So 30.10. 2022 09:00Uhr (VPS 09:00) 29:30 min

Unser Dorf hat Wochenende

Fürstenau

Komplette Sendung

Mehrere Personen graben mit Schaufeln um eine Holz-Sitzecke, im Hintergrund ein Feld. 30 min
Auch der Arbeitseinsatz des Feuerwehrvereins auf der Traugotthöhe, dem Hausberg der Fürstenauer, ist am Sonntagvormittag "vernebelt". Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 30.10.2022 09:00 09:30

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die Front eines zweistöckigen Hauses, in der ersten Etage bringt jemand einen Fensterladen vor einem Fenster an.
Etliche Fürstenauer machen in der kalten Jahreszeit ein "Winterfenster" vor die eigentlichen Fenster, damit der kalte Wind die Häuser nicht so auskühlen lässt. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Die Front eines zweistöckigen Hauses, in der ersten Etage bringt jemand einen Fensterladen vor einem Fenster an.
Etliche Fürstenauer machen in der kalten Jahreszeit ein "Winterfenster" vor die eigentlichen Fenster, damit der kalte Wind die Häuser nicht so auskühlen lässt. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Zwei Waldarbeiter zersägen einen Baumstamm im Wald.
Keine Sorgen um eine warme Stube muss sich Hendrik Langer machen - er geht oft in den Wald und "macht Holz". Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Mehrere Personen in Feuerwehr-Kleidung stehen auf einer nebligen Wiese und halten Löschschläuche, aus denen Wasser spritzt. Im Hintergrund ein Feuerwehrauto.
Um Wintervorbereitung geht's auch bei der Feuerwehr. Bevor der Frost kommt, leeren die Kameraden den Wassertank, der ihnen im Sommer als Löschwasserdepot dient. Bildrechte: MDR/ Kathrin Welzel
Mehrere Personen arbeiten in einem großen Zelt, im Vordergrund eine Person an einem Biertisch, die Kohlköpfe schneidet.
Fürstenau sorgt auch für die Winterküche vor. Sauerkrautmachen hat in den Familien zwar eine lange Tradition, aber das Sauerkrautfest gibts erst zum dritten Mal im Dorf. Bildrechte: Bildrechte: MDR/ Kathrin Welzel
Zwei Personen und mehrere Kühe auf einer Weide.
Susann Hempel und Tochter Stella gehören zu einer der letzten Landwirtsfamilien in Fürstenau. Am nebligen Sonntagmorgen kümmern sich um ihre Mutterkuhherde. Bildrechte: Bildrechte: MDR/ Kathrin Welzel
Eine Frau hockt vor einem Ofen und legt Holz nach.
Schirin Zscharnack hat sich einen alten Hof in Fürstenau zu einer Yogaschule und Physiotherapiepraxis ausgebaut. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Mehrere Personen sind mit dem Aufbau eines Gedenksteins und einer Gedenktafel an einem Waldrand beschäftigt.
Direkt am Dorfrand, der in Fürstenau zum Teil auch Staatsgrenze ist, kümmern sich Fürstenauer um Gedenksteineine, die an die gemeinsame deutsch-böhmische Geschichte erinnern. Bildrechte: MDR/ Kathrin Welzel
Mehrere Personen graben mit Schaufeln um eine Holz-Sitzecke, im Hintergrund ein Feld.
Auch der Arbeitseinsatz des Feuerwehrvereins auf der Traugotthöhe, dem Hausberg der Fürstenauer, ist am Sonntagvormittag "vernebelt". Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Alle (8) Bilder anzeigen
Fürstenau - das kleine Dorf auf den Höhen des Osterzgebirges. Wer hier oben, also auf ungefähr 700 Höhenmetern wohnt, weiß mit Wind und Wetter umzugehen. Deshalb nutzen die Fürstenauer das Oktoberwochenende, um sich auf die ein oder andere Weise winterfest zu machen: Im Oberdorf mit seinen vielen historischen Gebirgshäusern setzen Monika & Eckart Kadner die Winterfenster ein. Im Mitteldorf spaltet Hendrik Langer Holz, damit der Heizvorrat über den Winter reicht. Denn Fernwärme oder Gasleitungen gibts in Fürstenau nicht. Wasserleitungen auch nicht. Deshalb füllt die Feuerwehr im Sommer einen großen Wassertank als Löschwasserdepot. Natürlich muss auch das vorm ersten Frost geleert werden.

Und selbst kulinarisch setzen die Fürstenauer auf winterlich-deftig: An der Hütte des Sportvereins steigt das dritte Sauerkrautfest. Früher raspelten & stampften die Familien den Kohl zu Hause. Dann hatte Angela Richter die Idee, in der großen Dorfrunde Sauerkraut herzustellen. Es wird lustig, würzig & schweißtreibend.

Es gibt Fürstenauer Nebel in allen Intensitäten, ein sächsisch-böhmisches Kirchen-Kunstprojekt und schmusebedürftige Kühe.

Mitteldeutschland entdecken

Blick auf einen winterlich bewaldeten Berg, auf dem ein Turm und weitere Gebäude stehen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:10 06:40
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:10 06:40

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs rund um Bad Tabarz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Die Veste Coburg überragt die Stadt Coburg im oberfränkischen Grenzgebiet zu Thüringen. Bildrechte: © MDR/günther bigalke GmbH
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Das Lutherland

Das Lutherland

Von der Wartburg ins Mansfelder Land

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die Veste Coburg überragt die Stadt Coburg im oberfränkischen Grenzgebiet zu Thüringen. Bildrechte: © MDR/günther bigalke GmbH
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 01:35 02:20
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 01:35 02:20

Der Osten - Entdecke wo du lebst Das Lutherland

Das Lutherland

Von der Wartburg ins Mansfelder Land

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen.
Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen. Bildrechte: MDR/HR/Diana Deutschle
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 22:55 23:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Eisenbahn-Romantik
Bildrechte: Südwestrundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Reizvolle Strecken im Südwesten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Geraberg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:00 22:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Trailer: MDR Zeitreise – Alltag unter dem Nazi-Terror mit Video
Trailer: MDR Zeitreise – Alltag unter dem Nazi-Terror Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Alltag unter dem Nazi-Terror

Leben nach der Machtergreifung

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Einkaufen mit Lebensmittelkarten Bildrechte: MDR/Archiv Höffkes/Saeculum
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:50 23:35
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:50 23:35

MDR DOK Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Film von Jan N. Lorenzen

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Ritterfest in Torgau Bildrechte: MDR/Archiv Höffkes/Saeculum
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 23:35 00:20
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 23:35 00:20

MDR DOK Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Film von Jan N. Lorenzen

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:20 00:45
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:20 00:45

Kripo Live - Tätern auf der Spur

Kripo Live - Tätern auf der Spur

Ein Fünffachmörder auf der Flucht

Film von Sandro Gerber

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Präsentiert werden "Die Schlagercharts 2020" von Bernhard Brink. Als DER Schlagertitan und Schlagerexperte steht er wie kaum ein anderer Sänger für den deutschen Schlager. Durch seine regelmäßige Sendung - „Die Schlager des Monats“ - hat er zudem den perfekten Blick auf das nationale Schlagermusikgeschehen.
Präsentiert werden "Die Schlagercharts 2020" von Bernhard Brink. Als DER Schlagertitan und Schlagerexperte steht er wie kaum ein anderer Sänger für den deutschen Schlager. Durch seine regelmäßige Sendung - „Die Schlager des Monats“ - hat er zudem den perfekten Blick auf das nationale Schlagermusikgeschehen. Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:45 02:15
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:45 02:15

Die Schlagercharts 2022

Die Schlagercharts 2022

Präsentiert von Bernhard Brink

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian wurde von Miriam in der Kühlkammer des Hotels eingesperrt.
Christian wurde von Miriam in der Kühlkammer des Hotels eingesperrt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 05:20 06:10
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 05:20 06:10

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 787

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Blick auf einen winterlich bewaldeten Berg, auf dem ein Turm und weitere Gebäude stehen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:10 06:40
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:10 06:40

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs rund um Bad Tabarz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sehen statt hören Logo
Bildrechte: Bayerischer Rundfunk
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:40 07:10
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:40 07:10

Sehen statt Hören

Sehen statt Hören

Magazin in Gebärdensprache

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Sprache
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Simon (Thore Lüthje, M.) fordert den überrumpelten Finn (Lucas Bauer, r.) auf, aus der WG auszuziehen. Mit David (Arne Rudolf, l.)
Simon (Thore Lüthje, M.) fordert den überrumpelten Finn (Lucas Bauer, r.) auf, aus der WG auszuziehen. Mit David (Arne Rudolf, l.) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3706

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Eleni (Dorothée Neff, r.) und Leander (Marcel Zuschlag, l.) entdecken zusammen einen besonderen Ort.
Eleni (Dorothée Neff, r.) und Leander (Marcel Zuschlag, l.) entdecken zusammen einen besonderen Ort. Bildrechte: ARD/WDR/Thomas Neumeier
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 08:00 09:40
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 08:00 09:40

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3970

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel