So 06.03. 2022 22:20Uhr 28:15 min

Starke Frauen - Starke Geschichten MDR Zeitreise

Frauen, Plan- und Männerwirtschaft

Komplette Sendung

Eine Straßenbahnfahrerin in der DDR. 28 min
Eine Straßenbahnfahrerin in der DDR. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 06.03.2022 22:20 22:50
Sie waren ein festes Ritual der DDR - die alljährlichen Feierlichkeiten zum Internationalen Frauentag. Erst Ulbricht, dann Honecker wurden in ihren Festtagsreden nicht müde zu betonen, wie wichtig die Frau für den sozialistischen Staat sei, wie wertvoll ihre Arbeitskraft und ihr Einsatz für den Weltfrieden.

Und tatsächlich: Ohne einen so hohen Anteil der Frauen im Berufsleben hätte die DDR-Wirtschaft nicht funktioniert. Ende der 80er Jahre waren mehr als 90 Prozent von ihnen voll berufstätig. Für die SED-Führung Beweis dafür, dass die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau, die in der DDR schon seit Staatsgründung Verfassungsrang hatte, vollständig umgesetzt sei.

"Diese Gleichberechtigung war von oben verordnet, und die SED-Führung bestand nun einmal aus Männern", sagt Anna Kaminsky, Leiterin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Sie hat ein Buch geschrieben mit dem Titel "Frauen in der DDR". Für sie ist die Gleichberechtigung in der DDR nicht mehr als ein Mythos, der sich bis heute hält. Denn de facto hatten die Frauen keine Wahl. Berufstätige Mütter leisteten neben ihren 43 Stunden Erwerbsarbeit in der Woche noch zusätzliche 50 Stunden Erziehungs- oder Hausarbeit. Männer hingegen nur 16.

Fakt ist aber auch, dass Ostfrauen schon immer unabhängig von ihren Ehemännern waren. Gesetze wie in der BRD, wonach die Frau den Mann um Erlaubnis fragen musste, wenn sie arbeiten gehen wollte, waren Ostfrauen fremd. Vielleicht liegt es auch daran, dass die Ostfrauen mit dem politischen Bruch 1989/90 besser klarkamen, als die Ostmänner. Die gelten, wenn man sich in den deutschen Medien umschaut, bis heute als die großen Wendeverlierer. Das Bild des Ostdeutschen ist das des verbitterten AfD-Wählers. Einen smarten Geschäftsmann verbindet die deutsche Öffentlichkeit selten mit einem ostdeutschen Mann. Woran liegt das, hat sich die Leipziger Autorin Greta Taubert gefragt und für ihr Buch "Guten Morgen, Du Schöner" ostdeutsche Männer zu Wort kommen lassen. Ihr Fazit: Es wird Zeit, dass die "Ossiboys" aufstehen und sagen "Wir sind wer!".

"MDR Zeitreise" sucht nach den Wurzeln des Frauentags. Was war das Ziel und was ist bis heute daraus geworden?

Jetzt im MDR-Fernsehen

Achim Kreutzer (Holger Daemgen) erklärt Kathrin Globisch (Andrea K. Loewig) eine OP. mit Video
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alles auf eine Karte

Fernsehserie Deutschland 2000

Folge 61

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
ARD QUIZDUELL - OLYMP mit Jörg Pilawa
Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 09:40 10:30

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

mit Jörg Pilawa

Folge 362

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Muntjak mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 10:30 10:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 517

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 10:55 11:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 10:55 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR um 11 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 11:00 11:45
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 11:00 11:45

MDR um 11

MDR um 11

Das Ländermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Pia Heilmann und ihr Sohn Jakob sind mit ihrer Situation unzufrieden. mit Video
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Neuland

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 462

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Arthur (Christian Kohlund) versucht, Hannah (Gudrun Landgrebe) für seinen Roman zu begeistern. mit Video
Arthur (Christian Kohlund) versucht, Hannah (Gudrun Landgrebe) für seinen Roman zu begeistern. Bildrechte: HR/Degeto/Johannes Krieg
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 12:30 13:58

Von ganzem Herzen

Von ganzem Herzen

Spielfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "MDR um 2"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 14:00 15:15
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 14:00 15:15

MDR um 2

MDR um 2

Das MDR-Mittagsmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Kai Pflaume.
Bildrechte: ARD/Thomas Leidig
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 15:15 16:00

Wer weiß denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Mit Kai Pflaume

Folge 593

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand