Sa 12.11. 2022 01:50Uhr 29:40 min

Anna und ihre Familie leben verschanzt in ihrem Haus.
Anna und ihre Familie leben verschanzt in ihrem Haus. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 12.11.2022 01:50 02:20
MDR FERNSEHEN Sa, 12.11.2022 01:50 02:20

Über Anna

Über Anna

Kurzfilm Deutschland 2018

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die Enge der Isolation können Annas Kinder nur schwer aushalten.
Die Enge der Isolation können Annas Kinder nur schwer aushalten. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg, honorarfrei
Die Enge der Isolation können Annas Kinder nur schwer aushalten.
Die Enge der Isolation können Annas Kinder nur schwer aushalten. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg, honorarfrei
Annas Ehemann ist ihr einziger Halt.
Annas Ehemann ist ihr einziger Halt. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg, honorarfrei
Der MDR fördert mit der Initiative "Kurzkino" Studierende der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.
Der MDR fördert mit der Initiative "Kurzkino" Studierende der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg, honorarfrei
Alle (3) Bilder anzeigen
Im Angesicht einer nahenden Katastrophe verschanzt sich eine Familie in ihrem Haus. Die Mutter, Anna, hat ihr Leben der Hausarbeit und den Kindern verschrieben. Sie versucht in der engen und dunklen Isolation ein warmes Heim für ihre Familie zu schaffen. Doch die Bedrohung rückt unaufhaltsam näher. Als die Vorräte knapp werden und ihr Mann sich aufmacht, Nachschub zu beschaffen, bricht Annas einziger Halt weg.

"Über Anna" bebildert präzise die menschliche "Angst vor dem Fremden".

Mit der Initiative "MDR KurzKino" fördert der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK junges Gegenwartskino und ermöglicht Studierenden der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, ihre Vision von Film ins Fernsehen zu bringen. Frei von jeglicher Genreorientierung stehen die außergewöhnliche Idee und eine mutige visuelle Umsetzung im Zentrum.
Mitwirkende
Kamera: Jakob Reinhardt
Buch: Oliver Rieche
Regie: Massih Parsaei
Darsteller
Anna: Alexandra Gottschlich
Johann: Alexander Simon
Heinrich: Leander Menzel
Alma: Mariella Aumann

Kurzfilme - Demnächst im MDR

Albert und sein Huhn Eugenie (gesprochen von Anne-Kathrin Gummich) finden eines Tages in ihrem Treibgutnetz eine Flasche mit dem Gewinncode für einen Hauptgewinn.
Albert und sein Huhn Eugenie (gesprochen von Anne-Kathrin Gummich) finden eines Tages in ihrem Treibgutnetz eine Flasche mit dem Gewinncode für einen Hauptgewinn. Bildrechte: MDR/Conrad Lobst
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 01:45 02:10
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 01:45 02:10

Der Hauptgewinn

Der Hauptgewinn

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Margret (Liane Düsterhöft) und Helmut (Dietmar Obst) besichtigen ein Pflegeheim.
Bildrechte: MDR/Sophie Valentin
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 01:35 02:05
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 01:35 02:05

Für Dich bei mir

Für Dich bei mir

Kurzfilm Deutschland 2016

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Schrift "Kurzfilm" in Anmutung von Buchstaben auf einem Leuchtkasten
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 18.02.2023 01:35 01:50
MDR FERNSEHEN Sa, 18.02.2023 01:35 01:50

Das Kaninchenproblem

Das Kaninchenproblem

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Ruf-1: Steffen (Maik Triemer, li.) und Ben (Til Schindler) wollen Jugendliche (Jana Julia Roth) für ihren Glauben missionieren.
Der Ruf-1: Steffen (Maik Triemer, li.) und Ben (Til Schindler) wollen Jugendliche (Jana Julia Roth) für ihren Glauben missionieren. Bildrechte: Tilman König
MDR FERNSEHEN Sa, 25.02.2023 01:30 01:50
MDR FERNSEHEN Sa, 25.02.2023 01:30 01:50

Der Ruf

Der Ruf

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Bettina Gellert ist auf Bürgergeld angewiesen
Bettina Gellert ist auf Bürgergeld angewiesen Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 20:45 21:15

Exakt - Die Story Lohnt sich Arbeit noch?

Lohnt sich Arbeit noch?

Film von Katharina Vorndran

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Mann vergräbt die Funksonde. mit Video
Ein Mann vergräbt die Funksonde. (nachgestellte Szene) Bildrechte: © MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 21:15 21:45

Echt

Echt

Operation Hamster - Ein Meisterstück der Spionageabwehr

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Eine Kommissarin läuft mit gezogener Pistole vorsichtig auf einem Dach mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 22:10 23:40

Tatort: Nemesis

Tatort: Nemesis

Fernsehfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wutpeckerin 2 (Ramona Frank), Wutpecker 1 (Johannes Mützel), Flori Haueisen (Alexander Meiler), Wutpeckerin 3 (Laura Ulc), Hubert Weisspfennig (Stephan Zinner), Paul Harather (Drehbuch und Regie), Ralle Pietzsch (Thorsten Merten), Möckl (Stephan Trudel), Ingo Schnaider (Matthias Jentsch), Brückner (Thomas Madl) und Dirk Stordel (Kevin Wilke) mit Video
Bildrechte: BR/Günther Reisp
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 23:40 00:10
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 23:40 00:10

Sedwitz

Sedwitz

Echtgeld

Comedyserie, Deutschland 2015

Folge 3  von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Angriffslustiges und scharfzüngiges politisches Kabarett mit Dieter Nuhr (Foto) im Ersten.
MDR/Saxonia Media/Junghansim Ersten. Bildrechte: rbb/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 00:10 00:55
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 00:10 00:55

Nuhr im Ersten

Nuhr im Ersten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 05:30 06:20
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 05:30 06:20

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 790

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 06:20 07:10
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 06:20 07:10

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 732

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Alle Angehörigen nehmen Abschied von Dörte (Edelgard Hansen, r.) als Gunter (Hermann Toelcke, l.) eine rührende Abschiedsrede hält
Alle Angehörigen nehmen Abschied von Dörte (Edelgard Hansen, r.) als Gunter (Hermann Toelcke, l.) eine rührende Abschiedsrede hält Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3709

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Helene (Sabine Werner, M.) wundert sich beim gemeinsamen Frühstück mt Shirin (Merve Çakır, l.) und Gerry (Johannes Huth, r.), dass sie noch gar nichts von André gehört hat.
Helene (Sabine Werner, M.) wundert sich beim gemeinsamen Frühstück mt Shirin (Merve Çakır, l.) und Gerry (Johannes Huth, r.), dass sie noch gar nichts von André gehört hat. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:00 08:50
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:00 08:50

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3973

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Iris Heine (Michaela Caspar) geriet in einen Verkehrsunfall und Dr. Brentano (Thomas Koch) diagnostiziert einen Milzriss und veranlaßt sofort die OP.
Bildrechte: MDR/Peter Krajewski
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:50 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:50 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Isoliert

Fernsehserie Deutschland 2003

Folge 205

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand