So 05.06. 2022 22:00Uhr 89:45 min

Logo
Logo Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.06.2022 22:00 23:30
MDR FERNSEHEN So, 05.06.2022 22:00 23:30

Depeche Mode und die DDR

Depeche Mode und die DDR

Just can't get enough

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin

Bildergalerie Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin

Der 7. März 1988: In der Ost-Berliner Werner-Seelenbinder-Halle gibt die Synthiepop-Band damals das erste und einzige Konzert in der DDR. Depeche-Mode-Fan Dennis Burmeister war dabei.

Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Depeche Mode beim Konzert 1988 in Ostberlin
Bildrechte: Dennis Burmeister
Alle (12) Bilder anzeigen
Der 7. März 1988 ist für "Depeche Mode"-Fans aus der ehemaligen DDR ein bis heute unvergesslicher Tag. In der Ost-Berliner Werner-Seelenbinder-Halle gibt die Synthiepop-Band damals das erste und einzige Konzert in der DDR. Ein Konzert, das Geschichte schreibt. Mit einer Reihe von Konzerten mit westlichen Weltstars, wollte die DDR-Führung Ende der 1980er-Jahre die Jugend für ihre sozialistische Ideologie zurückgewinnen. Der Versuch scheiterte.

Hinter dem Eisernen Vorhang wird Depeche Mode zum Symbol für Freiheit, zur Projektionsfläche der DDR -Jugend für ihre Sehnsüchte und zu einem Vorbild bei der Suche nach einer eigenen Identität. Die Begeisterung für Depeche Mode ist in Ostdeutschland einzigartig. Das Faszinierende an der Band ist der neue Industrie-Sound, die Ästhetik der Band, die unbeabsichtigt die DDR-Realität spiegelt. Rund 70 Fanklubs etablieren sich in den späten 1980er-Jahren zwischen Rostock und Zwickau. Sie wollten aus dem grauen Alltag in ihre eigene bunte Welt flüchten.

Das Autorenteam Heike Sittner und Nils Werner geht auf Spurensuche, wie es zu dieser Faszination "Depeche Mode" in der DDR gekommen ist und welche Parallelen es zwischen den jungen Musikern aus dem ostenglischen Basildon und der sozialistischen Jugend gibt.

So wird das legendäre Konzert in Ostberlin mit den damaligen Veranstaltern, Musikexperten und Fans minutiös nachgezeichnet. Ebenso die Erfolgsgeschichte von Depeche Mode, ihre Anfänge in einem englischen Arbeiterort, ihre Schaffenszeit in Westberlin, ihre Einstellung zum Ostblock und ihr besonderes Verhältnis zu den Fans der DDR.

Ein Höhepunkt in dieser außergewöhnlichen Dokumentation sind die beeindruckenden und bisher unveröffentlichten Filmaufnahmen der "Great Fans" aus den Jahren 1988/89. Der Fanklub aus Zwickau sammelt damals alles, was über seine Idole zu bekommen ist, sie stylen sich wie Gore, Fletcher, Gahan oder Wilder, experimentieren mit Frisuren und Klamotten und veranstalten eigene "Depeche Mode"-Partys.

Diese unveröffentlichten dokumentarischen Aufnahmen zeigen die damals Jugendlichen in ihrer unbekümmerten Freude, mit all ihrer Widersprüchlichkeit kurz vor dem Fall der Mauer. Inmitten der DDR-Plattenwohnungen sprechen sie über ihre große Liebe zur Band, aber auch über ihr Leben in der DDR und ihre großen Träume. Gedreht hat das, aus einem Privatarchiv stammende Material, der ehemalige Jugendklub-Leiter in Zwickau: Detlef Bergmann.

Für die Dokumentation konnten die Mitglieder des Fanclubs und ihr "Vater" Detlef Bergmann noch einmal vor die Kamera geholt werden. Sie erzählen von der damaligen Zeit und wie sehr sie noch heute Depeche Mode verbunden sind und wie stark die Band aus Basildon ihr Leben geprägt und bisweilen verändert hat.

Damit ergibt sich ein einzigartiger zeitgeschichtlicher Blick auf eine Band und ihre besonderen Fans. Seltene Archivaufnahmen und Privatfotos aus den 1980er-Jahren belegen diese ungewöhnliche filmische Spurensuche.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Ein Mann sitzt auf dem Beifahrersitzt eines alten Autos mit geöffneter Tür mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Mobil im Sozialismus

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. mit Video
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15

MDR DOK Stars und ihre Auto-Schätze

Stars und ihre Auto-Schätze

Kommissare, Kabarettist, Comedian und Sängerin

Film von Thorsten Link

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez Bildrechte: MDR/Boris Missirkov/Georgi Bogdanow
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10

MDR DOK Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Film von Boris Missirkow und Georgi Bogdanow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 03:05 03:20
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 03:05 03:20

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Kämpferin mit Krückstock

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Michael Diestel - Beifall auf einer Fußball-Tribüne.
Mit Präsident Peter Michael Diestel steigt FC Hansa Rostock 1995 in die Erste Fußball- Bundesliga auf. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55

Mein Freund Günther

Mein Freund Günther

Diestel & Krause. Zwei ostdeutsche Biografien

Film von Adrian Basil Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beleuchtete Innenstadt bei Nacht in Leipzig: Blick von Open auf Gewandhaus, auch Opernhaus und City-Hochhaus
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 03:20 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Jetzt im MDR-Fernsehen

Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 04:20 04:50
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 04:20 04:50

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 04:50 05:20
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 04:50 05:20

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick auf die Elbe und Elbsandsteingebirge
Bildrechte: MDR/Eva-Maria Lohe
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 05:20 05:55
Noch ahnt Achim (Dieter Pfaff) nichts von den weitreichenden Plänen seiner Frau Bärbel (Tatjana Blacher).
Noch ahnt Achim (Dieter Pfaff) nichts von den weitreichenden Plänen seiner Frau Bärbel (Tatjana Blacher). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvie Kühne
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 05:55 07:25

Unser Pappa - Herzenswünsche

Unser Pappa - Herzenswünsche

Deutscher Spielfilm von 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Major Tina Behnke
Major Tina Behnke Bildrechte: MDR/NDR/Hendrik Reimer
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 07:30 08:00

Frau Major und ihre Soldaten zum Krieg in Europa

Frau Major und ihre Soldaten zum Krieg in Europa

Film von Rita Knobel-Ulrich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kind beim Arzt. mit Video
Bildrechte: Tabea Hosche
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Uma und ihre Geschwister

Uma und ihre Geschwister

Mein Familientagebuch

Film von Tabea Hosche

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ausgeschnittene Ortsansicht auf hellblauem Grund mit einem gelben Ortsschild davor, auf dem „Grabe, Thüringen, 03.07.2022 / 9 Uhr“ steht. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Grabe

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 09:30 10:15

Die Rhône

Die Rhône

Von den Schweizer Alpen nach Lyon

Film von Rolf Lambert

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Die couragierte Komtess Franziska (Liselotte Pulver) hat sich äußerlich in einen jungen Räuber verwandelt. So dient sie dem Hauptmann (Carlos Thompson, re.) als Bursche. Bildrechte: HR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 10:15 11:50
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 10:15 11:50

Das Wirtshaus im Spessart

Das Wirtshaus im Spessart

Spielfilm Deutschland 1957

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel