Mi 31.08. 2022 22:10Uhr 88:39 min

Tatort: Blutschrift

Kriminalfilm Deutschland 2006

Komplette Sendung

Sendungsbild 89 min
Julian Weigend spielt den Restaurator Jens Tegner. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 31.08.2022 22:10 23:40

Bilder zum Tatort "Blutschrift"

Bilder zum Tatort "Blutschrift"

Maximiliane Schlösser, wohlhabende und leidenschaftliche Sammlerin antiquarischer Bücher, wird tot aufgefunden. Sie scheint durch den Schnitt eines Dolches verblutet zu sein. Ehrlicher und Kain vermuten einen Raubmord.

Julian Weigend spielt den Restaurator Jens Tegner.
Die wohlhabende und leidenschaftliche Sammlerin antiquarischer Bücher, Maximiliane Schlösser (Doris Kunstmann), wird in ihrer Villa tot aufgefunden. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Julian Weigend spielt den Restaurator Jens Tegner.
Die wohlhabende und leidenschaftliche Sammlerin antiquarischer Bücher, Maximiliane Schlösser (Doris Kunstmann), wird in ihrer Villa tot aufgefunden. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Hans-Werner Meyer spielt den Chefbibliothekar der Deutschen Bücherei Prof. Berg.
Professor Berg (Hans-Werner Meyer), der Chefbibliothekar der Deutschen Bücherei, klärt auf: Die "Blutschrift" ist ein etwa tausend Jahre altes Manuskript, das ein Benediktinermönch mit seinem eigenen Blut geschrieben haben soll. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Mina Tander spielt die Assistentin Martina Mattusek, die Prof. Berg zur Hand geht.
Martina Matussek (Mina Tander) ist Prof. Bergs neue Assistentin und Geliebte. Welche Rolle spielt sie in dem Fall? Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Ehrlicher (Peter Sodann (links) ) und Kain (Bernd Michael Lade (rechts)).
Ehrlicher (Peter Sodann, links) und Kain (Bernd Michael Lade, rechts) ermitteln nun in einem Fall, der in der Welt der Antiquare spielt, denn sie finden unter der Toten eine von Blut durchtränkte Farbkopie der verschollenen "Blutschrift". Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Julian Weigend spielt den Restaurator Jens Tegner.
Der Buchrestaurator Jens Tegner (Julian Weigend) gerät in Verdacht, da er mit der Sammlerin noch kurz vor ihrem Tod telefonierte. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Gerd Baltus spielt Günter Weinrich den Buchhändler.
Zwischenzeitlich werden aus der Villa der Ermordeten wertvolle Bücher gestohlen. Hat Buchhändler Günter Weinrich (Gerd Baltus) daran eine Aktie? Mit Hilfe von Maximiliane Schlösser verkaufte er zu DDR-Zeiten Bücher nach Westdeutschland. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Kommissar Kain (Bernd Michael Lade) verhört Martina Matussek (Mina Tander) vor der Deutschen Bücherei
Kommissar Kain befragt noch einmal Martina Matussek vor der Deutschen Bücherei. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Alle (7) Bilder anzeigen
Maximiliane Schlösser, eine wohlhabende und leidenschaftliche Sammlerin antiquarischer Bücher, wird in ihrer Villa tot aufgefunden. Sie scheint durch den Schnitt eines Dolches verblutet zu sein. Für die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain weist alles auf einen Raubmord hin. Doch Frau Schlössers Cousine und Assistentin Ursula Hertel gibt an, dass in der Villa nichts entwendet wurde. Dann finden die Kommissare unter der Toten eine von Blut durchtränkte Farbkopie der verschollenen "Blutschrift". Diese, so erfahren die Kommissare von Professor Berg, Chefbibliothekar der Deutschen Bücherei, ist ein etwa tausend Jahre altes Manuskript, das ein Benediktinermönch mit seinem eigenen Blut geschrieben haben soll. Diesem alten und äußerst wertvollen Buch sagt man nach, dass es schon immer Tod und Verderben über seinen Besitzer gebracht habe.

Als die Obduktion ergibt, dass Frau Schlösser sich mit dem Dolch offenbar nur verletzte, aber durch Schläge auf den Kopf getötet worden ist, wird klar, dass der Schlüssel zur Klärung dieser Straftat mit der begehrten "Blutschrift" zusammenhängt. Kriminaltechniker Walter bringt die Kommissare auf die Spur von Jens Tegner, einem Buchrestaurator, mit dem die Sammlerin noch kurz vor ihrem Tod telefonierte. In dessen Wohnung trifft Ehrlicher jedoch nur dessen Ex-Freundin Silke Weinrich und eine gepackte Reisetasche an. Silke vermutet, dass ihr Verflossener mit seiner neuen Liebe Martina Matussek - Prof. Bergs neuer Assistentin - verreisen will. Als sich die Wollfussel, die Ehrlicher an einem Pullover Tegners findet, als identisch mit denen erweisen, die am Tatort gefunden wurden, leiten die Kommissare eine Fahndung nach Tegner ein. Aus der Villa der Ermordeten werden wertvolle Bücher gestohlen und es taucht eine mumifizierte Leiche auf.
Mitwirkende
Musik: Günther Illi
Kamera: Thomas Etzold
Buch: Holger Jancke
Regie: Hajo Gies
Darsteller
Hauptkommissar Ehrlicher: Peter Sodann
Hauptkommissar Kain: Bernd Michael Lade
Günter Weinrich: Gerd Baltus
Silke Weinrich: Bernadette Heerwagen
Prof. Berg: Hans-Werner Meyer
Martina Matussek: Mina Tander
Frau Dr. Ursula Hertel: Karin Gregorek
Maximiliane Schlösser: Doris Kunstmann
Jens Tegner: Julian Weigend
Frederike: Annekathrin Bürger
Techniker Walter: Walter Nickel
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Dr. Martin Dillinger (Manou Lubowski, l.) hat keinen Erfolg mit der Wiederbelebung. Der Kleinkriminelle Kevin Krause (Joscha Eißen, v.M.) ist tot. Jakob Frings (Max König, 2.v.r.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) sind entsetzt: Denn Nele musste beim Zugriff Gebrauch von der Schußwaffe machen.
Dr. Martin Dillinger (Manou Lubowski, l.) hat keinen Erfolg mit der Wiederbelebung. Der Kleinkriminelle Kevin Krause (Joscha Eißen, v.M.) ist tot. Jakob Frings (Max König, 2.v.r.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) sind entsetzt: Denn Nele musste beim Zugriff Gebrauch von der Schußwaffe machen. Bildrechte: ARD/Laurent Trümper
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 09:40 10:30

WaPo Bodensee

WaPo Bodensee

Harter Stoff

Fernsehserie, Deutschland 2020

Folge 38

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Martin Markwardt (Til Schweiger), Kommissar Beck (Günter Naumann), Elke Markwardt (Anne-Sophie Briest).
Martin Markwardt (Til Schweiger), Kommissar Beck (Günter Naumann), Elke Markwardt (Anne-Sophie Briest). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 22:55 00:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 22:55 00:25

Polizeiruf 110: Schwelbrand

Polizeiruf 110: Schwelbrand

Kriminalfilm, Deutschland 1995

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Harry (Maria Ketikidou, r.) bleibt das Herz fast stehen - ohne das beherzte Eingreifen von Dimitris (Danilo Kamperidis, l.) wäre ihr kleiner Sohn Matthies überfahren worden.
Harry (Maria Ketikidou, r.) bleibt das Herz fast stehen - ohne das beherzte Eingreifen von Dimitris (Danilo Kamperidis, l.) wäre ihr kleiner Sohn Matthies überfahren worden. Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 00:25 01:15
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 00:25 01:15

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Der Preis eines Kindes

Fernsehserie, Deutschland 2020

Folge 441

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, 2.v.r.) und ihr Team von der WAPO BODENSEE: Andreas Rambach (Ole Puppe, r.), Julia Demmler (Wendy Güntensperger, 2.v.l.) und Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.). Bildrechte: MDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 09:40 10:30

WaPo Bodensee

WaPo Bodensee

Blackout

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 39

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) sind tatverdächtig.
Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) sind tatverdächtig. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Stephanie Kulbach
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 22:10 23:35
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 22:10 23:35

Tatort: Die harte Kern

Tatort: Die harte Kern

Kriminalfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, 2.v.r.) und ihr Team von der WAPO BODENSEE: Andreas Rambach (Ole Puppe, r.), Julia Demmler (Wendy Güntensperger, 2.v.l.) und Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.). Bildrechte: MDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 09:40 10:30

WaPo Bodensee

WaPo Bodensee

Mord um sieben

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 40

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

MDR SACHSENSPIEGEL - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN Mo, 26.09.2022 19:00 19:30
MDR SACHSEN Mo, 26.09.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Mo, 26.09.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Mo, 26.09.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Mo, 26.09.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Mo, 26.09.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Moderator Mario D. Richardt feiert 30 Jahre Mach dich ran mit Video
Mach dich ran - 30 Jahre Bildrechte: MDR/Mach dich ran
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:50 20:15

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) bei Rosalie (Natascha Bub).
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) bei Rosalie (Natascha Bub). Bildrechte: MDR/Plehn
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe

Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe

Kriminalfilm, Deutschland 1998

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ortsschild mit durchgestrichenem Schriftzug Wohlstand
Bildrechte: Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 22:10 23:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 22:10 23:10

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

War's das mit dem Wohlstand für alle?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Die junge Andrée Heuschling (Christa Théret) ist das neue Modell von Renoir.
Bildrechte: rbb/Fidélité Films/Wild Bunch/Mars Films/France 2 Cinéma
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 23:10 00:55
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 23:10 00:55

Renoir

Renoir

Spielfilm, Frankreich 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oksana (Marta Timofejewa) beobachtet still. Das Mädchen kommt aus der Ukraine und muss die baschkirische Sprache erst lernen.
Oksana (Marta Timofejewa) beobachtet still. Das Mädchen kommt aus der Ukraine und muss die baschkirische Sprache erst lernen. Bildrechte: MDR/Antidotre Film/Telepool
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 00:55 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 00:55 02:25

Jamils Schwester

Jamils Schwester

Spielfilm, Russland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fakt ist! - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 02:25 03:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 02:25 03:25

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

War's das mit dem Wohlstand für alle?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand