Mo 27.06. 2022 11:45Uhr 43:13 min

In aller Freundschaft

Grenzen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 455

Komplette Sendung

Prof. Mensing interessiert sich für Dr. Roland Heilmanns Forschung. 43 min
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 11:45 12:30

In aller Freundschaft: Grenzen (455)

In aller Freundschaft: Grenzen (455)

Dr. Roland Heilmann kann bei einem Kongress seine Forschung am Beispiel von Vera Bader vorstellen. Sarah Marquardt und Barbara Grigoleit vermuten das Roland benutzt wird.

Leonie Becher muss in die Sachsenklinik gebracht werden.
Bei einer Shoppingtour mit ihrer Mutter versagen Leonie Becher plötzlich die Beine. Anja Becher, Leonies Mutter, bringt sie sofort in die Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Leonie Becher muss in die Sachsenklinik gebracht werden.
Bei einer Shoppingtour mit ihrer Mutter versagen Leonie Becher plötzlich die Beine. Anja Becher, Leonies Mutter, bringt sie sofort in die Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Roland Heilmann wird mit Vera Bader zum Kongress gehen.
Dr. Roland Heilmann wird am Fallbeispiel von Vera Bader seine Forschungsergebnisse zum künstlichen Knochen auf einem Ärztekongress vorstellen. Sarah Marquardt und Barbara Grigoleit sind davon wenig begeistert. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Prof. Mensing interessiert sich für Dr. Roland Heilmanns Forschung.
Dr. Roland Heilmann stellt Sarah Marquardt Prof. Gunter Mensing vor. Er macht keinen Hehl daraus, dass er auf Grund seiner eigenen Forschung an künstlichen Knochenimplantaten, sehr gespannt auf Rolands Ergebnisse ist. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Die Ärzte haben bei Leonie Becher einen Schlaganfall festgestellt.
Dr. Kathrin Globisch und Dr. Philipp Brentano haben bei Leonie Becher einen "leichten Schlaganfall" festgestellt. Für Leonies Mutter, ist es unfassbar, dass ein 13-jähriges Mädchen schon einen Schlaganfall haben kann. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Leonie Becher ist Dr. Kathrin Globisch gegenüber nicht kooperativ.
Dr. Kathrin Globisch versucht herauszubekommen, was die Ursache für Leonie Bechers neurologische Ausfallerscheinung war. Die äußerst verzogene 13-Jährige zeigt sich dabei jedoch wenig kooperativ. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Leonie Becher muss weiter untersucht werden.
Leonie Becher muss für weitere Untersuchungen in der Sachsenklinik bleiben. Doch sie fühlt sich wieder fit und möchte unbedingt auf eine Party. Die Sorge ihrer Mutter lässt Leonie nur noch bockiger reagieren. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Roland Heilmann wird von Vera Bader unterstützt.
Dr. Roland Heilmann erläutert den Gästen des Ärztekongresses das Ergebnis seiner Forschung. Unterstützt wird er dabei von Vera Bader, der er sein erstes künstliches Knochenimplantat eingesetzt hat. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Prof. Gunter Mensing und Vera Bader machen gemeinsame Sache.
Prof. Gunter Mensing hat von Vera Baders Vorgeschichte gehört. Er schlägt ihr einen Deal vor. Sie soll Heilmanns Forschungsergebnisse ausspionieren. Mensing besorgt ihr dafür einen neuen Job. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Leonie Becher begreift nur langsam, wie es um sie steht.
Leonie Becher ist nach ihrem Schlaganfall klar geworden, dass sie nur knapp einer Hirn-OP entkommen ist. Leonie und ihrer Mutter Anja Becher begreifen, dass es so nicht weiter gehen kann. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Alle (9) Bilder anzeigen
Die dreizehnjährige Leonie Becher wird, in Begleitung ihrer Mutter Anja, in die Klinik eingeliefert. Sie hat eine transitorisch-ischämische Attacke erlitten. Durch die dabei aufgetretenen Durchblutungsstörungen wurde ihr Bein kurz gelähmt. Wie es für diese Krankheit typisch ist, sind die Symptome bei der Einlieferung fast schon wieder verschwunden. Dr. Kathrin Globisch nimmt sich des Falles an und lernt in Anja Becher eine völlig überforderte Mutter kennen, die ihrer Tochter keinerlei Grenzen setzt. Da Leonie sich nichts mehr sagen lässt, verlässt sie heimlich die Klinik, um zu einer Party zu gehen, auf der auch ihr Ex-Freund sein wird. Dort erleidet sie einen Rückfall.

In der Sachsenklinik findet ein internationaler Ärztekongress statt. Roland Heilmann hält einen großen Vortrag zum Thema „Künstliche Knochen“. Als Fallbeispiel hat er sich Vera Bader ausgesucht, bei der er nach einer Operation am Oberschenkelknochen gerade ein solches Implantat eingesetzt hat. Der Kongress verläuft erfolgreich, doch zwischen Sarah Marquardt und Vera Bader kommt es zu heftigen Sticheleien. Dabei hat sich Vera Bader wirklich gewandelt. Sie bereut ihre Taten, doch außer Roland Heilmann glaubt ihr das immer noch niemand. Am Kongress nimmt auch Professor Gunther Mensing teil. Er ist ein ehemaliger Kommilitone von Roland und forscht zu dem selben Thema. Zum Kongress ist er nur gekommen, um an Rolands Wissen zu gelangen. Als dies auf legalem Wege nicht gelingt, wirbt er Vera Bader dafür an.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Frank Buschner, Christoph Poppke
Buch: Thomas Steinke
Regie: Mathias Luther
Darsteller
Vera Bader: Claudia Wenzel
Prof. Gunther Mensing: Klaus Schindler
Leonie Becher: Paula Kroh
Anja Becher: Sandra Nedeleff
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Schwester Yvonne: Maren Gilzer
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
und andere

Jetzt schon in der Mediathek!

Hans Modrow mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Der geheime Kalte Krieg - wie der BND die DDR ausspionierte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Faltboote der fünf Republikflüchtlinge mit Video
September 1979: Die gefundenen Faltboote der fünf Republikflüchtlinge, die alle aus demselben sächsischen Dorf stammten. Bildrechte: MDR/BStU
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:50 00:25
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:50 00:25

MDR DOK Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Film von Jesper Clemmensen und Rikke Detlefsen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Verrückt nach Camping mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 09:45 10:30
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 09:45 10:30

Verrückt nach Camping

Verrückt nach Camping

Deko für das ganze Zelt

Folge 16

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der gemütliche Optikerladen wird zur Kette: Elmar Kern (Jürgen Heinrich, li.) muss sich dem Regionalleiter Frank Wolf (David Rott) unterordnen. mit Video
Der gemütliche Optikerladen wird zur Kette: Elmar Kern (Jürgen Heinrich, li.) muss sich dem Regionalleiter Frank Wolf (David Rott) unterordnen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Rudolf Wernicke
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 12:30 13:58

Freundschaft auf den zweiten Blick

Freundschaft auf den zweiten Blick

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
In einem Pavillion steht ein Mann an zwei Pfannen und brät etwas. Eine Frau und ein weiterer Mann schauen ihm dabei zu. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 09:45 10:30
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 09:45 10:30

Verrückt nach Camping

Verrückt nach Camping

Tortillas und Guacamole

Folge 17

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Deutschlands größte Sammlung von Eisenbahnläutwerken mit Video
Deutschlands größte Sammlung von Eisenbahnläutwerken Bildrechte: MDR/Britta Bibiko
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Hansestadt Stendal - das "Mehr" im Nüscht

Hansestadt Stendal - das "Mehr" im Nüscht

Ein Film von Britta Bibiko

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

MDR SACHSENSPIEGEL - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN So, 07.08.2022 19:00 19:30
MDR SACHSEN So, 07.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT So, 07.08.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT So, 07.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN So, 07.08.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN So, 07.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:50 20:15

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Meine Heimat - Im Auftrag der Liebe - Moderatorin Stephanie Müller-Spirra vor einem Hochzeitsauto mit Herzluftballons die in den Himmel aufsteigen mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:00 22:20
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:00 22:20

Sportschau Bundesliga am Sonntag

Sportschau Bundesliga am Sonntag

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hans Modrow mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Der geheime Kalte Krieg - wie der BND die DDR ausspionierte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Faltboote der fünf Republikflüchtlinge mit Video
September 1979: Die gefundenen Faltboote der fünf Republikflüchtlinge, die alle aus demselben sächsischen Dorf stammten. Bildrechte: MDR/BStU
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:50 00:25
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:50 00:25

MDR DOK Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Film von Jesper Clemmensen und Rikke Detlefsen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Tag des Mauerbaus bestimmt auf lange Zeit das Leben vieler Kinder und Jugendlicher. Mehr noch als die Erwachsenen sind sie dem Geschehen ausgeliefert, sind ohnmächtig in Bezug auf Politik und familiäre Entscheidungen. 28 Jahre lang ist die Mauer eine vorgefundene Realität in ihrem Leben. Manche lehnen sich gegen ihren vorgezeichneten Lebensweg auf, andere finden sich mit der Teilung ab. - Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die die DDR als Kinder erlebt haben.
Der Tag des Mauerbaus bestimmt auf lange Zeit das Leben vieler Kinder und Jugendlicher. Mehr noch als die Erwachsenen sind sie dem Geschehen ausgeliefert, sind ohnmächtig in Bezug auf Politik und familiäre Entscheidungen. 28 Jahre lang ist die Mauer eine vorgefundene Realität in ihrem Leben. Manche lehnen sich gegen ihren vorgezeichneten Lebensweg auf, andere finden sich mit der Teilung ab. - Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die die DDR als Kinder erlebt haben. Bildrechte: MDR/rbb/Stiftung Deutsches Historisches Museum
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 00:25 01:55
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 00:25 01:55

MDR DOK Wir Kinder der Mauer

Wir Kinder der Mauer

Film von Kristin Siebert und Christian von Brockhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand