Mo 28.11. 2022 23:10Uhr 90:09 min

Der 16-jährige Benjamin (Robert Stadlober) war durch seine halbseitige Lähmung immer der Außenseiter in der Klasse.
CRAZY Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
MDR FERNSEHEN Mo, 28.11.2022 23:10 00:40
MDR FERNSEHEN Mo, 28.11.2022 23:10 00:40

Crazy

Crazy

Spielfilm Deutschland 2000

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Crazy

Bildergalerie Crazy

Benjamin (Robert Stadlober) hat schon mehrfach die Schule gewechselt, insbesondere wegen seiner schlechten Zensuren in Mathematik und Deutsch.
Der 16-jährige Benjamin (Robert Stadlober) ist durch seine halbseitige Lähmung immer wieder der Außenseiter in der Klasse. Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
Benjamin (Robert Stadlober) hat schon mehrfach die Schule gewechselt, insbesondere wegen seiner schlechten Zensuren in Mathematik und Deutsch.
Der 16-jährige Benjamin (Robert Stadlober) ist durch seine halbseitige Lähmung immer wieder der Außenseiter in der Klasse. Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
Da er das Klassenziel wieder einmal nicht erreicht hat, muss Benjamin (Robert Stadlober) zum Schuljahresende das Internat Neuseelen verlassen.
Wegen seiner schlechten Noten musste er schon mehrfach von der Schule. Auch jetzt steht ein Schulwechsel bevor. Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
Der 16-jährige Benjamin (Robert Stadlober) war durch seine halbseitige Lähmung immer der Außenseiter in der Klasse.
Seine Eltern leben in Trennung. Deshalb schicken sie Benjamin auf das Internat Schloss Neuseelen. Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
An seiner neuen Schule findet Benjamin (Robert Stadlober, in der Mitte sitzend) Freunde, mit denen er über Gott und die Welt reden kann.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet hier Benjamin erstmals Freunde, wird Teil eine Clique. Mit ihnen kann er Pferde stehlen, über Gott und die Welt reden. Die Jugendlichen hocken ständig in ihrer Freizeit zusammen. Spaß zu haben, ist ihnen wichtiger als gute Noten in der Schule. Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
Statt zu lernen feiern Benjamin (Robert Stadlober, vorne links) und Janosch (Tom Schilling, vorne rechts) mit ihren Freunden Partys und gehen in einen Stripclub.
Janosch (Tom Schilling, vorne rechts) ist sein Bettkumpane im Internat. Er wird sein bester Freund. Doch die Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Denn Benjamin und Janosch haben sich in das gleiche Mädchen verliebt. Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
Alle (5) Bilder anzeigen
Da er das Klassenziel wieder einmal nicht erreicht hat, muss Benjamin (Robert Stadlober) zum Schuljahresende das Internat Neuseelen verlassen.
Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
Benjamin (Robert Stadlober) wird von seinen Eltern (Dagmar Manzel und Burghart Klaußner), die in Trennung leben, ins Internat Neuseelen geschickt. Für den 16-jährigen ist es nicht der erste Schulwechsel, insbesondere wegen seiner schlechten Zensuren in Mathematik und Deutsch. Durch seine halbseitige Lähmung war der Junge schon immer der Außenseiter, doch in Neuseelen wird er wider Erwarten von seinen Mitschülern akzeptiert.

Er freundet sich mit seinem Zimmergenossen Janosch (Tom Schilling) an, auch wenn dieser seine Freunde gerne vor zynische Prüfungen stellt, die er als Einziger komisch findet. Statt zu lernen gehen die Teenager lieber an den See, feiern Partys und reden über Gott und die Welt. Die Freundschaft bekommt allerdings einen gehörigen Knacks, als sich die beiden in das gleiche Mädchen verlieben, die schöne Malen (Oona Devi Liebich). Es kommt zum Streit und einer handgreiflichen Auseinandersetzung.
Ein hervorragend besetzter, sehr lebendiger Film über das Heranwachsen und den Umgang mit Behinderung. Für die beiden Hauptdarsteller Robert Stadlober, und Tom Schilling, aber auch für Karoline Herfurth war „Crazy“ der Beginn erfolgreicher Schauspielkarrieren. Bemerkenswert ist auch der Soundtrack des Films, der nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Benjamin Lebert entstand und mit 1,5 Millionen Kinobesuchern einer der erfolgreichsten Streifen des Jahres 2000 war.
Mitwirkende
Musik: Christoph M. Kaiser
Kamera: Sonja Rom
Buch: Michael Guttmann
Vorlage: Nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Benjamin Lebert
Regie: Hans-Christian Schmid
Darsteller
Benjamin Lebert: Robert Stadlober
Janosch Schwarze: Tom Schilling
Malen: Oona Devi Liebich
Marie: Julia Hummer
Troy: Can Taylanlar
Kugli: Christoph Ortmann
Florian: Willy Rachow
Felix: Joseph Bolz
Juliane Lebert: Dagmar Manzel
Klaus Lebert: Burghart Klaußner
Paula: Mira Bartuschek
Herr Falkenstein: Jörg Gudzuhn
Anna: Karoline Herfurth
Melanie: Alexandra Maria Lara
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Der pensionierte Polizist Rolf Liljeberg (Anders Ahlbom Rosendal) hat Kontakt zu mehreren Pädophilen.
Bildrechte: MDR/Degeto/Lars Høgsted
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 23:20 00:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 23:20 00:50

Mankells Wallander - Dunkle Geheimnisse

Mankells Wallander - Dunkle Geheimnisse

Kriminalfilm Schweden/Deutschland 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Trauerfeier-Lena (Suzanne von Borsody,r.) setzt sich neben Lilly (Cornelia Gröschel).
Trauerfeier-Lena (Suzanne von Borsody,r.) setzt sich neben Lilly (Cornelia Gröschel). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 01:25 02:55
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 01:25 02:55

Lilly unter den Linden

Lilly unter den Linden

Fernsehfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Paula Dennstein (Maria Happel) und Dr. Therese Schwarz (Martina Ebm, re.) bekommen einen spektakulären Fall.
Paula Dennstein (Maria Happel) und Dr. Therese Schwarz (Martina Ebm, re.) bekommen einen spektakulären Fall. Bildrechte: ARD Degeto/ORF/Film 27/Hubert Mican
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 05:55 07:25

Dennstein & Schwarz - Rufmord

Dennstein & Schwarz - Rufmord

Spielfilm Deutschland/Österreich 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Scaramouche (Gérard Barray), Erzkomödiant und vertauschter Herzogssohn, hat sich in die liebenswerte Diana de Souchil (Michèle Girardon) verliebt.
Scaramouche (Gérard Barray), Erzkomödiant und vertauschter Herzogssohn, hat sich in die liebenswerte Diana de Souchil (Michèle Girardon) verliebt. Bildrechte: MDR/Movieman
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 10:15 11:50
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 10:15 11:50

Scaramouche - Der Rächer mit dem Degen

Scaramouche - Der Rächer mit dem Degen

Spielfilm Spanien/Frankreich/Italien 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Die kleine Meerjungfrau Undine (Zoe Moore). Bildrechte: MDR/Sandra Bergemann
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 13:50 14:50
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 13:50 14:50

Die kleine Meerjungfrau

Die kleine Meerjungfrau

Märchenfilm Deutschland 2013

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Die Regentrude
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 14:50 15:55
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 14:50 15:55

Die Regentrude

Die Regentrude

Märchenfilm DDR 1976

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 04:35 05:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 04:35 05:05

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sommerhäuser und Boote in Larvik
Bildrechte: IMAGO / robertharding
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 05:05 05:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Paul, seine Frau und sein Sohn
Seine dritte Familiengründung: Paul (Heino Ferch, li.) mit Frau Susanne (Picco von Groote, re.) und Sohn Franz (Jakob Josef Gottlieb, Mitte). Bildrechte: © MDR/ARD Degeto/Verena Heller Ghanbar, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 05:20 06:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 05:20 06:50

Nie zu spät

Nie zu spät

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tiere bis unters Dach - Logo
Tiere bis unters Dach - Logo Bildrechte: SWR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 06:50 07:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 06:50 07:20

Tiere bis unters Dach

Tiere bis unters Dach

Zugvögel

Kinder- und Familienserie Deutschland 2010

Folge 19

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tiere bis unters Dach - Logo
Tiere bis unters Dach - Logo Bildrechte: SWR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:20 07:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:20 07:50

Tiere bis unters Dach

Tiere bis unters Dach

Freches Frettchen

Kinder- und Familienserie Deutschland 2010

Folge 20

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Prinz Boris von Brattenburg (Nic Knight) wird wegen seines hochnäsigen mit Video
Prinz Boris von Brattenburg (Nic Knight) wird wegen seines hochnäsigen Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:50 09:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:50 09:20

Kissenkino Der Prinz und der Prügelknabe

Der Prinz und der Prügelknabe

Spielfilm Deutschland/Großbritannien 1994

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau und ein Mann schauen sich an
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 09:20 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 09:20 10:05

Ein Zimmer mit Ausblick

Ein Zimmer mit Ausblick

In bester Absicht

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1978

Folge 4  von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Pflegerin Anett (Anna Bertheau, r.) untersuchen das Ohr einer Elefantenkuh.
Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Pflegerin Anett (Anna Bertheau, r.) untersuchen das Ohr einer Elefantenkuh. Bildrechte: MDR/ARD/Christa Köfer
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 10:05 10:55

Tierärztin Dr. Mertens

Tierärztin Dr. Mertens

Angst um Voi Nam

Fernsehserie Deutschland 2006

Folge 7

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian, Tanja und Lotte.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 10:55 11:45
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 10:55 11:45

Familie Dr. Kleist

Familie Dr. Kleist

Verantwortungslos

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 115

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo: Luzyca - Sorbisches aus der Lausitz
Bildrechte: rbb
MDR SACHSEN Sa, 28.01.2023 11:45 12:15
MDR SACHSEN Sa, 28.01.2023 11:45 12:15

Luzyca

Luzyca

Das sorbische Fernsehmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Logo Eisenbahn-Romantik
Bildrechte: Südwestrundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Die Milliarden-Projekte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel