Do 18.08. 2022 00:25Uhr 60:00 min

unicato - mit Moderator Markus Kavka
unicato - mit Moderator Markus Kavka Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 00:25 01:25
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 00:25 01:25

unicato

unicato

Das Kurzfilmmagazin

Fake-Doku und reale Fiktion

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Spielfilme und Dokumentarfilme teilen sich oft die Wirklichkeit und erzählen uns Geschichten aus dem wahren Leben. Doch während Spielfilme diese frei nachempfinden, sind Dokumentarfilme an journalistische Standards und erzählerische Einschränkungen gebunden. So die allgemeine Meinung.

Doch was passiert, wenn Spielfilme mit dokumentarischen Mitteln arbeiten, oder gar Vorgeben ein Dokumentarfilm zu sein und wie reagieren wir, wenn ein Dokumentarfilm inszeniert ist? Wie können wir Fakten von Fake-News unterscheiden und welche Gefahr besteht bei deren Verbreitung für unsere Gesellschaft? In diesem Spannungsfeld untersucht "unicato" die Wirkungsweisen von Authentizität, Fake und Wahrheit.

Für das Kurzfilmmagazin trifft Moderator Markus Kavka im Leipziger Kulturzentrum naTo auf die Autorin und Kuratorin Luc-Carolin Ziemann, um mit ihr über Fake-Dokumentationen zu sprechen. Der Journalist Arndt Ginzel erklärt uns, welche Möglichkeiten wir haben, um Fake-News zu erkennen und von der Medienpädagogin Sarina Lacaf erfahren wir etwas über die Grenzen zwischen Dokumentar- und Spielfilm.

Filme in der Sendung:

"Centrifuge Brain Project" von Till Nowak (Mockumentary, D 2011, 7 Min.)
Dr. Nick Laslowicz führt Experimente mit Fahrgeschäften durch, um die Auswirkung auf das menschliche Gehirn zu untersuchen.

"Die Wahrheit" von Matthias Luthardt (Experimentalfilm, D 2021,10 Min.)
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie treiben zahlreiche Menschen auf die Straße. Auf "Hygiene-Demos" machen sie ihrem Ärger Luft.

"Die Leiden des Herrn Karpf - Der Geburtstag" von Lola Randl (Scripted Reality, D 2008, 10 Min.)
Herr Karpf hat Geburtstag, aber keiner ruft an. Wahrscheinlich stimmt was mit dem Telefon nicht.

"Zwischenfall vor einer Bank" von Ruben Östlund (Reenactment, S 2010, Länge 12 Min.)
Die Rekonstruktion eines missglückten Banküberfalls. Eine Echtzeitstudie mit mehr als 96 Beteiligten.

"Telekommando" von Erik Schmitt (Kurzspielfilm, D 2014, 5 Min.)
Es sollte ein Bericht aus der Reihe "Menschen unserer Stadt" werden. Doch als ein Arbeitsgerät entwendet wird, droht plötzlich Chaos.

Kurzfilme - Demnächst im MDR

Ralf Schaller (Anton Spieker)
Ralf Schaller (Anton Spieker) Bildrechte: MDR/Wunderwelt Pictures
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 01:30 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 01:30 01:40

Fünf Minuten Freundschaft

Fünf Minuten Freundschaft

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mutter (Veronika Nowag-Jones, r.) und Tochter (Sarina Radomski) stehen in einem Wohnraum.
Mutter (Veronika Nowag-Jones, r.) und Tochter (Sarina Radomski) im Konflikt: Die Mutter möchte die Flucht der Tochter verhindern. Bildrechte: MDR/Medienwerkstatt Dresden e.V.
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 01:40 01:45
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 01:40 01:45

Ballade vom Aufbruch

Ballade vom Aufbruch

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hans-Jochen Scheidler kehrt in die Zelle zurück, in die erst einst eingesperrt war.
Hans-Jochen Scheidler kehrt in die Zelle zurück, in die erst einst eingesperrt war. Bildrechte: MDR/Mathilde Babo, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 01:50 01:55
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 01:50 01:55

Cell 364

Cell 364

Kurzfilm Frankreich/Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Weißwasser ist im Wandel. Kraftstrotzend und voller Verletzbarkeit. Der Film erzählt, was das für die Menschen vor Ort bedeutet.
Weißwasser ist im Wandel. Kraftstrotzend und voller Verletzbarkeit. Der Film erzählt, was das für die Menschen vor Ort bedeutet. Bildrechte: MDR/Jonas Eisenschmidt, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 01:55 02:05
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 01:55 02:05

Weißwasser Rundfahrt 01

Weißwasser Rundfahrt 01

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dietbert Gütter, Student und wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden.
DER AUSREISEANTRAG Bildrechte: MDR/Valérie Madoka Naito
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 02:05 02:40
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 02:05 02:40

Der Ausreiseantrag

Der Ausreiseantrag

Dokumentation Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lovis sitzt mit ihrer Freundin auf einem Felsen.
Obervogelgesang Bildrechte: MDR/Ferdinand Ehrhardt, Elias Weinberger
MDR FERNSEHEN Mi, 19.10.2022 00:05 00:10
MDR FERNSEHEN Mi, 19.10.2022 00:05 00:10

MDR-Kurzfilmnacht Animation & Dok Obervogelgesang

Obervogelgesang

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:00 22:20
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:00 22:20

Sportschau Bundesliga am Sonntag

Sportschau Bundesliga am Sonntag

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Johannes, Thomas, Michael. 17jährige kurz nach ihrer Flucht. mit Video
Johannes, Thomas, Michael. 17-jährige kurz nach ihrer Flucht. Bildrechte: MDR/Nitschke
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:20 23:05

MDR DOK Über Tokio in den Westen

Über Tokio in den Westen

Drei Freunde, ihre Flucht und das Leben danach

Film von Stephan Liskowsky und Dinah Münchow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Palast der Republik mit Video
Palast der Republik Bildrechte: MDR/BROADVIEW TV
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 23:05 00:35

MDR DOK Palast der Gespenster

Palast der Gespenster

Der letzte Jahrestag der DDR

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die 50-jährige Oksana  stützt den Kopf auf ihre Hände. mit Video
Seit 2014 brodelt in der Ukraine ein Krieg, der die Menschen traumatisiert. Die 50-jährige Oksana kämpft nach ihrer Soldatenzeit mit den psychischen Folgen ihrer Erlebnisse. Bildrechte: MDR/Oleksiy Kuchma
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 00:35 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 01:40 02:05
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 01:40 02:05

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:25 05:55
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:25 05:55

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Der Holunderradweg in der Magdeburger Börde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Yvonne Catterfeld (als Katharina)  übergibt einen Telefonhörer an  Flora Li Thiemann (als Friederike, Mitte)-. Links strehend: Maxim Mehmet (als Torsten).
Maxim Mehmet (als Torsten), Flora Li Thiemann (als Friederike) und Yvonne Catterfeld (als Katharina) Friederike und ihre Eltern beim ersten Anruf von Onkel Mike aus Westdeutschland. Bildrechte: MDR/Ostlicht Filmproduktion/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:55 07:10
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:55 07:10

Kissenkino Sputnik

Sputnik

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Holger Kunde
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:10 07:15
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:10 07:15

Glaubwürdig: Holger Kunde

Glaubwürdig: Holger Kunde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Johannes, Thomas, Michael. 17jährige kurz nach ihrer Flucht.
Johannes, Thomas, Michael. 17-jährige kurz nach ihrer Flucht. Bildrechte: MDR/Nitschke
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:15 08:00
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:15 08:00

Über Tokio in den Westen

Über Tokio in den Westen

Drei Freunde, ihre Flucht und das Leben danach

Film von Stephan Liskowsky und Dinah Münchow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Wagen des Grenzerkreis Abbenrode ist 2018 ein Teil des Festumzugs in Bad Harzburg.
Der Wagen des Grenzerkreis Abbenrode ist 2018 ein Teil des Festumzugs in Bad Harzburg. Bildrechte: MDR/414films/Grenzerkreis Abbenrode/Lothar Engler
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 08:00 08:30

Die Grenzer

Die Grenzer

30 Jahre danach

Film von Anna Beeck

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand