Sa 26.11. 2022 05:00Uhr 88:04 min

Obwohl Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) seinen Job an den Nagel gehängt hat, wird er erneut in einen mysteriösen Mordfall hineingezogen.
2 FÜR ALLE FÄLLE - EIN SONG FÜR DEN MÖRDER Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marion v.d. Mehden
MDR FERNSEHEN Sa, 26.11.2022 05:00 06:30
MDR FERNSEHEN Sa, 26.11.2022 05:00 06:30

2 für alle Fälle - Ein Song für den Mörder

2 für alle Fälle - Ein Song für den Mörder

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Nach Jahrzehnten bei der Kriminalpolizei gibt Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) seine Waffe und seine Dienstmarke ab. Doch obwohl er seinen Job an den Nagel gehängt hat, wird er erneut in einen mysteriösen Mordfall hineingezogen.
Nach Jahrzehnten bei der Kriminalpolizei gibt Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) seine Waffe und seine Dienstmarke ab. Doch obwohl er seinen Job an den Nagel gehängt hat, wird er erneut in einen mysteriösen Mordfall hineingezogen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marion v.d. Mehden
Nach Jahrzehnten bei der Kriminalpolizei gibt Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) seine Waffe und seine Dienstmarke ab. Doch obwohl er seinen Job an den Nagel gehängt hat, wird er erneut in einen mysteriösen Mordfall hineingezogen.
Nach Jahrzehnten bei der Kriminalpolizei gibt Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) seine Waffe und seine Dienstmarke ab. Doch obwohl er seinen Job an den Nagel gehängt hat, wird er erneut in einen mysteriösen Mordfall hineingezogen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marion v.d. Mehden
Eine junge Frau namens Juliane Martens (Johanna Christine Gehlen) wird erschlagen aufgefunden. Um den Mordfall zu lösen, versammeln sich die Mitglieder der einstigen Teenager-Band erneut. Kommissar Piet Becker (Jan Fedder, Mitte), sein Bruder Hannes (Axel Milberg, li.), Paula (Nina Petri) und Rüdiger (Frank Jacobsen). Als Teenager verbrachten die vier ihre Sommerferien im Haus von Piets Tante in Husum.
Eine junge Frau namens Juliane Martens (Johanna Christine Gehlen) wird erschlagen aufgefunden. Um den Mordfall zu lösen, versammeln sich die Mitglieder der einstigen Teenager-Band erneut. Kommissar Piet Becker (Jan Fedder, Mitte), sein Bruder Hannes (Axel Milberg, li.), Paula (Nina Petri) und Rüdiger (Frank Jacobsen). Als Teenager verbrachten die vier ihre Sommerferien im Haus von Piets Tante in Husum. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marion v.d. Mehden
Der Kommissar und der Heiratsschwindler - Unterschiedlicher könnten Piet und sein Bruder Hannes (Axel Milberg) nicht sein. Eigentlich haben die Beiden sich schon lange nichts mehr zu sagen. Doch ausgerechnet Hannes gerät unter Mordverdacht, da er mit seinem Wohnwagen in der Nähe des Tatorts campierte und als Letzter mit dem Opfer gesehen wurde.
Der Kommissar und der Heiratsschwindler - Unterschiedlicher könnten Piet und sein Bruder Hannes (Axel Milberg) nicht sein. Eigentlich haben die Beiden sich schon lange nichts mehr zu sagen. Doch ausgerechnet Hannes gerät unter Mordverdacht, da er mit seinem Wohnwagen in der Nähe des Tatorts campierte und als Letzter mit dem Opfer gesehen wurde. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marion v.d. Mehden
Piet weiß, dass sein schlitzohriger Bruder zu einem so brutalen Verbrechen nicht fähig wäre, und beschließt, ihn zu schützen. Das ist gar nicht so einfach, denn der linkische Kommissar Röder (Stephan Grossmann) würde Hannes am liebsten sofort in Haft nehmen.
Piet weiß, dass sein schlitzohriger Bruder zu einem so brutalen Verbrechen nicht fähig wäre, und beschließt, ihn zu schützen. Das ist gar nicht so einfach, denn der linkische Kommissar Röder (Stephan Grossmann) würde Hannes am liebsten sofort in Haft nehmen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marion v.d. Mehden
Alle (4) Bilder anzeigen
Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) hat keine Lust mehr. Nach Jahrzehnten bei der Kriminalpolizei gibt er seine Waffe und seine Dienstmarke ab. Nicht dass ihm sein Job keinen Spaß gemacht hätte - trotzdem will Piet noch einmal einen Neuanfang wagen. Bevor er sich in sein neues Leben stürzen kann, muss er allerdings nach Husum reisen, um das Haus seiner verstorbenen Tante zu verkaufen. Mit diesem Ort verbindet Piet ganz besondere Erinnerungen. Hier verbrachten er und sein Bruder Hannes (Axel Milberg) als Teenager jedes Jahr die Sommerferien. Mit Piet als Sänger, Hannes am Bass, der hübschen Paula (Nina Petri) am Klavier und dem Kumpel Rüdiger (Frank Jacobsen) an den Drums haben sie damals richtig Mucke gemacht. Heute sind die Musikfeten und das Herzklopfen, wenn Paula in der Nähe war, für Piet kaum mehr als eine wehmütige Erinnerung. Der rockige Rüdiger führt inzwischen ein bürgerlich-biederes Familienleben, Paula arbeitet als Ärztin in der Praxis des renommierten Dr. Sander (Hans-Jochen Wagner) - und der gewiefte Hannes gaunert sich als Heiratsschwindler durch die Welt.

Überraschend taucht Hannes nun zeitgleich mit Piet in Husum auf, er steckt in Geldnöten. Die beiden ungleichen Brüder - der Bulle und der Heiratsschwindler - haben sich eigentlich schon lange nichts mehr zu sagen. Die alten Zeiten, die Band, die Partys, scheinen unwiderruflich der Vergangenheit anzugehören. Dann aber wird eine junge Frau namens Juliane Martens (Johanna Christine Gehlen) erschlagen aufgefunden - und plötzlich müssen die alten Freunde wieder zusammenrücken. Denn die Polizei hat ausgerechnet Hannes als Täter in Verdacht, da er mit seinem Wohnwagen in der Nähe des Tatorts campierte und als Letzter mit dem Opfer gesehen wurde. Piet weiß, dass sein schlitzohriger Bruder zu einem so brutalen Verbrechen nicht fähig wäre, und beschließt, ihn zu schützen. Das ist gar nicht so einfach, denn der linkische Kommissar Röder (Stephan Grossmann) würde Hannes am liebsten sofort in Haft nehmen. Auch Rüdiger und Paula sind bei der Mördersuche mit von der Partie - und so legt die alte Combo wieder los, nicht ahnend, dass ausgerechnet Paula dem Täter näher ist, als ihr lieb sein kann: ein angesehener Bürger der Stadt, eigentlich über jeden Zweifel erhaben.
Mit Kinofilmen wie dem preisgekrönten "Am Tag als Bobby Ewing starb" und der Bestseller-Adaption "Dorfpunks" hat Regisseur Lars Jessen sich einen Ruf als pointiert-humorvoller Beobachter sozialer Milieus erarbeitet. Dieses Talent spielt er nun auch in der Krimikomödie "2 für alle Fälle - Ein Song für den Mörder" aus. Eine klassische Kriminalgeschichte bildet dabei den Rahmen für ein liebevoll-ironisches Gesellschaftsporträt im schrulligen Nordfriesland, das von jeder Menge origineller und eigenwilliger Charaktere bevölkert ist. Die Fortsetzung "2 für alle Fälle – Manche mögen Mord" sendet das MDR-Fernsehen am Mi, 23.11.22, 12.30 Uhr.

Mitwirkende
Musik: Frank Wulff, Stefan Wulff, Hinrich Dageför
Kamera: Kay Gauditz
Buch: Norbert Eberlein
Regie: Lars Jessen
Darsteller
Piet Becker: Jan Fedder
Hannes Bongartz: Axel Milberg
Paula Johnson: Nina Petri
Rüdiger Lüders: Frank Jacobsen
Dr. Olaf Sander: Hans-Jochen Wagner
Beatrice Sander: Victoria Trauttmansdorff
Alexander Lohf: Oliver K. Wnuk
Hauptkommissar Röder: Stephan Grossmann
Juliane Martens: Johanna Christine Gehlen
Attraktive Frau: Stefanie Schmid
Polizeibeamter: Oliver Hermann
Sprechstundenhilfe Gaby: Judith von Radetzky
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Sendungsbild
Zwischen Christian (Gunther Gillian) und Hanna (Eva Habermann) hat es gefunkt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Fr, 10.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 10.02.2023 12:30 13:58

Utta Danella - Tanz auf dem Regenbogen

Utta Danella - Tanz auf dem Regenbogen

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen.
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 00:00 01:35
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 00:00 01:35

Zwei schräge Vögel

Zwei schräge Vögel

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen.
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 05:25 07:00
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 05:25 07:00

Zwei schräge Vögel

Zwei schräge Vögel

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) lässt sich keine Märchen erzählen.
Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) lässt sich keine Märchen erzählen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Manju Sawhney
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 16:30 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 16:30 18:00

Pfarrer Braun: Grimms Mördchen

Pfarrer Braun: Grimms Mördchen

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild mit Video
Katrin Weber Bildrechte: MDR/Kerstin Gensel, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 20:15 22:13
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 20:15 22:13

Adlershofer Fernsehschwänke

Adlershofer Fernsehschwänke

Maxe Baumann - Spezial

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der kleine Albin (Birk Henriksson) verschwindet aus dem Kinderhort.
Der kleine Albin (Birk Henriksson) verschwindet aus dem Kinderhort. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 22:45 00:15
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 22:45 00:15

Mankells Wallander - Die Schuld

Mankells Wallander - Die Schuld

Spielfilm Schweden/Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sandra Hoffmann (Naomi Krauss, re.) hat sich verändert. Da sie seit geraumer Zeit total gefühlskalt ist, hat sich ihr Mann von ihr getrennt, mit der Vermutung, sie liebe ihn einfach nicht mehr. Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, li.) vermutet, dass Sandra unter Alexithymie, sogenannter Gefühlsblindheit, leidet. Als Elena sie darauf hin testen möchte, lässt Sandra es allerdings nicht zu, mit der Begründung, sie sei eben ein Kopfmensch. mit Video
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Gefühlsschwankungen

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 604

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
An der Ostsee lernt Kurt Tobaben (Günther Maria Halmer) die junge Serviererin Luzy Ditten (Teresa Weißbach) kennen. mit Video
FRISCHER WIND Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Manju Sawhney
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 12:30 13:58

Frischer Wind

Frischer Wind

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR um Zwei – Der starke Osten (Logo) mit Video
MDR um Zwei – Der starke Osten (Logo) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:00 14:25
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:00 14:25

MDR um 2

MDR um 2

Der starke Osten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grappa, der Krake. mit Video
Grappa, der Krake. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Verbotene Früchte

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 267

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alexander Bommes
Bildrechte: ARD/itv Studios/Oliver Reetz/Montage Michaela Bergstein
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 15:15 16:00

Gefragt - Gejagt

Gefragt - Gejagt

Mit Alexander Bommes

Folge 540

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Karney
Bildrechte: IMAGO / Andreas Weihs
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Andreas Keßler
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 17:00 17:45

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier & Leichter leben

u.a. mit Autoexperte Andreas Keßler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 17:45 18:05
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 17:45 18:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 18:05 18:10
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 18:05 18:10

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand