Do 08.12. 2022 12:30Uhr 89:38 min

Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert.
Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 08.12.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 08.12.2022 12:30 13:58

Go Trabi go

Go Trabi go

Spielfilm Deutschland 1991

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Go Trabi go

Go Trabi go

Kein anderer Film, der die Wende aus ostdeutscher Sicht erzählt, war so erfolgreich. Im Mittelpunkt steht Familie Struutz, die mit Trabi "Schorsch" nach Italien reist - und einen Crashkurs in Sachen "Westen" erhält.

Udo Struutz (Wolfgang Stumph), Jaqueline Struutz (Claudia Schmutzler, Mitte), Rita Struutz (Marie Gruber), Trabi "Schorsch".
Gestatten, die Struutz': Vater Udo (Wolfgang Stumph), Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler, Mitte), Mutter Rita (Marie Gruber) und natürlich Trabi "Schorsch". Die Familie macht sich auf die lange Reise nach Rom. Dabei kommen die Mitglieder in Berührung mit allerhand West-Typischem. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph), Jaqueline Struutz (Claudia Schmutzler, Mitte), Rita Struutz (Marie Gruber), Trabi "Schorsch".
Gestatten, die Struutz': Vater Udo (Wolfgang Stumph), Tochter Jaqueline (Claudia Schmutzler, Mitte), Mutter Rita (Marie Gruber) und natürlich Trabi "Schorsch". Die Familie macht sich auf die lange Reise nach Rom. Dabei kommen die Mitglieder in Berührung mit allerhand West-Typischem. Bildrechte: MDR/Telepool
Trabi "Schorsch" fährt auf zwei Rädern. Udo (Wolfgang Stumph) rennt fassungslos hinterher.
Trabi "Schorsch" fährt vorm Autohaus Gamshuber auf zwei Rädern davon. Aus Angst? Udo rennt fassungslos hinterher. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph) hat noch nicht gemerkt, dass die Räder weg sind.
Eines schönen Morgens steht der Trabi im Weg. Udo soll ihn mal schön wegfahren, aber das ist ... Bildrechte: MDR/Telepool
Böses Erwachen: Die Räder wurden geklaut. Udo Struutz (Wolfgang Stumph) hockt im Pyjama vor Schorsch.
... gar nicht so einfach, wenn - aaaaaaah - die Räder fehlen. Diese Diebe! Armer Schorsch. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph) rettet Trabi "Schorsch" vor der Verschrottung.
Doch damit nicht genug: Später gerät Schorsch auch noch in Reichweite einer Schrottpresse. Eigentlich sollte ihm da wenig passieren können - Pappkamerad, der er ist. Bildrechte: MDR/Telepool
Udo Struutz (Wolfgang Stumph) in seinem Trabi in Rom.
Da ja nun aber viele Wege nach Rom führen, schafft es auch Familie Struutz in die ewige Stadt. Und die Sakkos der modebewussten Italiener sind genauso schön hellblau wie der Schorsch. Bildrechte: MDR/Telepool
Alle (6) Bilder anzeigen
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll 'Schorsch' genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert.
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Bildrechte: MDR/DEGETO
Familie Struutz kehrt ihrer sächsischen Heimat den Rücken und reist über die Alpen nach Neapel. Und weil Udo, Familienoberhaupt und leidgeprüfter Lateinlehrer, auch in der Freizeit am liebsten auf klassischen Spuren wandelt, folgt er den Stationen von Goethes "Italienischer Reise". Der die Familie dorthin bringen soll, ist Trabi "Schorsch", Udos große, lebenslange Hassliebe. So beginnt eine irrwitzige Urlaubsreise, bei der Familie Struutz und Trabi Schorsch allerhand Federn lassen und viel fürs Leben lernen...

Bereits in München macht Udo unfreiwillig einen Schnellkurs in Marktwirtschaft, Jaqueline hat eine zweifelhafte Begegnung mit einem Vorstadt-Playboy und Mutter Rita erwehrt sich im Kaufhaus "Paradies" einer aufdringlichen Verkäuferin. Auch an Trabi Schorsch geht der Westen nicht spurlos vorüber. An einem Lastwagen ist vorläufig Endstation. Rita kann Udos Aufregung nicht ganz nachvollziehen, aber für ihn ist ein Auto ohne Stoßstange eben wie ein Mensch ohne Nase. In einer lauen Sommernacht in Rom wirft Udo, der biedere Bildungsbürger, seine moral-bedenklichen Hüllen ab und stürzt sich in das pralle Leben. Und Tochter Jaqueline entdeckt am Golf von Neapel ihre poetische Ader. Auch Trabi Schorsch lernt auf dieser Reise, dass man sich nur treu bleiben kann, wenn man den Mut hat, sich zu ändern...

"Go Trabi go 2- Das war der wilde Osten" sendet das MDR-Fernsehen am Mo, 12.12.22, 20.15 Uhr.
Mitwirkende
Musik: Ekki Stein
Kamera: Axel Block
Buch: Reinhard Klooss, Peter Timm
Regie: Peter Timm
Darsteller
Udo Struutz: Wolfgang Stumph
Rita Struutz: Marie Gruber
Jaqueline Struutz: Claudia Schmutzler
Bernd Amberger: Ottfried Fischer
Gerda Amberger: Billie Zöckler
Her Gamshuber: Dieter Hildebrandt
Fernfahrer: Diether Krebs
Playboy: Konstantin Wecker
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Oma Lore und die Familie. mit Video
Oma Lore (Jutta Wachowiak, Mitte hinten) möchte die Familie aus Eva (Zoe Moore, re.), Jannis (Lewe Wagner, Mitte vorne) und Heddi (Anneke Kim Sarnau, li.) wieder zusammenbringen. Bildrechte: © MDR/ARD Degeto/Christine Schroeder, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 12:30 13:58

Mutter, Kutter, Kind

Mutter, Kutter, Kind

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
John Patterson (Val Kilmer, re.) und Remington (Michael Douglas) jagen „den Geist“ und „die Dunkelheit“.
John Patterson (Val Kilmer, re.) und Remington (Michael Douglas) jagen „den Geist“ und „die Dunkelheit“. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Splendid
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 23:10 00:50
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 23:10 00:50

Der Geist und die Dunkelheit

Der Geist und die Dunkelheit

Spielfilm USA/Deutschland 1996

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
Endlos scheinen die Möglichkeiten der neuen digitalen Generation. Als Karl (17) an der Suche nach seinem Platz in dieser Welt scheitert, überlässt er seinen „Followern“ sämtliche Entscheidungen über sein Leben und steuert damit auf eine Katastrophe zu. - Der siebzehnjährige Karl (Jonas Dassler, Bild) überlässt den „Followern“ seines Blogs immer mehr Entscheidungen über sein Leben.
Endlos scheinen die Möglichkeiten der neuen digitalen Generation. Als Karl (17) an der Suche nach seinem Platz in dieser Welt scheitert, überlässt er seinen „Followern“ sämtliche Entscheidungen über sein Leben und steuert damit auf eine Katastrophe zu. - Der siebzehnjährige Karl (Jonas Dassler, Bild) überlässt den „Followern“ seines Blogs immer mehr Entscheidungen über sein Leben. Bildrechte: mdr/rbb/Flare Film/Michal Grabowsky
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 00:50 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 00:50 02:25

LOMO - The Language of Many Others

LOMO - The Language of Many Others

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Neuanfang im Paradies, Tanja (Marie Gruber) und Ottmar (Veit Stübner).
Neuanfang im Paradies, Tanja (Marie Gruber) und Ottmar (Veit Stübner). Bildrechte: MDR/NDR/Achim Poulheim
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 12:30 13:58

Schwarzbrot in Thailand

Schwarzbrot in Thailand

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lilli (Janina Stopper, Mitte) hat plötzlich zwei Mütter: Die Richterin Susanne Jacob (Anneke Kim Sarnau) und die Gärtnerin Karina Bartels (Saskia Vester).
Lilli (Janina Stopper, Mitte) hat plötzlich zwei Mütter: Die Richterin Susanne Jacob (Anneke Kim Sarnau) und die Gärtnerin Karina Bartels (Saskia Vester). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 12:30 13:58

Das Haus ihres Vaters

Das Haus ihres Vaters

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Francis Fulton-Smith als Oliver Berger und Maximilian Werner als Sohn Moritz erhalten Besuch von Mitarbeiterinnen des Jugendamtes.
Francis Fulton-Smith als Oliver Berger und Maximilian Werner als Sohn Moritz erhalten Besuch von Mitarbeiterinnen des Jugendamtes. Bildrechte: MDR/Stefan Rabold
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 12:30 13:58

Vaterherz

Vaterherz

Fernsehfilm Deutschland 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:00 22:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Trailer: MDR Zeitreise – Alltag unter dem Nazi-Terror mit Video
Trailer: MDR Zeitreise – Alltag unter dem Nazi-Terror Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Alltag unter dem Nazi-Terror

Leben nach der Machtergreifung

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Einkaufen mit Lebensmittelkarten Bildrechte: MDR/Archiv Höffkes/Saeculum
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:50 23:35
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 22:50 23:35

MDR DOK Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Film von Jan N. Lorenzen

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Ritterfest in Torgau Bildrechte: MDR/Archiv Höffkes/Saeculum
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 23:35 00:20
MDR FERNSEHEN So, 29.01.2023 23:35 00:20

MDR DOK Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Mitteldeutschland unterm Hakenkreuz

Film von Jan N. Lorenzen

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:20 00:45
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:20 00:45

Kripo Live - Tätern auf der Spur

Kripo Live - Tätern auf der Spur

Ein Fünffachmörder auf der Flucht

Film von Sandro Gerber

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Präsentiert werden "Die Schlagercharts 2020" von Bernhard Brink. Als DER Schlagertitan und Schlagerexperte steht er wie kaum ein anderer Sänger für den deutschen Schlager. Durch seine regelmäßige Sendung - „Die Schlager des Monats“ - hat er zudem den perfekten Blick auf das nationale Schlagermusikgeschehen.
Präsentiert werden "Die Schlagercharts 2020" von Bernhard Brink. Als DER Schlagertitan und Schlagerexperte steht er wie kaum ein anderer Sänger für den deutschen Schlager. Durch seine regelmäßige Sendung - „Die Schlager des Monats“ - hat er zudem den perfekten Blick auf das nationale Schlagermusikgeschehen. Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:45 02:15
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 00:45 02:15

Die Schlagercharts 2022

Die Schlagercharts 2022

Präsentiert von Bernhard Brink

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian wurde von Miriam in der Kühlkammer des Hotels eingesperrt.
Christian wurde von Miriam in der Kühlkammer des Hotels eingesperrt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 05:20 06:10
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 05:20 06:10

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 787

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Blick auf einen winterlich bewaldeten Berg, auf dem ein Turm und weitere Gebäude stehen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:10 06:40
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:10 06:40

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs rund um Bad Tabarz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sehen statt hören Logo
Bildrechte: Bayerischer Rundfunk
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:40 07:10
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 06:40 07:10

Sehen statt Hören

Sehen statt Hören

Magazin in Gebärdensprache

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Sprache
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Simon (Thore Lüthje, M.) fordert den überrumpelten Finn (Lucas Bauer, r.) auf, aus der WG auszuziehen. Mit David (Arne Rudolf, l.)
Simon (Thore Lüthje, M.) fordert den überrumpelten Finn (Lucas Bauer, r.) auf, aus der WG auszuziehen. Mit David (Arne Rudolf, l.) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3706

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Eleni (Dorothée Neff, r.) und Leander (Marcel Zuschlag, l.) entdecken zusammen einen besonderen Ort.
Eleni (Dorothée Neff, r.) und Leander (Marcel Zuschlag, l.) entdecken zusammen einen besonderen Ort. Bildrechte: ARD/WDR/Thomas Neumeier
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 08:00 09:40
MDR FERNSEHEN Mo, 30.01.2023 08:00 09:40

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3970

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel