpertInnen, begleiten Pflegekräfte auf der Intensivstation. Welche Strategien haben diese entwickelt, mit Stress umzugehen und dem Tod, mit dem sie oft konfrontiert sind? Helfen Meditation oder Spiritualität? Und wie können wir alle lernen, innerlich stark zu bleiben?

Menschen & ihre Geschichten

Logo Eisenbahn-Romantik
Bildrechte: Südwestrundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Vom Erzgebirge ins Kirnitzschtal

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mahdi, Paul und Momo.
Mahdi, Paul und Momo. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 14:00 15:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 14:00 15:20

Gemeinsam sind wir Vielfalt They call us Ausländerteam

They call us Ausländerteam

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
Konrad Erben
Konrad Erben Bildrechte: DRIVE beta
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 18:00 18:15

3 Blocks

3 Blocks

Konrad Erben

Folge 9  von 9

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Lied-aus-Stille_136973751.mxf
Bildrechte: MDR KULTUR.
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 18:45 18:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 18:45 18:50

Glaubwürdig: Susanne Haupt

Glaubwürdig: Susanne Haupt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
SV Grana
SV Grana Bildrechte: MDR/Benjamin Kahlmeyer
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 02:25 03:45
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 02:25 03:45

Gemeinsam sind wir Vielfalt They call us Ausländerteam

They call us Ausländerteam

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Lied-aus-Stille_136973751.mxf
Bildrechte: MDR KULTUR.
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 07:25 07:30

Glaubwürdig: Susanne Haupt

Glaubwürdig: Susanne Haupt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über zwei dem Betrachter hingestreckten Kinderhänden schwebt das Logo der Sendung nah dran.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 07:30 08:00

Gemeinsam sind wir Vielfalt Herr Pfarrer ist jetzt Pfarrerin

Herr Pfarrer ist jetzt Pfarrerin

Elke und ihre Gemeinde

Film von Manuel Rees

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kinderwunsch mit Hindernissen
Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Kinderwunsch mit Hindernissen

Kinderwunsch mit Hindernissen

Nadine gibt nicht auf

Film von Helena Offenborn und Verena Ecker

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Logo "MDR Kultur -Erlebnis Musik"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 02:55 03:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 02:55 03:20

Miteinander singen Klang & Gloria

Klang & Gloria

Unterwegs mit dem MDR-Rundfunkchor

Folge 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 03:20 03:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 03:20 03:50

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 03:50 04:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 03:50 04:20

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 04:20 04:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 04:20 04:50

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autobahn von oben
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 04:50 05:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Corrado (Gérard Landry), der schwarze Bogenschütze, hält Ginevra (Federica Ranchi), die Grafentochter in seinen Armen. Sie schauen sich innig an.
Corrado (Gérard Landry), der schwarze Bogenschütze, hält Ginevra (Federica Ranchi), die Grafentochter in seinen Armen. Sie schauen sich innig an. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 05:05 06:25
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 05:05 06:25

Der schwarze Bogenschütze

Der schwarze Bogenschütze

Spielfilm Italien 1959

  • Mono
  • 16:9 Format
 V.l.n.r.: Robert (Lukás Vaculík), Magareta (Michaela Kuklová), Hannes (Miroslav Simunek), Nepo (Ivo Theimer), Walerius (Karel Liebl).
V.l.n.r.: Robert (Lukás Vaculík), Magareta (Michaela Kuklová), Hannes (Miroslav Simunek), Nepo (Ivo Theimer), Walerius (Karel Liebl). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 06:25 08:10
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 06:25 08:10

Kissenkino Teuflisches Glück

Teuflisches Glück

Zweiteiliger Spielfilm Tschechien 1999/2001

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge.
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge. Bildrechte: MDR/RBB/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:10 08:40
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:10 08:40

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Die Herberge des Bösen

Achtteilige Familienserie Deutschland 1992

Folge 5  von 8

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge.
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge. Bildrechte: MDR/RBB/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:40 09:10
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:40 09:10

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Die geraubten Schätze

Achtteilige Familienserie Deutschland 1992

Folge 6  von 8

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kindergärtnerin Josi (Renate Blume-Reed, re.), Oberarzt Dr. Hans Schön, Gynäkologe (Jörg Panknin, li.), Oma Martha, seine Mutter (Gudrun Okras, 2.v.li.) sitzen oder stehen im Grünen.
Kindergärtnerin Josi (Renate Blume-Reed, re.), Oberarzt Dr. Hans Schön, Gynäkologe (Jörg Panknin, li.), Oma Martha, seine Mutter (Gudrun Okras, 2.v.li.). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Peter Krajewsky
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 09:10 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 09:10 10:05

Barfuß ins Bett

Barfuß ins Bett

14-teilige Familienserie DDR 1988/1990

Folge 5  von 14

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Klara ist spurlos verschwunden. Kleinert (Felix Eitner, l.), Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, M.) und Dr. Münster (Jörg Gudzuhn, r.) sind alarmiert.
Klara ist spurlos verschwunden. Kleinert (Felix Eitner, l.), Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, M.) und Dr. Münster (Jörg Gudzuhn, r.) sind alarmiert. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Harzer Blut

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 23

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand