Sa 20.08. 2022 13:15Uhr 43:35 min

Biberbaby im Bau
Biberbaby im Bau Bildrechte: MDR/Cees van Kempen
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 13:15 13:58

Die Rückkehr der Biber

Die Rückkehr der Biber

Film von Cees van Kempen

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Biberbaby im Bau
Von den nachtaktiven Tieren sind oft nur Nagespuren und gefällte Bäume zu sehen. Aber dem niederländischen Filmemacher Cees van Kempen ist es gelungen, ein Rotterdamer Biberpaar bei der Aufzucht ihrer gleich vier Jungen zu beobachten. Bildrechte: MDR/Cees van Kempen
Biberbaby im Bau
Von den nachtaktiven Tieren sind oft nur Nagespuren und gefällte Bäume zu sehen. Aber dem niederländischen Filmemacher Cees van Kempen ist es gelungen, ein Rotterdamer Biberpaar bei der Aufzucht ihrer gleich vier Jungen zu beobachten. Bildrechte: MDR/Cees van Kempen
Biber arbeitet am Damm
Parallel dazu erzählt er die Geschichte einer zweiten Biberfamilie im Osten der Niederlande, deren Höhle in einer Steilwand durch ein Unwetter in Gefahr gerät. Bildrechte: MDR/Cees van Kempen
Biber bei der Fellpflege
Dabei waren die Biber schon im 19. Jahrhundert in weiten Teilen Westeuropas durch die Jagd auf ihre Pelze ausgerottet.  Bildrechte: MDR/Cees van Kempen
Biberschwanz
Vor 25 Jahren erst wieder angesiedelt, wächst die Zahl der nun geschützten Baumeister konstant. Inzwischen haben Biber mit ihren Dammbauten sogar neue Feuchtgebiete gestaltet und damit einen sichtbaren Beweis geliefert für die gelungene Rückkehr des Bibers. Bildrechte: MDR/Cees van Kempen
Alle (4) Bilder anzeigen
Bei der Verteidigung seines Reviers hat sich ein Bibermännchen verletzt. Aber seine Familie braucht frische Zweige zum Fressen. Und der Bau muss nach dem Winter dringend mit Astwerk ausgebessert werden. Also macht sich das Tier mit dick geschwollener Pfote ans nächtliche Werk. Es dauert nur wenige Minuten bis ein Baum fällt.

Dieses tierische Drama ereignet sich im direkten Schatten der niederländischen Metropole Rotterdam. Dabei waren Biber schon im 19. Jahrhundert hier und in weiten Teilen Westeuropas durch die Jagd auf ihre Pelze ausgerottet. Vor 25 Jahren erst wieder angesiedelt, wächst die Zahl der nun geschützten Baumeister konstant. Inzwischen haben Biber mit ihren Dammbauten sogar neue Feuchtgebiete gestaltet und damit einen sichtbaren Beweis geliefert für die gelungene Rückkehr des Bibers.

Von den nachtaktiven Tieren sind oft nur Nagespuren und gefällte Bäume zu sehen. Aber dem niederländischen Filmemacher Cees van Kempen ist es gelungen, ein Rotterdamer Biberpaar bei der Aufzucht ihrer gleich vier Jungen sogar im behaglichen Innern der Burg zu beobachten. Parallel dazu erzählt er die Geschichte einer zweiten Biberfamilie im Osten der Niederlande, deren Höhle in einer Steilwand durch ein Unwetter in Gefahr gerät.

Natur- und Tierfilme - Demnächst im MDR

Die letzten Feldhamster Nordrhein-Westfalens leben im Eifelvorland.
Die letzten Feldhamster Nordrhein-Westfalens leben im Eifelvorland. Bildrechte: MDR/WDR/Längengrad Filmproduktion/Erik Sick
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 13:15 13:58

Wild im Westen - Die Eifel

Wild im Westen - Die Eifel

Film von Herbert Ostwald

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 13:15 13:58

Urwald von morgen - Nationalpark Eifel

Urwald von morgen - Nationalpark Eifel

Film von Herbert Ostwald

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Elch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 13:15 13:58

Die Elche von Matsalu

Die Elche von Matsalu

Estlands wilde Riesen

Film von Annette Scheurich

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Eurasische Luchs - oder auch Nordluchs - ist Europas drittgrößtes Landraubtier.
Der Eurasische Luchs - oder auch Nordluchs - ist Europas drittgrößtes Landraubtier. Bildrechte: SWR/Mat Fletcher
MDR FERNSEHEN Sa, 29.10.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 29.10.2022 13:15 13:58

Europa - ungezähmt

Europa - ungezähmt

Die großen Wälder

Film von Colin Collis

Folge 1  von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Ein älterer Herr steht an einem Aussichtspunkt. Im Hintergrund sinde Berge und eine Burg zusehen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 31.10.2022 11:15 12:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo "MDR um 2" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 14:00 14:25
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 14:00 14:25

MDR um 2

MDR um 2

Das MDR-Mittagsmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elefantenbulle Mekong. mit Video
Elefantenbulle Mekong. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Viele Kühe machen Mühe!

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 186

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Kai Pflaume.
Bildrechte: ARD/Thomas Leidig
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 15:15 16:00

Wer weiß denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Mit Kai Pflaume

Folge 655

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Susanne Klehn
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ilona Haupt und ihre Freundinnen genießen das Funkhausdinner mit Robin Pietsch
Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 17:00 17:45

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier & Leichter leben

u.a. mit Sternekoch Robin Pietsch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 17:45 18:05
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 17:45 18:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 18:05 18:10
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 18:05 18:10

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Brisant - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 18:10 18:54
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 18:10 18:54

Brisant

Brisant

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kalli
Bildrechte: Rundfunk Berlin-Brandenburg
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 18:54 19:00
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 18:54 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Kallis Lieder

Wanderlied

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Fr, 07.10.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Fr, 07.10.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand