Mi 21.12. 2022 23:40Uhr 60:00 min

unicato - mit Moderator Markus Kavka
unicato - mit Moderator Markus Kavka Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 21.12.2022 23:40 00:40
MDR FERNSEHEN Mi, 21.12.2022 23:40 00:40

unicato

unicato

Das Kurzfilmmagazin

Liebe, Lust & Eigenheit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
"Liebe, Lust & Eigenheit"

Wo die Liebe hinfällt … passend zum Fest der Liebe dreht sich bei unicato im Dezember alles um das schönste Gefühl auf Erden.

Doch Moment. Ganz so einfach ist es nicht. Die Kurzfilme der Sendung zeigen: Liebe ist divers, kompliziert - und oft nicht leicht zu (er)tragen.

Moderator Markus Kavka spricht mit den Gästen der Sendung über die Vielseitigkeit moderner Liebe, über gesellschaftliche Konventionen und wie man es schaffen kann, diese zu überwinden. Im Kern der Sendung steht die an uns alle gestellte Frage: Wie definieren wir ganz individuell die "Liebe"?

Gäste sind die Soziologin Dr. Marie-Kristin Döbler, spezialisiert auf die Betrachtung von Paarbeziehungen. Die Filmschaffenden Pascale Egli und Aurelio Ghirardelli, welche mit ihrem dokumentarischen Kurzfilm "Ding" die konventionellen Definitionen von Liebe aushebeln, sowie die Stuttgarter Filmemacherin Shoko Hara, die mit ihrem Kurzfilm "Just a guy" das psychologische Phänomen der "Hybristophilie" - auch bekannt als das Bonnie-and-Clyde-Syndrom auf eine ganz persönliche Weise beleuchtet und mit ihrer Arbeit für internationale Aufmerksamkeit sorgt.

EIN KLEINER AUGENBLICK DES GLÜCKS von Thomas Moritz Helm (DE 2013, Kurzspielfilm, 23 min)

Ein sonniger Frühlingstag in Wien. Andreas, ein dynamischer Junggeselle Ende Dreißig, laviert sich mit moralisch grenzwertigen Mitteln trickreich durch den Tag.
Als er jedoch auf Katja trifft, die ähnlich lebt und handelt wie er, funktionieren seine Verhaltensstrategien auf einmal nicht mehr.

JUST A GUY von Shoko Hara (DE 2020, Animadok, 15 min)

Drei Frauen erinnern sich an ihre Beziehung mit Richard Ramirez, einem Serienmörder und Vergewaltiger, der in den 1980er Jahren zum Tode verurteilt wurde. Die Briefe an ihn und die Gefühle für ihn sind in ihrer Rückschau ebenso befremdlich, wie sie schauerlich nah und vertraut sind.

DING von Pascale Egli & Aurelio Ghirardelli (CH 2021, Dokumentarfilm, 23 min)

Wo die Liebe eben hinfällt. Mitunter auf das Terrassendach der Nachbarn oder auf das Notenpult eines Flügels im Universitätskeller. Valentina und Sonnili leben beide in einer intimen Partnerschaft mit einem Objekt. Auch wenn die gesellschaftlichen Hürden unvergleichbar sind, bleiben die grossen Themen auch in dieser Liebe die gleichen: Intimität, Geborgenheit und dass die Welt schöner ist, wenn man sie teilt.

YECT von Pavel G. Vesnakov (DE/BU 2013, Kurzspielfilm, 30 min)

Der 17-jährige Georgi lebt bei seinen Großeltern in Sofia. Seine Eltern versuchen währenddessen sich in Deutschland eine bessere Existenz aufzubauen. Als Georgis Großvater Manol herausfindet, dass sein Enkel vermutlich schwul ist, will er sich damit nicht abfinden.

Kurzfilme - Demnächst im MDR

Albert und sein Huhn Eugenie (gesprochen von Anne-Kathrin Gummich) finden eines Tages in ihrem Treibgutnetz eine Flasche mit dem Gewinncode für einen Hauptgewinn.
Albert und sein Huhn Eugenie (gesprochen von Anne-Kathrin Gummich) finden eines Tages in ihrem Treibgutnetz eine Flasche mit dem Gewinncode für einen Hauptgewinn. Bildrechte: MDR/Conrad Lobst
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 01:45 02:10
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 01:45 02:10

Der Hauptgewinn

Der Hauptgewinn

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Margret (Liane Düsterhöft) und Helmut (Dietmar Obst) besichtigen ein Pflegeheim.
Bildrechte: MDR/Sophie Valentin
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 01:35 02:05
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 01:35 02:05

Für Dich bei mir

Für Dich bei mir

Kurzfilm Deutschland 2016

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Schrift "Kurzfilm" in Anmutung von Buchstaben auf einem Leuchtkasten
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 18.02.2023 01:35 01:50
MDR FERNSEHEN Sa, 18.02.2023 01:35 01:50

Das Kaninchenproblem

Das Kaninchenproblem

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Ruf-1: Steffen (Maik Triemer, li.) und Ben (Til Schindler) wollen Jugendliche (Jana Julia Roth) für ihren Glauben missionieren.
Der Ruf-1: Steffen (Maik Triemer, li.) und Ben (Til Schindler) wollen Jugendliche (Jana Julia Roth) für ihren Glauben missionieren. Bildrechte: Tilman König
MDR FERNSEHEN Sa, 25.02.2023 01:30 01:50
MDR FERNSEHEN Sa, 25.02.2023 01:30 01:50

Der Ruf

Der Ruf

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen.
Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen. Bildrechte: MDR/HR/Diana Deutschle
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 03:00 03:30
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 03:00 03:30

Schluss mit der Magersucht - Lena will es schaffen

Schluss mit der Magersucht - Lena will es schaffen

Film von Diana Deutschle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Morgensonne bricht durch nebligen Fichtenwald
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 03:30 04:00
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 04:00 04:30
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 04:00 04:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 04:30 05:00
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 04:30 05:00

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 05:00 05:30
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 05:00 05:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 05:30 06:20
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 05:30 06:20

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 791

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 06:20 07:10
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 06:20 07:10

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 733

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sandra (Theresa Hübchen, r.) kommt nach dem anstrengenden Tag noch immer nicht zur Ruhe. Mit Anke (Anne Brendler, l.)
Sandra (Theresa Hübchen, r.) kommt nach dem anstrengenden Tag noch immer nicht zur Ruhe. Mit Anke (Anne Brendler, l.) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3710

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Valentina (Aylin Ravanyar, r.) und Werner (Dirk Galuba, l.) sind froh, sich wiederzusehen.
Valentina (Aylin Ravanyar, r.) und Werner (Dirk Galuba, l.) sind froh, sich wiederzusehen. Bildrechte: ARD/WDR/Thomas Neumeier
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 08:00 08:50
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 08:00 08:50

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3974

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Martha (Gudrun Okras, links) gibt sich auf: Ihre Tochter Ulirke (Karin Düwel, rechts) und ihr Enkel René (Luke Wilkens) wissen nicht, wie sie der Oma nach dem Schlaganfall zu neuem Lebensmut verhelfen können.
Bildrechte: MDR/Peter Krajewski
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 08:50 09:40
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 08:50 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Ich will nach Hause

Fernsehserie Deutschland 2003

Folge 206

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
ARD QUIZDUELL - OLYMP mit Jörg Pilawa
Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 09:40 10:30

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

Mit Jörg Pilawa

Folge 385

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel