Do 01.12. 2022 01:25Uhr 29:30 min

Redakteur Dirk Reinhardt im Interview mit Tamara Steinecke und Hagen Vedder von der Initiative "Berliner Brücke" in Erfurt.
Redakteur Dirk Reinhardt im Interview mit Tamara Steinecke und Hagen Vedder von der Initiative "Berliner Brücke" in Erfurt. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 01:25 01:55
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 01:25 01:55

Exakt - Die Story Arm in der Platte, Reich in der Villa

Arm in der Platte, Reich in der Villa

Wollen wir noch zusammenleben?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Redakteurin Juliane Maier-Lorenz im Interview mit Dr. Tobias J. Knoblich. Er verantwortet als Beigeordneter des Oberbürgermeisters die Geschäftsbereiche Kultur und Stadtentwicklung in Erfurt.
Redakteurin Juliane Maier-Lorenz im Interview mit Dr. Tobias J. Knoblich. Er verantwortet als Beigeordneter des Oberbürgermeisters die Geschäftsbereiche Kultur und Stadtentwicklung in Erfurt. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Redakteurin Juliane Maier-Lorenz im Interview mit Dr. Tobias J. Knoblich. Er verantwortet als Beigeordneter des Oberbürgermeisters die Geschäftsbereiche Kultur und Stadtentwicklung in Erfurt.
Redakteurin Juliane Maier-Lorenz im Interview mit Dr. Tobias J. Knoblich. Er verantwortet als Beigeordneter des Oberbürgermeisters die Geschäftsbereiche Kultur und Stadtentwicklung in Erfurt. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Louisa Schneider vom Erfurter Verein "MitMenschen e.V." im Interview.
Louisa Schneider vom Erfurter Verein "MitMenschen e.V." im Interview. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Ortsteilbürgermeister Klaus-Werner Fischer auf der Erfurter Stadtteilkonferenz am Berliner Platz.
Ortsteilbürgermeister Klaus-Werner Fischer auf der Erfurter Stadtteilkonferenz am Berliner Platz. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Redakteur Dirk Reinhardt im Interview mit Frank Emrich (Verbandsdirektor des Verbandes der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft).
Redakteur Dirk Reinhardt im Interview mit Frank Emrich (Verbandsdirektor des Verbandes der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft). Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Die Fassadenbegrünung der Wohntürme vom WIR-Quartier. Dadurch soll ein besseres Mikroklima vor Ort erreicht, die Feinstaubbelastung gelindert und zur Biodiversität in der Stadt beigetragen werden.
Die Fassadenbegrünung der Wohntürme vom WIR-Quartier. Dadurch soll ein besseres Mikroklima vor Ort erreicht, die Feinstaubbelastung gelindert und zur Biodiversität in der Stadt beigetragen werden. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Einer der zwei Wohntürme vom WIR-Quartier am Erfurter Juri-Gagarin-Ring. Die Mehrgenerationennutzung soll bei dem Projekt im Vordergrund stehen.
Einer der zwei Wohntürme vom WIR-Quartier am Erfurter Juri-Gagarin-Ring. Die Mehrgenerationennutzung soll bei dem Projekt im Vordergrund stehen. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Plattenbau am Juri-Gagarin-Ring in Erfurt.
Plattenbau am Juri-Gagarin-Ring in Erfurt. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Bautechniker Till Siegel erläutert auf der Immobilienmesse "Eigentum & Wohnen", dass die Schere zwischen Arm und Reich auch in Bezug auf Wohnraum weiter auseinandergeht.
Bautechniker Till Siegel erläutert auf der Immobilienmesse "Eigentum & Wohnen", dass die Schere zwischen Arm und Reich auch in Bezug auf Wohnraum weiter auseinandergeht. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Marcel Helbig im Erfurter Plattenbaugebiet "Moskauer Platz" über den Zwang der ärmeren Bevölkerungsschichten in solche Gebiete zu ziehen.
Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Marcel Helbig im Erfurter Plattenbaugebiet "Moskauer Platz" über den Zwang der ärmeren Bevölkerungsschichten in solche Gebiete zu ziehen. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
Alle (9) Bilder anzeigen
Ein Film von Juliane Maier-Lorenz und Dirk Reinhardt

Experten sind sich einig: Eine Stadt ist dann besonders lebenswert, wenn sie sozial gut gemischt ist, wenn es zwischen den einzelnen Stadtteilen zwar bauliche, aber keine menschlichen Unterschiede gibt. Arm neben Reich, jung neben alt, Muslim neben Katholik. Wenn Wohnraum für alle gleichermaßen zur Verfügung steht, dann lebt es sich in deutschen Großstädten besonders gut.

Doch die Realität ist eine andere. Denn längst sind graue Plattenbauten der Inbegriff für soziale Armut geworden. Eine hohe Kriminalität, ein niedriges Bildungsniveau, so die gängigen Vorurteile gegen Großwohnsiedlungen. Dem gegenüber stehen meist noble Stadtviertel, mit einem hohen Anteil von Gutverdienern, und eine Mitte der Gesellschaft, die sich das Leben in den reichen Vierteln nicht leisten kann, und das in den sozialschwachen Vierteln nicht leisten will.

Der Mangel an Wohnraum in besonders wirtschaftlich starken Städten betrifft alle gesellschaftlichen Schichten. Mieten steigen, Häuserpreise sind zuletzt explodiert. Statt in direkter Nachbarschaft wohnen sozialschwache und gut situierte Menschen zunehmend räumlich voneinander getrennt.

Der Film geht der Frage nach, was passiert, wenn jeder nur unter sich bleibt und arm und reich sich in Städten immer mehr voneinander trennen.

Video zur Sendung

Redakteur Dirk Reinhardt im Interview mit Tamara Steinecke und Hagen Vedder von der Initiative "Berliner Brücke" in Erfurt. mit Video
Redakteur Dirk Reinhardt im Interview mit Tamara Steinecke und Hagen Vedder von der Initiative "Berliner Brücke" in Erfurt. Bildrechte: MDR/Robert Löwig
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Arm in der Platte, Reich in der Villa

Arm in der Platte, Reich in der Villa

Wollen wir noch zusammenleben?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Lars Naundorf mit Video
Der brutale Abstieg des Lars Naundorf: Ein erfolgreicher Arbeitsvermittler, der selbst zum Hartz 4 Empfänger wurde. Pleite durch Corona und sogar noch Gefängnis. In 6 Monaten raus aus dem Tief – wird er das schaffen? Bildrechte: Knut Vetten
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 20:45 21:15

Exakt - Die Story Pleite, Hartz IV und Gefängnis

Pleite, Hartz IV und Gefängnis

Der Abstieg des Arbeitsvermittlers Lars Naundorf

Film von Knud Vetten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt: Waffen, Weisung, Wetterstress – Wie Oberhof zum Biathlonmekka wurde mit Video
Echt: Waffen, Weisung, Wetterstress – Wie Oberhof zum Biathlonmekka wurde Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 21:15 21:45

Echt

Echt

Waffen, Weisung, Wetterstress –

Wie Oberhof zum Biathlonmekka wurde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
 Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, rechts) hält ein Blatt Papier in der Hand. Kain (Bernd Michael Lade, links) und Anka (R. Grauwiller) blicken ihn gespannt an.
V.l.: Kain (Bernd Michael Lade), Anka (R. Grauwiller), Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann). Bildrechte: MDR/Klein
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 22:10 23:35
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 22:10 23:35

Tatort: Falsches Alibi

Tatort: Falsches Alibi

Kriminalfilm Deutschland 1995

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
Drei Männer sitzen in einem Auto. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 23:35 00:05
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 23:35 00:05

Sedwitz

Sedwitz

Der Mond ist aufgegangen

Comedyserie, Deutschland 2015

Folge 4  von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dieter Nuhr
Dieter Nuhr Bildrechte: rbb/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 00:05 00:50
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 00:05 00:50

Nuhr im Ersten

Nuhr im Ersten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 05:30 06:20
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 05:30 06:20

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 795

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 06:20 07:10
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 06:20 07:10

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 736

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Erkenntnis mit Folgen.
Erkenntnis mit Folgen. Bildrechte: © NDR/ ARD/ Studio Hamburg Serienwerft, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3714

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Noah (Christopher Jan Busse, r.) vertraut Max (Stefan Hartmann, l.) beim Kickern ein Stück weit seine Probleme mit Markus an.
STURM DER LIEBE FOLGE 3977 Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 08:00 08:50
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 08:00 08:50

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3977

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die Verwaltungschefin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und Prof. Simoni (Dieter Bellmann) bei der Suche nach dem Ferienhaus.
Bildrechte: MDR/Krajewski
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 08:50 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 09.02.2023 08:50 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Unverhofft kommt oft

Fernsehserie Deutschland 2004

Folge 210

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand